freeQnet-Logo
freeQnet

Projekt Hörsturz – Runde 18

Projekt HörsturzJetzt ist es endlich wieder soweit. Nachdem ich kurzfristig aus Zeitmangel zu Ostern die 17. Runde im Projekt Hörsturz um eine Woche verlängern musste, geht es jetzt weiter – das Projekt wird sozusagen volljährig. Gehen wir also gleich in die Auswertung der vorigen Runde!

Runde 17 – die Auswertung

Mit 14 Teilnehmern liegt die Runde wieder im normalen Bereich, trotz der Ostertage und damit verbundener Urlaubszeit. Die Liste der Teilnehmer findet sich wieder am Ende des vorigen Beitrags.

Andreas (cimddwc) hatte zwar den Vorschlag, mein eigenes Zitat zu seinem Vorschlag von Freddie Mercury zum Zitat der Woche zu küren, aber ich finde, ein anderes hat diese Ehre verdient. Julia gab ihrer Meinung zu Slackjaw nämlich auch einen interessanten Ausdruck:

Klingt wie das Produkt einer unglückliche Ehe aus 3 Doors Down und Kermit auf Acid.

Charts

  1. Flogging Molly – Devil’s Dance Floor (von Robert – 3.964)

  2. Element Eighty – Slackjaw (von Fini – 3.107)

  3. The Coasters – Down in Mexico (von Sir Donnerbold – 2.964)

  4. Kirlian Camera – Odysee Europa (von Guldhan – 2.536)

  5. Maeckes – Graustufenregenbogen (von WeGi – 1.077)

Robert hat sich überraschend klar mit Flogging Molly von den anderen Songs abgesetzt. Insgesamt ist die Runde auch wieder sehr positiv bewertet worden. In den Gesamtcharts hat Robert damit nur knapp den ersten Platz verfehlt! Unser erster Hip-Hop-Vorschlag hat es dagegen schwer gehabt und muss sich mit dem letzten Platz der Runde und dem vorletzten der Gesamtcharts begnügen.

Die Songs für Runde 18

Zwölf Songs wurden für diese Runde vorgeschlagen. Somit ergibt sich eine überschaubare Anzahl an Bonussongs. Am Interessantesten ist aber erstmal, welche der Zufallsgenerator diesmal ausgewählt hat!

Wäre mein eigener Vorschlag nicht dabei, würde ich keinen einzigen der Songs kennen. Eine gute Voraussetzung. Ich bin sehr gespannt auf die Songs und eure Wertungen! Folgende 7 Songs bleiben noch als Bonussongs übrig und können wie gewohnt freiwillig zusätzlich bewertet werden!

Auch in dieser Auswahl ist mir kein Song bekannt. Das verspricht eine Ladung neuer Höreindrücke. Diesmal sind wieder zwei Wochen für die Runde angesetzt. Ihr habt also bis zum 23.04. Zeit, die Stücke zu bewertet!

Die Teilnehmer

  1. Da der ursprüngliche Vorschlag gleich mit Beginn der Runde nicht mehr verfügbar war und es keine ordentliche Alternative gab, hat Guldhan seinen Vorschlag kurzfristig geändert []

Kommentare

1

Uh, das Losglück war mir wieder hold und ich hoffe auch mit einem guten Song :)

Hast du schon eine Idee für die 20-er Sonderrunde? (die werden ja beim nächsten Mal vorgeschlagen)

geschrieben von juliaL49
antworten  •  Link
2

»Houston, We’ve Got a Problem«
Das Video zu :wumpscut: wurde spontan privatisiert. Blöder Weise war das die, von Qualität und Auswahl her, einzig brauchbare Version die ich im Netz fand. Es lungern zwar noch derartige Stücke bei youtube herum. Aber das sind Remixe, die dem Titel nicht gut taten. Und der Rest klingt ebenfalls…bescheiden.

Ich möchte daher bitte, den Titel mitsamt des Interpreten auszutauschen, da ich nirgends eine Alternative fand und wohl auch noch nicht so viele ihre dahingehende Rezension beendeten.

The Retrosic – Maneater

geschrieben von Guldhan
antworten  •  Link
3

So ich habe fertig, diesmal pünktlich.

Und mein Vorschlag ist diesmal eine recht unbekannte Band, zumindest außerhalb ihrer Szene. Cojones mit “Prozac” (http://www.myspace.com/cojonestonerbando) ist eine Stoner Rock-Band aus Zagreb. Wer nicht bei MySpace angemeldet ist und die Songs somit nicht von der Seite hören kann, kann sich das Album “Sunrise” kostenlos herunterladen.

