freeQnet-Logo
freeQnet

Projekt Hörsturz – Runde 11

Projekt HörsturzEs ist wieder soweit. Zwei Wochen sind rum und die Jubiläumsfolge 10 im Projekt Hörsturz ist vorbei. Da Weihnachten ja so kurz vor der Tür steht, war eine Weihnachtsrunde angesagt, in der nur Songs zugelassen waren, die irgendwas mit Weihnachten zu tun haben. Und weil die nicht ausgelosten Songs nicht mehr für diese neue Runde passen würden, habe ich sie zusätzlich zum optionalen Bewerten freigegeben, was auch der Großteil der Teilnehmer getan hat!

Runde 10 – die Auswertung

Da so viele auch die restlichen Songs bewertet haben, gibt es diesmal eine zweigeteilte Auswertung. Die üblichen Top 5 der Runde bekommen noch einen Bruder mit allen Songs aufgelistet. Leider musste ein Stück mitten in der Runde gestrichen werden, denn der Song von den Toten Hosen wurde von Youtube gelöscht und ist auch sonst nirgendwo auf die Schnelle aufzutreiben gewesen! 16 Teilnehmer haben sich mit der Weihnachtsmusik beschallen lassen und dabei waren sogar zwei Neueinsteiger dabei! Die Liiste findet sich wie immer am Ende des Beitrags zu Runde 10!

Charts

  1. Trans-Siberian Orchestra – Christmas Eve/Sarajevo 3.938)
  2. Blackmore’s Night – Emmanuel (2.933)
  3. Squirrel Nut Zippers – Santa Claus Is Smoking Reefer (2.656)
  4. Wham – Last Christmas (2.313)
  5. Harry Connick Jr. – This Christmas (1.375)

Große Überraschungen können die Charts nicht verzeichnen. Trans Siberian Orchestra belegt souverän den ersten Platz, Blackmore’s Night auf dem verdienten zweiten. Last Christmas hatte ich fast auf 3 erwartet, bei den ganzen unterschiedlichen Bewertungen, freue mich aber natürlich, dass meine Squirrel Nut Zippers sich doch durchsetzen konnten. Harry Connick Jr. war den meisten dann eindeutig zu schmalzig und landet auf der 5.

Ich werde die Songs, da es ja Weihnachtsmusik ist, nicht mit in die Gesamtcharts aufnehmen. Angenommen, ich täte es, hätten wir allerdings einen klaren neuen ersten Platz zu verzeichnen und auch der vorletzte wäre neu belegt! Im folgenden gibt’s dafür mal die Gesamtcharts für diese Weihnachtsrunde, denn die restlichen Songs wurden auch von 14 der 16 Teilnehmer mit bewertet:

  1. Trans-Siberian Orchestra – Christmas Eve/Sarajevo 3.938)
  2. Wizo – Santa Claus is coming to town (3.679)
  3. Something Corporate – Forget December (3.607)
  4. Kevin Devine – Splitting up Christmas (3.464)
  5. Bob Dylan – Must Be Santa (3.357)
  6. Danny Elfman – Uns’re Weihnacht (aus Nightmare Before Christmas) (3.231)
  7. Third Day – O Come, O Come, Emmanuel (3.214)
  8. Malcolm Middleton – We’re All Going to Die (3.107)
  9. Kenny Wayne Shepherd – Rudolph The Red-Nosed Reindeer (3.036)
  10. Blackmore’s Night – Emmanuel (2.933)
  11. Squirrel Nut Zippers – Santa Claus Is Smoking Reefer (2.656)
  12. Cambridge Singers – Christmas Lullay (2.429)
  13. The Layaways – O Christmas Tree (2.393)
  14. Wham – Last Christmas (2.313)
  15. Harry Connick Jr. – This Christmas (1.375)
  16. Charly Lownnoise & Mental Theo – This Christmas (0.964)

Im Vergleich kann man feststellen, dass die zusätzlichen Songs größtenteils positiver bewertet wurden als die gezogenen. Einen neuen letzten Platz gibt es allerdings auch.

