freeQnet-Logo
freeQnet

Ankündigung Eurovision Song Contest Live Masochismus 2010

Ich wollte euch nur schon mal mitteilen, dass ihr hier morgen abend ab 20 Uhr wieder miterleben dürft, wie ich mir den ESC anschaue und dabei sicher wenig objektive aber dafür umso mehr gehässige Kommentare zu dem dargebotenen zum Besten gebe. Wie schon in den vergangenen Jahren[1] werde ich mir das Trash-Event des Jahres anschauen, wo ich doch sonst schon so gut wie nie fern sehe.

Ich werde mich jetzt aber erst mal völlig fernsehfrei zum Bowlen und anschließenden Schlemmen im Asiarestaurant begeben, um euch dann morgen gut gestärkt und top fit live aus der Schlagerhölle berichten zu können!

  1. 2007 und 2009, dazwischen gab’s mal ne Pause []

Kommentare

1

Habe Dich bei meinem Gewinnspiel verlinkt! Viel Spaß ist dann wohl der falsche Wunsch, oder?

geschrieben von postpunk
antworten  •  Link
2

@postpunk: Ach doch, Spaß werde ich haben. Wenn schon nicht mit der Musik, dann doch zumindest mit dem Lästern – und hoffentlich auch dem einen oder anderen Kommentierenden!

geschrieben von beetFreeQ
antworten  •  Link

Trackbacks/Pingbacks

1

[…] Kreise essen, trinken, lästern und Punkte vergeben und deswegen leider erst später die Live-Berichterstattung von Beety lesen können; aber ich lege sie euch hier ans Herz. Das letzte Jahr war es sehr gut und […]

gesendet von Slutt (mit doppeltem tt liebe Leute) | Endgueltig
Be excellent to each other. And... Party on, dudes!

Bill & Ted

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de blogoscoop Bloggeramt.de