freeQnet-Logo
freeQnet

Projekt Hörsturz – Runde 9

Projekt HörsturzDie nächsten zwei Wochen haben wir ins Land gebracht und das Projekt Hörsturz befindet sich nun schon in der neunten Runde. Wie der Zufall es wollte, fällt diese Ausgabe nun exakt auf meinen 30. Geburtstag und wie letzte Runde angekündigt sind die Regeln in dieser Ausgabe daher ein wenig anders.

Ihr bekommt zwar wie gewohnt fünf neue Songs zu hören, diese sind aber ausnahmsweise mal alles Vorschläge von mir. Im Gegenzug werde ich mich morgen allen euren Vorschlägen, die ihr in Runde 8 gemacht habt, widmen und diese bewerten. Alle Vorschläge, die noch aus Runde 7 im Topf liegen, bleiben dort auch bis zur nächsten regulären Runde und sind dann wieder mit dabei!

Runde 8 – Die Auswertung

Auf ordentliche 15 Teilnehmer haben wir’s diesmal gebracht und der Wertungsdurchschnitt ist dabei überraschend hoch. Überraschend auch einige der Wertungen, die ich so gar nicht so von den Teilnehmern erwartet hatte. Um sich die Beiträge noch mal zu Gemüte zu führen, gibt’s die Auflistung dazu wie immer im Beitrag zur Vorrunde!

Charts

  1. Metallica – The Unforgiven (3.615)

  2. Dalriada – Búcsúzó (3.357)

  3. … And You Will Know Us By The Trail Of Dead – Intro: A Song Of Fire And Wine/ Stand In Silence (3.321)

  4. Livingston – Disease (3.036)

  5. MSTRKRFT ft. John Legend – Heartbreaker (2.464)

Wie schon gesagt liegen die Wertungen diesmal fast alle im überdurchschnittlichen Bereich. Für Metallica war der Sieg fast vorprogrammiert, obwohl sich auch kritische Stimmen meldeten. Ungarischer Metal ist auch überraschend beliebt, Für Trail Of Dead wäre vermutlich mehr drin gewesen, wenn nicht ganz so ein sperriger Song zu rezensieren gewesen wäre. Livingston liegen trotz mehr als 3 Punkten nur auf Platz 4 und MSTRKRFT konnten als einzige leider nicht ganz die Durchschnittsmarke knacken.

Für die Gesamtcharts bedeutet das Platz 2, 9, 13, 20 und 24. Bei einer Zahl von mittlerweile 40 Plätzen eine wirklich beachtliche Leistung. Wenig überraschend toppt das dann auch die bisher bestbewertete Runde 6 knapp mit einem Gesamt-Durchschnitt von 3,152 Punkten!

Die Songs für Runde 9

Jetzt will ich euch auch nicht länger auf die Folter spannen und meine Vorschläge für diese Sonderrunde präsentieren. Ich habe sie einmal als Grooveshark-Playlist und einmal als Einzellinks zusammengestellt:

Das ergibt zusammen einen guten Querschnitt durch einige für mich absolut zeitlose Songs, die bei mir natürlich allesamt fünf Punkte absahnen würden. Ihr sollt allerdings völlig nach eurem Geschmack bewerten und kein Blatt vor den Mund nehmen. Ich habe bewusst Songs ausgewählt, die vermutlich kaum einer alle mögen wird. Daher bin ich mal extremst gespannt, wie ihr zu den Songs steht. Meine Bewertung aller eurer Vorschläge aus Runde 8 (11 an der Zahl, wenn ich mich nicht verzählt habe) werde ich mir wie gesagt vermutlich morgen vornehmen!