die Songs für Runde 11

So, endlich gibt es mal wieder eine ganz normale Runde. Es waren sowohl die neuen Vorschläge für diese im Topf als auch alle nicht gezogenen, die für Runde 8 vorgeschlagen wurden, da 9 und 10 ja Sonderrunden waren und deren Songs aus dem Rennen sind. Diesmal wurden übrigens nur 9 neue Songs vorgeschlagen. Wenn sich dieser Trend fortsetzt, könnte es bald passieren, dass ich dann Lücken mit eigenen Vorschlägen auffüllen muss, und das will doch bestimmt nicht jeder, oder? 😉 Also diesmal wieder fleißig Songs vorschlagen!

Das verspricht eine spannende Runde zu werden. Von den gezogenen Songs ist mir einer bekannt, von den weiteren kenne ich immerhin eine Band. Ich bin gespannt, wie euch und mir die Songs gefallen werden.

Leider werde ich heute in zwei Wochen keine Zeit haben, diese Runde auszuwerten. Außerdem stehen ja die Festtage vor der Tür, was für viele das Zeitfenster zum Bewerten der Songs schrumpfen lässt. Ich habe mir also gedacht, diese Runde ausnahmsweise mal drei Wochen laufen zu lassen! Ich hoffe das ist auch in eurem Interesse! Runde 12 startet also dann am 09.01.2010!

die Teilnehmer

Kommentare

1

Ich hatte mich schon riesig gefreut, dass mein Vorschlag gezogen wurde, da muss ich lesen, dass ich auch noch nie zuvor eine größere Siegeschance hatte. Soviel dazu, dass ich jetzt mehr Glück hätte… 😀

geschrieben von Sir Donnerbold
antworten  •  Link
2

Morgen wird mein Beitrag kommen, ich hoffe das diesmal auch der Link mitkommt.

geschrieben von Sebastian
antworten  •  Link
3

Ich protestiere! Weihnachtslieder sind doch auch Musik und die sollte nicht außen vor gelassen werden, finde ich. Ich kann doch auch sommerliche Lieder im Winter hören und so.

Naja, milde gestimmt werde ich ein bisschen dadurch, dass mein Song ausgelost wurde. Denke, der wird besser abschneiden als meine bisherigen. 😀

geschrieben von Konna
antworten  •  Link
4

Im Moment ist mir das Glück innerhalb dieses Projektes ja durchaus hold. Erst mit Alph zusammen einen Song mit richtig guter Durchschnittswertung eingereicht und nun wieder ausgelost worden. Freut mich! Mit Weird Al und Volbeat habe ich aber durchaus harte Konkurenten, zumal ich bei den Messer Chups nicht unbedingt mit Traumwertungen rechne (ist eher so ein Song für obskure Musikliebhaber aus Kiel und so – vermute ich mal).

Die anderen beiden sind für mich die Wundertüten – bin gespannt was dabei rauskommt. Könnte aber durchaus eine Runde für mich werden!

geschrieben von LemonHead
antworten  •  Link
5

Schön schön, TSO auf Platz 1 zu sehen. :)

Das mit den 3 Wochen kommt mir wirklich sehr entgegen, hatte ja selbst dieses Mal keine Zeit bei der Weihnachtsrunde mitzumachen… Das nächste Mal versuch ichs in meinen engen Terminkalender einzubauen. Sollte glaube ich hinhauen. 😉

geschrieben von Alph
antworten  •  Link
6

Kein Trackback angekommen ? – Dann hier so der Link zu meinem Beitrag : http://tonnendreher.net/2009/12/projekt-horsturz-runde-11/

geschrieben von Sebastian
antworten  •  Link
7

@Sir Donnerbold: Naja, soooo viel weniger als sonst sind es ja auch nicht. Kannst dich also schon freuen! 😉

@Konna: Man kann schon, aber ich finde, sie passen da trotzdem einfach nicht rein… Ich bin ja auch mal sehr auf die Bewertungen für Volbeat gespannt!

