freeQnet-Logo
freeQnet

terminliches Getürme

Der Dezember steht ja so gut wie vor der Tür und mit ihm beginnt auch die Zeit der vielen weihnachtlichen Projekte. Ich habe mich für zwei solche angemeldet und bekomme zusätzlich noch ganz ohne weihnachtliche Gründe einen Gastbeitrag von Julia geschenkt. Witzigerweise konzentriert sich ein Großteil dieser Termine direkt auf den 05.12.. Damit ihr schon mal einen kleinen Überblick habt und ich da auch nichts in der Hektik vertüdele, gibt’s hier einmal alles fix aufbereitet:

  • Direkt morgen am 26.11. ab 11:26 erfahrt ihr alles Wissenswerte über den zehnten Doktor und die Musik der Serie Doctor Who von der Julia, die diesen Post bei mir gerade vor wenigen Minuten im Rahmen ihrer Gastbeitragsreihe über alle Doktoren der Kultserie geschrieben hat!
  • Im Rahmen von Konna’s alljährlichem Blogjulklapp haben sich diesmal unschlagbare 83 Blogger angemeldet, um nach Auslosung gegenseitig die Blogs mit Gastbeiträgen unsicher zu machen. Das bedeutet für mich im Detail, dass hier am 05.12. der Manuel von www.uiuiuiuiuiuiui.de einen Gastauftritt haben wird, während ich direkt einen Tag danach schon bei Feronia ein gebloggtes Nikolausgeschenk zum Besten geben werde!
  • Am 05.12. ist Manuel aber nicht der einzige, der hier bei mir ein Highlight darstellen wird, denn ich habe auch das Glück, an diesem Tag im Rahmen von Yoko’s Blogger-Adventskalender einen speziellen Weihnachtsbeitrag zu schreiben, der, soviel kann ich schon verraten, eine meiner musikalischen Serien auf Weihnachtsexkurs schicken wird!
  • Zu guter letzt sei natürlich auch noch der Start der Weihnachts-Sonderrunde im Projekt Hörsturz erwähnt, der ebenfalls für den 05.12. angedacht ist.

Somit ergeben sich hier bei mir auf dem Blog summa summarum drei wirklich spezielle Beiträge am 05.12.! Sicherlich wäre es auf den ersten Blick praktischer, wenn sich alles etwas verteilen würde, aber im Endeffekt kommt mir das auch entgegen, denn die Wochen danach sind schon ziemlich vollgepackt mit weiteren Terminen, die sich allerdings eher im feierlichen privaten Bereich abspielen. Und da sich ja einige Beiträge auch prima vorschreiben lassen, hocke ich auch nicht pausenlos unter Termindruck am Rechner! 😉

Das Nikolauswochenende wird also vermutlich den Höhepunkt für’s freeQnet im Dezember darstellen. Sicher folgen bis Weihnachten auch noch ein paar weitere Beiträge wie mein Jahresrückblick sowie die traditionelle Album-Bestenliste 2009, aber insgesamt wird’s hier dann doch auch etwas ruhiger, wo ich meine Liebste dann auch endlich nach 14 Wochen Trennung aus Indonesien zurückbekomme!

Kommentare

1

Ein Hoch auf die Vorbereitungsfunktion von WP!

geschrieben von juliaL49
antworten  •  Link
2

Das ist ja wirklich alles sehr konzentriert am 05. und 06.12. – falls du lieber ein anderes Julklapp-Datum hättest, ließe sich da sicher was machen. Müsstest nur Bescheid sagen. 😉

geschrieben von Konna
antworten  •  Link
3

@juliaL49: Japp, in der Hinsicht ist WordPress ganz groß!

@Konna: Danke, aber das passt schon ganz gut so. Die Tage davor sind auch schon recht voll und am 6. nehme ich meine Freundin am Flughafen wieder in Empfang. Da bin ich dann ganz froh, wenn ich die Projekte soweit schon geschafft habe!

geschrieben von beetFreeQ
antworten  •  Link
Excuse me
But I just have to Explode

Björk

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de blogoscoop Bloggeramt.de