freeQnet-Logo
freeQnet

Auswertung zur Blogparade “Gecovert!”

Wie es ja oft so ist, vergeht die Zeit schneller als einem lieb ist. So ist meine letzte Blogparade nun auch schon seit ein paar Tagen beendet und es haben ganze 20 Blogger teilgenommen. Zeit, eine kurze Auswertung zu schreiben und alle Beiträge nochmal zu würdigen.

Bei diesen vielen Beiträgen ist eine große Bandbreite an Songs zustande gekommen. In ihrer Meinung waren sich aber alle mehr oder weniger einig. Eine Coverversion kann etwas tolles sein, wenn sich die Künstler den Song zu etwas eigenem machen und den Original-Künstler würdigen. Einfaches Nachspielen oder das Covern im Dancegewand für das schnelle Geld in den Charts ist bei den Teilnehmern eher ungern gesehen.

Ein Großteil der vorgestellten Cover stammt aus der Rockmusik. Es sind aber auch einige andere Genres dabei. Einige der Songs sind sowohl im Original als auch im Cover sehr bekannt, von wieder anderen wissen vermutlich nur wenige, dass es sich überhaupt Coverversionen sind. Ich habe hier auch dazugelernt und vor allem viele neue Songs entdeckt, die ihre Originale in einem ganz anderen Licht erscheinen lassen.

Gar nicht so unerwartet war Johnny Cash’s “Hurt”, das im Original von Nine Inch Nails stammt, der große Favorit und wurde öfters genannt. Überraschender für mich kam da schon die häufige Nennung von “Smooth Criminal” des kürzlich verstorbenen King of Pop Michael Jackson in der Version von Alien Ant Farm. Vermutlich wurde der Song verdientermaßen eben durch den Tod Michaels auch wieder nach oben gespült.

Den meisten fiel es schwer, sich auf einzelne Coversongs zu beschränken. Dafür gab ich ja auch die Möglichkeit, mehrere zu nennen. Besonders hervorheben möchte ich da noch Kasumi, die sich so schwer entscheiden konnte, dass sie eine ganze Beitragsserie draus machte und nochmal ihre meist gehassten Cover am Ende dazugehängt hat. Aber auch die Beiträge aller anderen sind wirklich sehr gelungen.

Aufgrund der Masse an genannten Songs werde ich keine Playlist mit allen zusammenstellen. Das würde den Rahmen sprengen und die Songs auch ein wenig aus dem Kontext der Beiträge nehmen. Lest euch diese lieber selbst durch! Die Liste aller Teilnehmer findet ihr weiter unten! Ich möchte mich herzlich bei allen bedanken, die sich die Zeit genommen haben, an der Blogparade teilzunehmen! Es hat wirklich Spaß gemacht und ich denke, ich hab nächstes Jahr sicher wieder eine Idee für etwas neues in Petto!

die Teilnehmer

Trackbacks/Pingbacks

1

[…] Dieser Eintrag wurde auf Twitter von beetfreeq, astoundeds blogroll erwähnt. astoundeds blogroll sagte: beetFreeQ bloggt: Auswertung zur Blogparade “Gecovert!” http://ping.fm/jndGV […]

gesendet von Tweets die Auswertung zur Blogparade “Gecovert!” – freeQnet erwähnt -- Topsy.com
Engineering: where the noble, semi-​​skilled laborers execute the vision of those who think and dream. Hello, Oompa Loompas of science!

Sheldon Cooper (Big Bang Theory)

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de blogoscoop Bloggeramt.de