Organisatorisches

Ein wenig Organisationskram noch zum Schluss. Wie schon in Runde 8 erwähnt, wird ja auch die zehnte Runde eine Sonderrunde! Das nahende Weihnachtsfest nehmen wir zum Anlass, um diesmal bitte nur Songs vorzuschlagen, die irgendwas mit Weihnachten zu tun haben. Neuinterpretationen von bekannten Weihnachtsklassikern sind genau so erlaubt wie völlig eigene (Anti-)Weihnachts-Songs der Bands. Aber wehe, jemand schlägt “Last Christmas” von Wham vor! 😉

Ich habe außerdem nachgedacht, ob ich die Bewertungen aus Runde 9 und 10 in die Gesamtcharts einfließen lassen soll oder nicht. Die Songs, die ihr für diese Runde vorgeschlagen habt, würde ich auf alle Fälle auslassen, da sie dann ja nur auf meiner Wertung basieren und das eigentlich nicht Thema der Charts ist. Ob ich meine Vorschläge, die ihr diesmal alle bewertet, mit reinnehmen soll, kann ich nicht so ganz entscheiden. Was sagt ihr? Sollen wir die Charts mit eine Ladung Songvorschlägen von mir fluten oder lassen wir sie einfach aus?

Bei den Weihnachtssongs stelle ich mir die selbe Frage. Zum Einen sind es regulär bewertete Songs, zum Anderen aber auch wirklich nur für diese Jahreszeit passend. Belassen wir es da lieber einfach bei den Wochencharts nach der gelaufenen Runde und lassen sie in den Gesamtcharts außen vor?

die Teilnehmer

Kommentare

1

Ich muss sterben =D denn ich habe 2 Weihnachtssongs die ich gern vorschlagen würde. Aber ich nehme einfach den von dem ich weniger denke das jemand ihn vorschlägt und hoffe das jemand anderes meinen Song vorschlägt =(((

Bob Dylan – Must be Santa

Ich finde das sowohl die Songs dieser Runde (deine vorschläge) als auch die Weihnachtssongs mit in die Charts sollten. Sind eben auch lieder =D Die Songs die du diese Runde bewertest würde ich allerdings nicht mit reinbringen, aber hast du ja selber schon gesagt^^

geschrieben von kasumi
antworten  •  Link
2

Ach, ich verpasse es immer wieder. Kaum Zeit gehabt die letzten Wochen. aber dieses mal steige ich wieder mit ein.
Und hey, schon bevor mein Beitrag/meine Bewertung zu deinen eigens ausgewählten Songs kommt, schlage ich bereits ein Lied für die Weihnachtsausgabe vor: Wham mit Last Christmas
HarHarHarHar

geschrieben von endgueltig
antworten  •  Link
3

Also erstmal auch an dieser Stelle meinen herzlichsten Glückwunsch zum Geburtstag, alles Gute und ein fantastisches und erfolgreiches neues Lebensjahr. :)

Zu der Bewertung: Sowohl deine Songs als auch die Weihnachtssongs rein! Ich hör mir auch im Sommer Last Christmas an. 😉

Songvorschlag kommt dann, wenn ich meinen Beitrag geschrieben habe.

geschrieben von Konna
antworten  •  Link
4

Na dann alles Gute zum Geburtstag!

Hier auch gleich mein Weihnachtsvorschlag – nicht meine erste Wahl, zugegeben, aber was will man machen, wenn’s das Gewünschte nirgends online gibt…: Kenny Wayne Shepherd: Rudolph The Red-Nosed Reindeer

geschrieben von cimddwc
antworten  •  Link
5

Auch von mir alles Gute zum Geburtstag, bin auf das Hörerlebnis schon sehr gespannt.
Was die Auswertung angeht, fand ich “Stand In Silence” gar nicht so sperrig; allerdings hätte ich doch ein Backenbarthaar von James Hetfield darauf gewettet, dass Metallica auf #1 der Gesamtcharts landet. Freut mich natürlich weiterhin für meinen Vorschlag Chevelle, aber spätestens diese Runde rechne ich doch fest mit der Ablösung (wenn du deine Vorschläge mit in die Charts nimmt, womit ich einverstanden wäre)

geschrieben von Inishmore
antworten  •  Link
6

@kasumi: Sonst schreib doch einfach die Tage mal einen Beitrag über deine liebsten Weihnachtssongs. Kommt sicher auch sehr gut!

@endgueltig: Ach, so lang du keinen Link mitschickst, gilt’s nicht 😛

@Konna: Vielen Dank :)

OK, wenn du meinst. Aber noch mal ein paar Meinungen mehr einholen.

@cimddwc: Dankeschön!