LG
Fini

geschrieben von Fini
antworten  •  Link
4

Hey, mein Vorschlag unter den ersten fünf! Braver Zufallsgenerator… :)

geschrieben von dehkah
antworten  •  Link
5

@juliaL49: Es gab ja so einige Vorschläge. Ich denke, für Runde 20 wären die von Andreas vorgeschlagenen Oldies mal ne Idee – da würde ich mal alles bis in die 70er zulassen. 80er und 90er kann man sich ja für später mal aufsparen.

@Guldhan: OK, wird geändert! Normal prüfe ich die Links immer, hab ich aber grad mal gestern aus Zeitmangel vergessen!

@Fini: Oh, Stoner-Rock und noch dazu kostenlos? Die Band werde ich mir ganz unabhängig von der Runde schon mal ansehen! Hab nämlich bei der Band Lip Colour Revolution sehr gute Erfahrung mit kostenlosem Stoner-Rock gemacht! 😉

@dehkah: Ja, diesmal war der kleine ein sehr braves Bürschchen.

geschrieben von beetFreeQ
antworten  •  Link
6

hab ich garnix vorgeschlagen letzte runde? oops ok, dann jetzt Art Garfunkel – Bright Eyes

geschrieben von chaosmacherin
antworten  •  Link
7

@chaosmacherin: Musste wohl leider vergessen haben. Garfunkel zählt dann für Runde 19, ok?

geschrieben von beetFreeQ
antworten  •  Link
8

Mit der Gefahr, dass es verbittert klingt: Die meisten sind an den “Hopper-Song”, der eigentlich schon wieder HipHop untypisch war mit Vorurteilen rangegangen und haben sich nicht die mühe gehabt die Schubladen mal außen vor zu lassen.

Naja, bestätigt mir nur meinen guten Geschmack, jemand muss ja die Fahne hoch halten. 😉

Bin gerade leider nicht zu Hause, deswegen dauert es diesmal bis mein Beitrag zu der Runde kommt.

geschrieben von Alex
antworten  •  Link
9

@Alex: Gewisse Vorurteile will ich ja gar nicht leugnen, aber auch wenn man die mal (zu) ignorier(en versuch)t, bleibt mir nichts anderes übrig als die, äh, gewöhnungsbedürftige Sprechweise, die mir eben nicht gefällt, in die Schublade “äh, gewöhnungsbedürftige Sprechweise, die mir nicht gefällt” zu stecken. :) Dass es Hiphop-untypisch sein soll, lässt ja noch für zukünftigen Hiphop hoffen…

geschrieben von cimddwc
antworten  •  Link
10

@beet
jap ist kostenlos. Wir haben ein paar Euro dafür gespendet. Ich hab sie am Freitag erst wieder life gesehen zusammen mit noch einigen anderen Bands.

@WeGi
mach dir nichts draus, so geht es mir mit meiner Musik auch oft. Mein NuMetal kam auch nicht wirklich an …was solls, wie heisst es so schön…über Geschmack läßt sich nicht streiten 😉

geschrieben von Fini
antworten  •  Link
11

@beetFreeQ: ja dafür war es gedacht :)

geschrieben von chaosmacherin
antworten  •  Link
12

Hier mein Vorschlag fürs nächste Mal: Axel Rudi Pell – Devil Zone
(gibt’s auch auf der offiz. Band-Website, aber nur im Popup mit unsichtbarem Player ohne Regler…)

geschrieben von cimddwc
antworten  •  Link
13

@Alex: Hip-Hop hat leider mit einem riesigen Berg an Vorurteilen zu kämpfen, den sich das Genre aber auch selbst aufgebaut hat. Viele werden die Musik aber einfach auch deshalb schlecht bewertet haben, weil sie generell mit dem musikalischen Stil nichts anfangen können. Konna und ich können z.B. aber auch oft mit unseren Vorschlägen nicht gerade gut punkten! Kann halt nicht jeder so einen erlesenen Geschmack haben, wie man selbst. 😉

@Fini: Was ich bisher gehört hab, gefällt mir schon gut. Werde vermutlich auch nachträglich noch ein paar Euro für’s Album spenden!

geschrieben von beetFreeQ
antworten  •  Link
14

Na da nehm ich auch mal teil :)

geschrieben von Rakaniaz
antworten  •  Link
15

Meine Bewertung!
Beety ist dir eigentlich lieber wenn der Song vorschlag für die nächste Runde unter dem Artikel steht, oder reicht es als Kommentar hier? Sonst werde ich das auch mal einführen ihn in den Post zu schreiben.