@LemonHead: Ja, da hatte der Zufallsgenerator einen guten Tag! 😉 Die Messer Chups kenne ich bisher noch überhaupt nicht, deine Empfehlung und auch Sebastians erste Wertung macht mich aber schon mehr als hellhörig!

@Alph: Na dann passt das ja perfekt!

@Sebastian: Das ging ja flott! Vielleicht zu flott und WordPress hat noch gar nicht mit sowas gerechnet! 😉

geschrieben von beetFreeQ
antworten  •  Link
8

@beetFreeQ: Vielleicht. WordPress kommt wahrscheinlich nicht mit so vielen Links in einem Beitrag zurecht.
Aber mit dem Beitrag habe ich mich ein wenig beeilt weil ich das sonst wahrscheinlich nicht geschafft hätte so über Weihnachten und Silvester.

geschrieben von Sebastian
antworten  •  Link
9

Huch, das hatte ich mal vorgeschlagen? :’D Nagut, schön (:

geschrieben von Laura
antworten  •  Link
10

Mein Beitrag kommt morgen, aber ich wollt schonmal ein neues Lied vorschlagen 😀


Patrick Wolf – Augustine.

geschrieben von Laura
antworten  •  Link
11

Und schon flattert die nächste Rezension ins Haus:

http://www.lemons-world.de/blog/?p=1195 :)

Btw: Hast du schon WordPress 2.9 am laufen ? Hier gibts ne Anleitung um vllt mit dem Pingback Problem umzugehen: http://blog.knut.me/2009/12/wp-technik-2-9-und-die-pingbacks/

Habs ausprobiert aber kann noch nicht viel über die Ergebnisse sagen..

geschrieben von LemonHead
antworten  •  Link
12

Meiner scheint auch nicht durchgekommen zu sein, oder aber nicht freigeschaltet. Naja, sicher ist sicher: http://hirngabel.wordpress.com/2009/12/22/projekt-horsturz-11/

geschrieben von hirngabel
antworten  •  Link
13

@Sebastian: Stimmt, bin auch schon dabei, zumindest ein bis zwei Beiträge vorzuschreiben, damit auf dem Blog über den Jahreswechsel doch ein wenig passiert 😉

@Laura: Ja, stammt noch aus der 8ten Runde. Die damals nicht genommenen Songs sind ja jetzt nach den zwei Sonderrunden wieder mit im Topf gewesen.

@LemonHead: Danke – ist ja an sich wieder das selbe Spielchen wie nach jeder neuen WordPress-Version. Wundere mich ja, dass die diese simple Änderung nicht endlich mal standardmäßig einbauen!

@hirngabel: Dein und Lemonhead’s Pingback sind beide zumindest im Regelbeitrag angekommen. Für einen zweiten Pingback hat’s dann wohl wieder nicht mehr gereicht…

geschrieben von beetFreeQ
antworten  •  Link
14

@beetFreeQ: Ich habe auch ein paar Sachen vorgeschrieben, aber nicht genug um jeden Tag diesmal zu füllen und damit über die Zeit zu kommen. Aber na ja, was soll es.

Es gibt noch andere Sachen als bloggen und man muss nicht jeden Tag was bringen.

geschrieben von Sebastian
antworten  •  Link
15

@Sebastian: Ich hab auch nur einen vorgeschrieben – meine Top5-Alben-Liste muss ja dieses Jahr noch raus. Mal sehen, ob ich zwischen den Tage auch mal reinschauen kann.

geschrieben von beetFreeQ
antworten  •  Link
16

Spontane Idee:
Was würden die Teilnehmer und der Herr Projektleiter von einer weiteren Sonderrunde halten ?
“Support your local heroes” wäre so ein Projekttitel der mir gerade im Kopf herumgeistert.

Aufgabe: Schlage ein musikalisches Projekt/eine Band/ einen Künstler aus deiner Heimatstadt (für Dorfkinder: aus eurer Gegend) vor und vertrete somit deine Region.