@Inishmore: Auch dir vielen Dank! Hmm, vermutest du da einen unerwarteten Konsens-Hit zwischen den von mir vorgeschlagenen Songs? Ich bin da eher skeptisch. 😉

geschrieben von beetFreeQ
antworten  •  Link
7

Tadaaaa 😉 http://www.youtube.com/watch?v=xRIqV1cTsIY

geschrieben von endgueltig
antworten  •  Link
8

@endgueltig: Jetzt ist es offiziell: Du bist ein ausgebuffter Psychopath, der gern andere Leute quält! 😛 Aber von mir aus sollste in die Geschichte eingehen, der das schlimmste Lied aller Zeiten im Projekt Hörsturz vorgeschlagen hat. 😉

geschrieben von beetFreeQ
antworten  •  Link
9

@Beety das mach ich wohl =) übrigens tut mir leid das ich nich gratulierte xD ALLES GUTE NACHTRÄGLICH!

geschrieben von kasumi
antworten  •  Link
10

@kasumi: Kein Problem und vielen lieben Dank! :) Nachträglich? Ist schon wieder so spät? Die Zeit vergeht ja wieder wie nix…

geschrieben von beetFreeQ
antworten  •  Link
11

Von mir mit etwas Verspätung dann jetzt auch (nachträglich) alles Gute zum Geburtstag!

geschrieben von Sir Donnerbold
antworten  •  Link
12

Erstmal alles gute zum Geburtstag! Endlich bist du volljährig. Geschenk? Du hast schon genug bekommen, sei froh das du noch keine Brille brauchst und dein Gehör im Rahmen des üblichen funktioniert. :)

Mein Vorschlag für die Weihnachtsrunde: Charly Lownnoise & Mental Theo – This Christmas, den wollte ich immer schon mal vorschlagen.

Meine Rezension zu Runde 9 inkl. Trackback folgt noch im Laufe des Tages.

geschrieben von Robert
antworten  •  Link
13

@Sir Donnerbold @Robert: Euch auch vielen Dank!

“This Christmas” weckt nostalgische Jugenderinnerungen. Die beiden waren früher zu meinen Technozeiten meine Helden und das Stück natürlich auch mein liebstes Weihnachtslied, sehr zum Leidwesen meiner Eltern 😀

geschrieben von beetFreeQ
antworten  •  Link
14

Ich glaubs ja nicht! Ein angekommener Trackback! =)

geschrieben von LemonHead
antworten  •  Link
15

@LemonHead: Es geschehen noch Zeichen und Wunder 😀

geschrieben von beetFreeQ
antworten  •  Link
16

Mein Beitrag:

http://gedankenfabrik.chris-jung.de/2009/11/26/projekt-horsturz-runde-9/

Und mein Vorschlag für Runde 10:

http://www.youtube.com/watch?v=JxJ7xOb4Bwg&feature=PlayList&p=C5D55017D833A610&playnext=1&playnext_from=PL&index=22

geschrieben von Melli
antworten  •  Link
17

Ok, mein Pingback lässt auf sich warten, daher manuell:

Projekt Hörsturz – Runde 9

Mein Vorschlag für die Weihnachtsrunde:

Wizo – Santa Claus is coming to town

geschrieben von Konna
antworten  •  Link
18

Mein Beitrag geht am Wochenende online, gerade geschrieben. Weihnachtssong rausgesucht. Mal sehen wie er so ankommen wird.

Bleiben wir gespannt.

geschrieben von Sebastian
antworten  •  Link
19

Beitrag ist fertig! Restliche Songs werden ggf. auch noch bewertet! 😉

Vorschlag für die Weihnachtsrunde ist das großartigste Weihnachtslied, das ich ich je gehört habe. Wie schon angedroht: Kevin Devine – Splitting up Christmas

http://listen.grooveshark.com/#/song/Splitting_Up_Christmas/23205100

geschrieben von Postpunk
antworten  •  Link
20

Kann es mal sein das meine Trackbacks hier nie ankommen ?

http://tonnendreher.net/2009/11/projekt-horsturz-runde-9/

geschrieben von Sebastian
antworten  •  Link
21

@all: Danke für’s Teilnehmen. Ist diesmal für mich ja noch spannender, was ihr so zu den Songs zu sagen habt! :)

@Postpunk: Tu dir keinen Zwang an. Sind wirklich tolle Sachen bei den Vorschlägen von euch allen dabei!