geschrieben von chaosmacherin
antworten  •  Link
16

Ach und mein Vorschlag für die nächste Runde ist wenns möglich ist nochmal Eisbrecher, allerdings mit einem ganz neuen Lied 😉
http://www.youtube.com/watch?v=GFNY_J_EtqE

geschrieben von Rakaniaz
antworten  •  Link
17

Und da ist meine Bewertung :)
http://www.nerdclub.de/2010/04/projekt-hoersturz-18/

geschrieben von Rakaniaz
antworten  •  Link
18

Schön das mein Vorschlag so erfolgreich gewesen ist, offenbar trifft der die Geschmäcker über die verschiedenen Musikrichtungen hinaus. Und auch mein jüngster Vorschlag hat es wieder in die engere Auswahl geschafft. Immerhin habe ich dieses mal etwas düsteres herausgesucht, was vielleicht weniger energetisch die Geschmäcker zu treffen vermag. Das Gefühl, nicht ein Stück der vorgeschlagenen Musik zu kennen teile ich mir Dir. Das ist aber auch spannend und aufregend zugleich :)

geschrieben von Robert
antworten  •  Link
19

Ich hab mich mal ganz dreist eingeschlichen und einfach mal mitgemacht – Ich hoffe das ist ok so 😉

Damit ihr auch mal meinen Geschmack in den Dreck ziehen könnt, melde ich für nächstes Mal The Horror The Horror – I blame the sun an

geschrieben von Freddi
antworten  •  Link
20

@Rakaniaz: Das freut mich! Neue Teilnehmer können wir immer gebrauchen!

@chaosmacherin: Och, da hab ich eigentlich keine Vorliebe. Ich selbst schreibe den Vorschlag halt immer mit in meinen Beitrag, damit ihn die Leser auch gleich direkt mitbekommen. Kannste aber machen, wie du magst. Wenn du ihn im Beitrag nennen willst, wäre es aber gut, wenn du den Vorschlag gegen Ende oder am Anfang des Beitrags nennst, damit ich ihn nicht übersehe.

@Robert: Ja, mit Flogging Molly scheint jeder etwas anfangen zu können. Hat mich sogar etwas gewundert, weil so eine Mischung aus Folk und Punk ja doch nicht unbedingt so was normales ist.

@Freddi: Und noch ein Neueinsteiger! Sehr fein – da war für dich ja vor allem auch gleich einiges dabei! :)

geschrieben von beetFreeQ
antworten  •  Link
21

Mein Beitrag: http://theentertainmentguy.blogspot.com/2010/04/projekt-horsturz-runde-18.html

Und mein Vorschlag: Neil Hannon – Song for Ten

geschrieben von Steve
antworten  •  Link
22

Mein Vorschlag (nach lange Abstinenz und hoffentlich bald auch mit einem Review nach Blogtrennung (http://allerlei.kilu.de für alles abseits Musik und http://www.fettstufe.nic7.de für Musikthemen):

Demians – The Perfect Symmetry

geschrieben von Stefan
antworten  •  Link
23

@Steve: Du warst diese Runde ziemlich unerbittlich :)
Deinen Vorschlag hätte ich beinahe für die Soundtrackrunde genommen – herrlich!

geschrieben von juliaL49
antworten  •  Link
24

Hier mein Beitrag http://just-wegi.de/wp/2010/04/19/hilfe-ich-hab-nen-volljahrigen-horsturz-im-haus/

geschrieben von Alex
antworten  •  Link
25

Da das Trackback scheinbar mal wieder nicht mag:
http://www.fettstufe.nic7.de/2010/04/projekt-horsturz-runde-18-meine-rezensionen/

geschrieben von Stefan
antworten  •  Link
26

dann will ich mich auch mal wieder einreihen: http://gajda.www8.estugo.de/kamil/?p=689

Und mein neuer Vorschlag: Flight Of The Conchords – Robots http://www.youtube.com/watch?v=etu16HiMNJw&feature=related

geschrieben von kamil
antworten  •  Link
27

Und da sind wir wieder:

http://sirdonnerboldsbagatellen.blogspot.com/2010/04/projekt-horsturz-die-18-runde.html

Als Song für die 19. Runde habe ich mir Kickapoo von Tenacious D ausgesucht, sozusagen als Tribut an die misslungene “Tenacious D for #1″-Aktion:

http://www.youtube.com/watch?v=glosqWnSvP8

geschrieben von Sir Donnerbold
antworten  •  Link
28

Für den Teil 2 (Bonustracks) meiner Rezis reicht mir die Zeit nicht mehr.

