freeQnet-Logo
freeQnet

Trailer: A Town Called Panic

“A Town Called Panic” ist ein Stop-Motion-Animationsfilm aus Belgien, der auf der gleichnamigen Serie von Aardman (Wallace & Gromit, Chicken Run) basiert. Eine wirkliche Story ist mir bisher nicht bekannt, abgesehen davon, dass ein Cowboy, ein Indianer und ein Pferd, die allesamt wie billige Spielzeugfiguren dargestellt sind, in die abstrusesten Situationen geraten. Und zusammen mit dem witzig-durchgeknallten Trailer reicht mir das vollends, um diesen Film dringend sehen zu wollen!

Kommentare

1

Der Hammer. Wenn nicht sogar… der Oberhammer.

Der Trailer ist Klasse und Aardman spricht für sich, zur Not kann man also auf die “wirkliche Story” getrost verzichten… 😉

[Gejammer an]
Schade nur, daß unsereiner wieder warten wird werden müssen, bis der Film auf DVD oder was es da alles so gibt erhältlich ist….
[Gejammer aus]

Ich mag solche Filme! 😀

geschrieben von Magrat
antworten  •  Link
2

@Magrat: Ja, ich hab auch die Befürchtung, dass er nicht ins Kino kommen wird – zumindest nicht in die Mainstream-Kinos. Immerhin schafft er es in den USA wohl zu einer kleinen Kino-Runde. Allerdings kennt man die Serie da auch ganz gut…

geschrieben von beetFreeQ
antworten  •  Link
3

Ich warte auch schon sehnsüchtig auf den Film! Ein paar mehr Infos zum Film und der Serie die dahinter steckt gibt es übrigens auf jarne Film.

geschrieben von Arne
antworten  •  Link
4

Ah, da bin ich beruhigt. Irgendwie. Meine Befürchtung ging eher in die Richtung, daß er zwar durchaus im Kino zu sehen sein wird, wir aber keine Gelegenheit haben, dorthin zu gehen. Kinderchen und so…

😉

geschrieben von Magrat
antworten  •  Link
Be excellent to each other. And... Party on, dudes!

Bill & Ted

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de blogoscoop Bloggeramt.de