@Sebastian: Sieht ganz so aus. Ein wirkliches Muster kann ich zwar nicht erkennen, aber scheinbar kommt bei einigen nie ein Trackback an, bei anderen immer nur der erste Link im Beitrag und bei anderen wiederum jeder…

geschrieben von beetFreeQ
antworten  •  Link
22

Ich möchte für die Weihnachtsrunde folgendes Vorschlagen (auch wenn es ein sehr kirchliches Lied ist- für Weihnachten finde ich es wunderschön!): Christmas Lullay von Rohn Rutter, hier in einer Aufnahme von den Cambridge Singers: http://www.youtube.com/watch?v=S6SScEiiaJ8

geschrieben von Yoko
antworten  •  Link
23

Bevor ich meine Rezi zu Ende schreibe und veröffentliche eine Frage zu der nächsten Runde: Zählt dieser musikalische Sketch schon als Weihnachtslied?

http://www.thatguywiththeglasses.com/videolinks/thatguywiththeglasses/nostalgia-critic/13799-cf

(Es ist noch nicht mein Vorschlag für nächste Runde – ich schwanke zwischen dem und einem zweiten… Und ist meine Frage überhaupt regelkonform?)

geschrieben von Sir Donnerbold
antworten  •  Link
24

@Sir Donnerbold: Ja und ja! Der Sketch ist ja in Songform und funktioniert auch ohne das Video (wäre ja wichtig für alle, die sich die Songs nur anhören und bewusst auf das Video verzichten). Und in den Regeln steht ja nix davon, dass man keine Fragen stellen darf! 😉

geschrieben von beetFreeQ
antworten  •  Link
25

Vielen Dank für die Regelerläuterung. Ich lass mir morgen Mal durch den Kopf gehen, was ich denn nun für die nächste Runde vorschlage.

Meine Rezi ist mittlerwile fertig geworden: http://sirdonnerboldsbagatellen.blogspot.com/2009/11/projekt-horsturz-die-9-runde.html

geschrieben von Sir Donnerbold
antworten  •  Link
26

So, habe mich jetzt doch für dieses Lied entschieden:

Den musikalischen Sketch schlag ich vielleicht nächstes Jahr vor… *g*

geschrieben von Sir Donnerbold
antworten  •  Link
27

Hier mein Senf zu der stellenweise nicht ganz leicht verdaulichen Kost:

http://inishmoreblog.blogspot.com/2009/12/projekt-horsturz-runde-9.html

Als Weihnachtsvorschlag Piano Anti-Weihnachts-Rock mit Something Corporate

geschrieben von Inishmore
antworten  •  Link
28

Habe meinen Beitrag auch schon fertig, kommt heute abend dann online. Mein Vorschlag ist Trans-Siberian Orchestra – Christmas Eve/Sarajevo http://www.youtube.com/watch?v=alIcwofkrS8

geschrieben von Alph
antworten  •  Link
29

Und wie versprochen hier also meine Bewertungen: http://devil-on-a-hog.blogspot.com/2009/12/projekt-horsturz-runde-9-schulnoten.html

PS: Etwas hastig geschrieben, also entschuldigt diverse Fehler und schlechtes Geschreibe. 😉

geschrieben von Alph
antworten  •  Link
30

Kann noch weihnachtsliches Liedgut vorgeschlagen werden? :)

Eigentlich müsste es ein Song von Bruce Cockburn’s 93er Christmas-Album sein, aber davon gibts nix kostenfrei hörbares.

Also: O Christmas Tree von The Layaways
kostenloser Download auf Bandseite:

Ganz ironiefrei :)

geschrieben von dehkah
antworten  •  Link
31

Leider hab’ ich’s auch diesmal wieder nicht geschafft, die Songs zu bewerten.

