freeQnet-Logo
freeQnet

Art Watch
Alexa Meade

Was auf den ersten Blick wie ein normales Acryl-Gemälde aussieht, entpuppt sich auf den zweiten als optische Täuschung. Die Installationskünstlerin Alexa Meade malt mit Acrylfarbe auf Gegenständen und Menschen herum und erschafft so absolut verblüffende dreidimensionale Gemälde.

[via]

Kommentare

1

ich finde das ja soooo gruselig iwie Oo

geschrieben von chaosmacherin
antworten  •  Link
2

@chaosmacherin: Die Bilder, in denen die bemalten Leute mit unbemalten zusammen zu sehen sind, finde ich auch sehr strange. Aber ansonsten ist das einfach beeindruckend.

geschrieben von beetFreeQ
antworten  •  Link
3

Danke für diesen Eintrag, ich finde das so geil. Ich kann gerade an nichts anderes mehr denken. Diese Frau ist brillant. Und gerade die Bilder wo die “Kunstwerke” mit der echten Welt verschmelzen finde ich derart Atemberaubend. Unglaublich.

geschrieben von Alex
antworten  •  Link
4

@Alex: Ja, atemberaubend sind sie in jedem Fall!

geschrieben von beetFreeQ
antworten  •  Link
Be excellent to each other. And... Party on, dudes!

Bill & Ted

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de blogoscoop Bloggeramt.de