Deshalb schnell meinen Vorschlag für die nächste Runde:

Clara Luzia – All I wish for
http://www.claraluzia.com/fileadmin/mp3/All_I_wish_for.mp3 (kostenloser Download)

geschrieben von dehkah
antworten  •  Link
29

In diesem Sinne. Projekt Hörsturz, die 18te

geschrieben von Guldhan
antworten  •  Link

Trackbacks/Pingbacks

1

[…] Dieser Eintrag wurde auf Twitter von beetfreeq erwähnt. beetfreeq sagte: frisch gebloggt: Projekt Hörsturz – Runde 18 http://goo.gl/fb/13KHq #musik #projekthörsturz […]

gesendet von Tweets die Projekt Hörsturz – Runde 18 – freeQnet erwähnt -- Topsy.com
2

Projekt Hörsturz – Runde 18…

Mit einer Woche Verspätung startet heute wieder eine neue Runde des Projekt Hörsturz. Da ich krank bin, das Wetter blöd ist und wir heute Faulenzertag machen habe ich gerade schön viel Zeit mich der Musik zu widmen. Ich bin gespannt, ein paar Bands ken…

gesendet von TanNoz.de
3

[…] Eine neue Runde im „Projekt Hörsturz“, bei dem die Teilnehmer alle zwei Wochen einige Songs anhören und bewerten – mindestens fünf, optional alle vorgeschlagenen. Diesmal allerdings eine Woche später, weil beetFreeQ nach der Kreuzigung nicht schnell genug den Weg aus dem Grab gefunden hat – oder aus sonst irgendeinem österlichen Grund… […]

gesendet von Projekt Hörsturz 18 :: cimddwc
4

[…] meinem Entzücken hat es mein Vorschlag für die seit gestern laufende Runde 18 in die Hauptauswahl geschafft. Ich bin mal gespannt, ob ich mit mit bairischer Blasmusik bessere […]

gesendet von If you find yourself in hell... KEEP RUNNING! – Hörsturz Runde 18 » textfresser
5

[…] in Weltweites Computernetzwerk | Tags: Projekt Hörsturz Das Projekt Hörsturz geht in die 18. Runde. Von den gezogenen sowie optionalen Stücken kannte ich Keines (bis auf das vom mir vorgeschlagene […]

gesendet von mahltied.com » Blog Archive » Projekt Hörsturz – Runde 18
6

[…] Hörsturz – Rezension Runde 18 15. April 2010 | noch keine Kommentare0 Das Projekt Hörsturz ist volljährig – zumindest wenn man jede Runde als ganzes Jahr sieht, was sie ja zum Glück […]

gesendet von Projekt Hörsturz – Rezension Runde 18 – freeQnet
7

[…] Diesen Satz könnte sich so ähnlich wohl meine Mutter jeden Tag denken, wenn wieder mal “dieser schreckliche HipHop” aus meinem Zimmer dröhnt.  Allerdings steht er auch für die 18. Runde des Projekt Hörsturz von BeetFreeQ. […]

gesendet von Hilfe, ich hab nen volljährigen Hörsturz im Haus. | Just WeGi
8

[…] Austausch bedanken möchte, stürzte ich mich nun in die nächste Liedgutsammlung vom Projekt Hörsturz. So wie ich die Sache sehe, werde ich mit gleich zwei Vertretern des BrechSprechgesanges beglückt. […]

gesendet von Projekt Hörsturz – Runde 18 | Opus Mentis Blog
9

Beetys Projekt Hörsturz: Runde 18…

Die letzten zwei Wochen vergingen wie im Flug und es wird wieder Zeit für meinen kurz vor knapp eingereichte Beitrag zur aktuellen Runde im Projekt Hörsturz[1], wo erfreulicherweise wieder ein Songvorschlag von mir unter den regulären f….

gesendet von 49 Suns
10

[…] Neuzugänge. So kann’s weitergehen! Die Liste der Teilnehmer findet sich wieder am Ende des vorigen Beitrags. Das Zitat der Runde stammt diesmal von Freddi, der von meinem Vorschlag etwas karussellkrank […]

gesendet von Projekt Hörsturz – Runde 19 – freeQnet
11

[…] nicht erwar­tet hätte ich die Tat­sa­che, das für die 18. Runde des Pro­jekts mein Vor­schlag erneut in die engere Aus­wahl gerutscht ist, der dies­mal sehr […]

gesendet von Projekt Hörsturz - Runde 18
Engineering: where the noble, semi-​​skilled laborers execute the vision of those who think and dream. Hello, Oompa Loompas of science!

Sheldon Cooper (Big Bang Theory)

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de blogoscoop Bloggeramt.de