Käme so etwas an ? Müsste ja nicht gleich die übernächste Runde sein – nur so generell.
Ich fänd das grad höchst interessant!

geschrieben von LemonHead
antworten  •  Link
17

@LemonHead

Tolle Idee – sage ich jetzt mal so als Neuling in der Runde hier. =)

geschrieben von hirngabel
antworten  •  Link
18

Mist! Dann muß ich ja wieder umziehen!

geschrieben von Postpunk
antworten  •  Link
19

Ach und aus gegebenem Anlass: Mein Vorschlag für die nächste Runde wäre dann Vic Chesnutt mit “Yesterday, tomorrow and today”

http://www.youtube.com/watch?v=x7xbL1_wUvg

geschrieben von Postpunk
antworten  •  Link
20

Runde bewertet, wieder eine neue WordPress-Funktion kennengelernt und direkt ein Songvorschlag für die nächste Runde:


The Kinks – Apeman

geschrieben von Hannah
antworten  •  Link
21

Trackback kam irgendwie auch jetzt noch nicht an, also hier der Link: http://aheadwork.de/2009/12/31/projekt-horsturz-11/

geschrieben von Hannah
antworten  •  Link
22

Neues Jahr, altes Pingback-Problem: Hier ist mein Beitrag:

Projekt Hörsturz – Runde 11.

Vorschlag für die nächste Runde:

Janus – Anita spielt Cello

geschrieben von Konna
antworten  •  Link
23

Mein Vorschlag für die nächste Runde Re: Your Brains – Jonathan Coulton

geschrieben von kasumi
antworten  •  Link
24

Hier mein Beitrag als Frischling: http://www.mahltied.com/wp/projekt-hoersturz-runde-11.

Vorschlag von mir: “Runrig – Hearts Of Olden Glory” (http://www.youtube.com/watch?v=cEnP8F9HSFI)

geschrieben von stoffel
antworten  •  Link
25

@LemonHead: Hab ja völlig verschwitzt, auf deine Idee einzugehen! Klingt für mich sehr gut, wobei ich selbst nicht mal wirklich gute Bands aus Kiel kenne 😉 – kann man aber was draus machen! Ich werde die Idee im Beitrag zur nächsten Runde mal mit anbringen und dann sehen wir mal, wie’s ankommt! :)

geschrieben von beetFreeQ
antworten  •  Link
26

Moin,

hier mal rechtzeitig mein Beitrag: http://gajda.www8.estugo.de/kamil/?p=437

Und mein Vorschlag für die nächste Runde ist WhoMadeWho – Keep me in my plane

geschrieben von kamil
antworten  •  Link
27

Hier nochmal der Link sozusagen: Aus der Hand. Von Angesicht zu Angesicht. Dargeboten. Niedergelegt. Angepriesen :)

http://www.spontis.de/vernetzt/projekt-hoersturz-runde-11/

geschrieben von Robert
antworten  •  Link
28

http://theentertainmentguy.blogspot.com/2010/01/projekt-horsturz-runde-11.html
Mein Vorschlag: Jace Everett – Bad Things (http://www.youtube.com/watch?v=OSSjYFPTRAQ)

geschrieben von Steve
antworten  •  Link
29

So…. ich schlag diesmal auch wieder was vor und hoffe ich hab Glück und werd ausgewählt. Und falls ja, hoffe ich natürlich auch noch, dass ihr alle auch so begeistert vom dem seid, was ich euch vorgeschlagen habe.

http://beam.freeqnet.de/2010/01/07/mein-vorschlag-fr-hrsturz-runde-12/

geschrieben von Beam
antworten  •  Link
30

Frohes Neues nachträglich an alle :)

Hier mein Vorschlag für Runde 12, Paul Fusco (als Alf) mit “You’re The One Who’s Out Of This World”:

http://www.youtube.com/watch?v=RcBlWUot4Rk&feature=related (Hatte irgendwie Lust auf einen sonderbaren Beitrag)

