freeQnet-Logo
freeQnet

gebrutzelt
Nudelpfanne mit grünem Spargel

Lang ist’s her, dass ich das letzte Mal ein Rezept gebloggt habe. Zum Glück muss sowas ja nicht bedeuten, dass ich es nicht einfach wieder aufleben lassen kann! Passenderweise gab mir der gestrige Sonntag gleich die perfekte Gelegenheit dazu, denn in meinem Geburtsort war Spargelfest angesagt und was macht man da? Natürlich Spargel kaufen. Nach etwas Recherche wusste ich dann auch schnell, was ich mit den 500g grünem Spargel denn anfangen will.

Zutaten für zwei Personen

  • 600g grüner Spargel
  • 300g Nudeln (z.B. Spaghetti)
  • 5 Knoblauchzehen
  • Olivenöl
  • Salz und Pfeffer
  • etwas Basilikum
  • Zitronensaft

Zubereitung

Zuerst setzt man schon mal einen Topf mit Salzwasser für die Nudeln auf. Während man auf das Kochen des Wassers wartet, wird das untere Drittel der gewaschenen Spargel geschält, das holzige Ende ab- und der Rest in mundgerechte Stücke geschnitten.

In der Pfanne lässt man ordentlich Olivenöl heiß werden. Auf schwacher Hitze brät man dann den Spargel an. Das Nudelwasser sollte nun auch mittlerweile kochen und die Nudeln können hinein. Nach etwa zehn Minuten gibt man den Knoblauch zum Spargel und gießt die fertigen Nudeln ab. Diese folgen gleich mit in die Pfanne und werden etwa fünf Minuten mitgebraten.

Zu guter Letzt würzt man alles noch entsprechend mit Salz, Pfeffer, etwas Zitronensaft und Basilikum. Das war’s schon. Nach schätzungsweise 20 Minuten steht das Essen auf dem Tisch!

Fazit

Bis gestern wusste ich nicht mal, dass man Spargel braten kann. Nun ist es meine liebste Zubereitungsart geworden. Das Gemüse war noch leicht bissfest und passte perfekt zu der Kombi aus Knoblauch, Basilikum und Zitronensaft. Ich hatte leider nur getrockneten Basilikum. Mit frischem wird es sicher noch mal besser schmecken. Als Nudeln hatte ich Trenette, in die bereits Pesto eingearbeitet war. Ich denke aber, dass es auch mit jeder anderen Nudelsorte schmecken sollte, wenn man dann entsprechend mehr würzt.

Ich wünsche viel Spaß beim Nachkochen! Die Spargelzeit dauert ja noch ne Weile und wenn die Sonne jetzt noch wie heute schön wärmt, ist das ein perfektes Abendessen!

Kommentare

1

Eiiigentlich mag ich ja keinen Spargel, aber wenn, dann nur grünen und wenn schon grünen, dann auch nur, wenner gebraten und nicht gekocht und labberig ist. 😀 Du hast also alles genau so gemacht, wie ichs mag xD

geschrieben von Hannah
antworten  •  Link
2

Klingt voll lecker. Ich habe nur ein bisschen Angst um den tollen Geschmack des Spargels. Ich glaube ich werde dein Rezept trotzdem mal probieren. Bin ja mutig 😉

geschrieben von Sonja
antworten  •  Link
3

Das klingt ja seeeeehr lecker!!

Wir hatten heute weißen Spargel, aber ich habe auch noch grünen gekauft und den gibt es morgen – vielleicht genau so, mal gucken, jedenfalls ein tolles Rezept! :)

LG

geschrieben von nupsi
antworten  •  Link
4

@Hannah: Hehe, na da bin ich ja beruhigt!

@Sonja: Um den Geschmack musst du dir keine Gedanken machen! Der bleibt erhalten. Durch die Menge Olivenöl und die schwache Hitze (also bei mir am Herd Stufe 3 von 9) wird der Spargel auch nicht braun oder gar schwarz sondern ziemlich schonend gegart.

@nupsi: Danke! Weißen Spargel gibt’s für mich nächstes WE bei meinen Eltern – die Sauce Hollandaise schmeckt bei Muttern immer noch am besten 😉

geschrieben von beetFreeQ
antworten  •  Link
5

Ich mag eigentlich auch keinen Spargel. Aber bin auch bisher nie auf die Idee gekommen, den zu braten. Liest sich sehr gut, werde ich kurzfristig einmal nachkochen. Danke für den Tipp.

geschrieben von Georg Kraus
antworten  •  Link
6

@Georg Kraus: Da ich Spargel sowieso mag, kann ich nicht sagen, wie gebratener auf Leute wirkt, die ihn nicht mögen. Einen Versuch ist es aber sicher mal wert, denke ich!

geschrieben von beetFreeQ
antworten  •  Link

Trackbacks/Pingbacks

1

[…] Dieser Eintrag wurde auf Twitter von beetfreeq erwähnt. beetfreeq sagte: frisch gebloggt: #gebrutzelt: Nudelpfanne mit grünem #Spargel http://goo.gl/fb/oquUI #dieechtewelt #nudeln […]

gesendet von Tweets die gebrutzelt: Nudelpfanne mit grünem Spargel – freeQnet erwähnt -- Topsy.com
I’m travelling the wonderful loneliness of the headphone silence

Ane Brun

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de blogoscoop Bloggeramt.de