Trotzdem will ich gerne noch eine Beitrag zur Adventsrunde einreichen – eines meiner Lieblings-Weihnachtslieder, interpretiert von einer meiner Lieblingsbands:

Third Day – O Come, O Come, Emmanuel

geschrieben von symBadisch
antworten  •  Link
32

Danke euch allen! Die Vorschläge werden auf alle Fälle gezählt! Ich mach mich dann mal an die Auswertung und Vorbereitung für Runde 10!

geschrieben von beetFreeQ
antworten  •  Link
33

Bin zwar deutlich zu spät, aber ich möchte vollständig bleiben.

Hier mein Beitrag: http://gajda.www8.estugo.de/kamil/?p=347

Mal sehen ob es diesmal ping macht 😉

Edit, ne Minute später. Und schon hat es gepingt!

geschrieben von kamil
antworten  •  Link

Trackbacks/Pingbacks

1

[…] am November 22nd von Kasumi in ProjektHörsturz Zu Beety’s 30. Geburtstag gibt es eine besondere Runde Projekt Hörsturz, denn alle Lieder in dieser Runde sind von ihm […]

gesendet von Chaosmacherin
2

[…] sicher längst alle mehr oder weniger regelmäßigen Leser mitbekommen haben, findet die aktuelle neunte Runde im Projekt Hörsturz unter etwas anderen Vorzeichen statt als die bisherigen. Die fünf […]

gesendet von Projekt Hörsturz – Rezension Runde 9 – freeQnet
3

[…] neunte Runde im Projekt Hörsturz ist eine ganz besondere. Der Beety hatte Geburtstag und als kleines Geschenk für uns hat er […]

gesendet von Endgültig » Blog Archiv » Beetys Hörsturz-Projekt Episode 9
4

[…] ist mal wieder Hörsturztime! Wie schon zuvor angekündigt, handelt es sich dieses mal um eine ganz besondere Runde, da Beety […]

gesendet von Zitronenkopf Blog » Blog Archiv » Projekt Hörsturz – Runde 9
5

[…] letzten Runden Hörsturz leider ausfallen lassen mussten, sind wir nun endlich wieder dabei. Runde 9 ist noch dazu eine besondere, weil Beetfreeq auf Grund seines Geburtstages alle Lieder selbst […]

gesendet von Gehörsturz#9 « zone-g
6

[…] geht’s mit Runde 9 im „Projekt Hörsturz“, bei dem die Teilnehmer alle zwei Wochen fünf Songs anhören und bewerten – diesmal eine […]

gesendet von Projekt Hörsturz 9 :: cimddwc
7

Beety Projekt Hörsturz: Runde 9…

Endlich ist soweit, dass die mit dem 30. Geburtstag des Veranstalters eingeläutete aktuellen Runde des Projekt Hörsturz[1] auf meine Ohren losgelassen wird.
Der gute Beety ist ein Kenner und Genießer skurriler Musik und was ich bisher s…

gesendet von 49 Suns
8

[…] und wieder die hoffentlich angenehme Aufgabe, die Lieder zu bewerten, die die Leser von BeetFreeqs Blog einfach mal dort vorgestellt haben, damit auch der Rest der Welt in den Genuss dieser einzigartigen […]

gesendet von Postpunk.de »
9

Projekt Hörsturz Runde 9…

Weiter geht es mit dem Projekt Hörsturz. Heute ist die neunte Runde dran, die aber etwas besonderes ist: Da beetfreeQ pünktlich zum Start dieser Runde Geburtstag hatte (an dieser Stelle alles Gute nachträglich ), hat er in Absprache mit den Teilnehme…

gesendet von ...miau! | ToKa Version 15 | Tomatenkaetzchen.net
10

[…] So schlimm scheint’s auch gar nicht gewesen zu sein, wenn man sich die Beiträge ansieht. Die Liste der Teilnehmer ist nun unten im Beitrag zu Runde 9 zu […]

gesendet von Projekt Hörsturz – Runde 10 – Weihnachtsausgabe – freeQnet
11

[…] habe ich es geschafft es nicht rechtzeitig zu schaffen den Beitrag für beetys Projekt Hörsturz zu schreiben. Auch wenn ich jetzt nicht mehr in die Wertung aufgenommen werde, möchte ich trotzdem […]

gesendet von blogios » Projekt Hörsturz vol. 9
I’m travelling the wonderful loneliness of the headphone silence

Ane Brun

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de blogoscoop Bloggeramt.de