Und meine Besprechung der 11. Runde ist auch fertig:
http://sirdonnerboldsbagatellen.blogspot.com/2010/01/projekt-horsturz-die-11-runde.html

geschrieben von Sir Donnerbold
antworten  •  Link
31

Hastig. Überparteilich. Und mit großen Schlagzeilen geschrieben. Ähnlichkeiten mit existierenden Boulevardzeitschriften weise ich brüskiert von mir, sind aber wohl vorhanden:

http://inishmoreblog.blogspot.com/2010/01/projekt-horsturz-runde-11.html

geschrieben von Inishmore
antworten  •  Link
32

Ich auch, ich auch, hoffentlich nicht zu spät! Wie immer auf den letzten Drücker. 😉
http://devil-on-a-hog.blogspot.com/2010/01/projekt-horsturz-runde-11.html

Mein Vorschlag: Long Distance Calling – The Nearing Grave

geschrieben von Alph
antworten  •  Link

Trackbacks/Pingbacks

1

[…] ich meine grade gebastelte Playlist, aber ich muss meiner Pflicht (hahaha) nachkommen und beim Projekt Hörsturz mitmachen. Dieses Mal gibt es wieder eine stinknormale Runde, ohne Weihnachten, ohne […]

gesendet von Projekt Hörsturz No. 11 - polaroidmedchen
2

[…] Torure! It pleasures me! 😉 Beety ruft zur Runde 11 des Hörsturzes, die mein erster »richtiger« Durchgang ist, nach der Weihnachtsliederrunde vom letzten Mal. […]

gesendet von Torture! Torure! It pleasures me! ;-) « pampa a.k.a. heide
3

[…] und wieder die hoffentlich angenehme Aufgabe, die Lieder zu bewerten, die die Leser von BeetFreeqs Blog einfach mal dort vorgestellt haben, damit auch der Rest der Welt in den Genuss dieser einzigartigen […]

gesendet von Postpunk.de » Projekt Hörsturz #11, werter Leser, …
4

[…] Folge 11 im „Projekt Hörsturz“, bei dem die Teilnehmer alle zwei Wochen fünf Songs anhören und bewerten, und diesmal nach den Weihnachtsliedern und der Geburtstags-Sonderfolge wieder eine normale. […]

gesendet von Projekt Hörsturz 11 :: cimddwc
5

[…] war noch nie so spät dran, wie in Runde 11 des Projekt Hörsturz. Aber auf Grund der Abwesenheit meines Laptop möge man mir dies […]

gesendet von Chaosmacherin » Projekt Hörsturz – Runde 11
6

Beetys Projekt Hörsturz: Runde 11…

Selbst mit drei statt zwei Wochen Bearbeitungszeit reiche ich meinen Beitrag zur aktuellen Runde im Projekt Hörsturz[1] wieder kurz vor Einsendeschluss ein. Nach zwei Sonderrunden kehren wir zur Normalität zurück. Immer noch normal ist m…

gesendet von 49 Suns
7

[…] den Kommentaren zu Runde 11 hatte Lemonhead eine wie ich finde sehr gute Idee. Wie wäre es mal mit einer Sonderrunde, in der […]

gesendet von Projekt Hörsturz – Runde 12 – freeQnet
8

[…] und wieder die hoffentlich angenehme Aufgabe, die Lieder zu bewerten, die die Leser von BeetFreeqs Blog einfach mal dort vorgestellt haben, damit auch der Rest der Welt in den Genuss dieser einzigartigen […]

gesendet von Postpunk.de » Projekt Hörsturz #12, werter Leser, …
9

[…] Die Zeit ist gekommen für schonungslose Aufbereitung, Kritik und musikalischer Meinungsbildung – Projekt Hörsturz befindet sich in seiner 11. Runde! […]

gesendet von Projekt Hörsturz – Runde 11 |
Got to be a chocolate Jesus
Good enough for me

Tom Waits

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de blogoscoop Bloggeramt.de