freeQnet-Logo
freeQnet

Trailer: Bunny And The Bull

Endlich gibt’s einen offiziellen Trailer zu dem hochgradig durchgeknallten Kinofilm von Paul King, seines Zeichens Regisseur von “The Mighty Boosh”. In “Bunny And The Bull” geht es um den einsiedlerischen Stephen Turnbull, der sein Großstadt-Apartment nur verlässt, um Essen vom Lieferservice entgegen zu nehmen. Als ein paar Mäuse seine tägliche Routine durcheinander bringen, wird er von Flashbacks zu seinem verhängnisvollen Trip durch Europa mit seinem besten Freund Bunny vor ein paar Jahren geplagt.

Wer “The Mighty Boosh” kennt, kann sich denken, wie durchgeknallt der Film geworden sein dürfte. In einem ähnlichen Stil wie Michel Gondry’s “The Science Of Sleep” werden die Flashbacks durch fantasievolle Nutzung von Souvenir-Repliken, Urlaubsfotos und allerlei anderem Kram dargestellt. Natürlich gibt’s auch einige Cameos der Leute aus Paul King’s Dunstkreis wie dem Cast aus “The Mighty Boosh”[1] und Richard Ayoade[2]. Einen Kinostart für Deutschland konnte ich nicht entdecken, denke aber sowieso, dass man ihn auf alle Fälle in englischen Original schauen sollte!

  1. allen voran Noel Fielding und Julian Barratt []
  2. besser bekannt als Moss aus der IT-Crowd []
Got to be a chocolate Jesus
Good enough for me

Tom Waits

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de blogoscoop Bloggeramt.de