freeQnet-Logo
freeQnet

FilmRätselStöckchen #1314

Hier soll’s auch mal wieder ein Filmrätselstöckchen geben. Ich habe das letzte zwar nicht erraten, aber die Julia war so nett, es freizugeben. Da ich aber ein wenig die Zeit vertrödelt habe, geht es nun doch erst kurz nach 20 Uhr los – bitte habt noch kurz Geduld!

Und los geht’s!

FRS1314-01

FRS1314-02

FRS1314-03

FRS1314-04

FRS1314-05

FRS1314-06

FRS1314-07

FRS1314-08

Julia lässt sich von der englischen Wiki etwas verunsichern, errät aber dennoch Wolfgang Petersens tolles Sci-Fi-Drama “Enemy Mine“. Folgende Bilder hätten’s spätestens aufgeklärt:

FRS1314-09

FRS1314-10

Kommentare

1

Wunderbar! Ist das die wirkliche Welt oder irgendwo Fantasy?

geschrieben von juliaL49
antworten  •  Link
2

@juliaL49: Das Bild zeigt nicht unsere Welt. Fantasy trifft’s aber auch nicht ganz.

geschrieben von beetFreeQ
antworten  •  Link
3

Es ist also nicht sowas wie HdR? Fantasy ist auch nicht als Genre angegeben?
Dann was mit Aliens? Auf einem fremden Planeten?

geschrieben von juliaL49
antworten  •  Link
4

@juliaL49: Außerirdische kommen vor! Ein fremder Planet ist es auch. Fantasy ist als Genre nicht mit angegeben.

geschrieben von beetFreeQ
antworten  •  Link
5

Ok, dann tasten wir uns mal in der Zeit vor. Das sieht älter aus. Aus den 80ern?

geschrieben von juliaL49
antworten  •  Link
6

@juliaL49: Japp, da liegste richtig!

geschrieben von beetFreeQ
antworten  •  Link
7

So, dann mal weiter im Programm. Ist wohl Sci-Fi?

Sieht man im zweiten Bild zwei “Personen”? Sind das Kreaturen? Wichtig? Können die sprechen? Oder sind das Menschen?

geschrieben von juliaL49
antworten  •  Link
8

Wenn Julia schon alles fragt, was mir auch eingefallen wäre, warte ich halt auf kommende Bilder… 🙂

geschrieben von cimddwc
antworten  •  Link
9

@juliaL49: Ja, Sci-Fi stimmt – war bei den Außerirdischen ja schon naheliegend 😉

Auf Bild 2 sieht man einen Menschen und einen nichtmenschlichen Humanoiden. Beide können sprechen. Die Beiden sind wichtig.

@cimddwc: Ah, dann macht ja doch jemand Julia Konkurrenz heut abend!

geschrieben von beetFreeQ
antworten  •  Link
10

Ich bin aber auch gut drauf heut! Spielt der ganze Film auf dem fremden Planeten? Kommen Raumschiffe vor?

geschrieben von juliaL49
antworten  •  Link
11

Hm, das im Hintergrund sieht aus wie eine billig auf Sci-Fi gemachte Säge. Versinkt der Besitzer der Hand gerade im Treibsand? Ist er generell in Schwierigkeiten? Oder eher ein dezenter Hinweis auf eine Liebesszene?

geschrieben von juliaL49
antworten  •  Link
12

Dieses Filmrätseldingens ist immer wieder eine echt harte nuss. Vll weil ich so wenig Filme gucke ?

geschrieben von Sebastian
antworten  •  Link
13

Kommen da wurmähnliche große Alienmonsterviecher vor ? Dann hätt ich ne Idee, aber noch lange nicht den Titel. ^^

geschrieben von LemonHead
antworten  •  Link
14

@juliaL49: Ja, er spielt fast komplett auf diesem Planeten und Raumschiffe sind auch dabei.

Ne Säge soll’s glaub ich nicht sein – eher ne Waffe – sicher bin ich mir da aber nicht. Der Besitzer versinkt nirgends, wird aber heruntergezerrt. Mit Liebe hat das wenig zu tun 😉

@Sebastian: Naja, viele der bekannteren Filme sind ja schon durch – da wird’s auf Dauer eher unbekannter – aber soooo unbekannt ist der gesuchte immerhin nicht!

@LemonHead: Wurmähnlich? Hmm, im entfernten Sinn vielleicht. Also Dune ist es auf alle Fälle nicht!

geschrieben von beetFreeQ
antworten  •  Link
15

Aha, da hammer nu ein Raumschiff, oder? Haben die Flaschen eine tiefere Bedeutung? Ist das wieder die Figur aus dem zweiten Bild? Hat er es eilig? Flieht er? Transportiert er Zeugs?

geschrieben von juliaL49
antworten  •  Link
16

@juliaL49: Das ist eher sowas wie ein Gebäude. Es ist der Mann aus Bild 2, hat’s aber nicht unbedingt sehr eilig. Er transportiert nichts und flieht auch nicht. Die Flaschen haben keine tiefere Bedeutung.

geschrieben von beetFreeQ
antworten  •  Link
17

Hängen die da einfach so rum oder gibt es Krieg? Wird Handel getrieben? Stirbt der Typ mit der Hand? Wird er gefangen genommen?

geschrieben von juliaL49
antworten  •  Link
18

@juliaL49: Es herrscht Krieg. Handel gibt es eher nicht. Der Typ mit der Hand ist auch die Hauptfigur der anderen Bilder und er stirbt nicht und wird auch nicht gefangen genommen.

geschrieben von beetFreeQ
antworten  •  Link
19

Huch, wir haben ja noch gar nicht das Produktionsland geklärt. Ist es eine klassische USP oder eher was exotisches?

geschrieben von juliaL49
antworten  •  Link
20

@juliaL49: Ganz klassisch nicht, denn die USA hat nur mit produziert. Exotisch würd ich’s aber auch nicht nennen.

Edith sagt: Laut Wiki ist es nicht die USA allein, die IMDB will aber nichts von einem weiteren Produktionsland wissen…

geschrieben von beetFreeQ
antworten  •  Link
21

Igitt! Verliert da jemand/die HP ein Bein o.ä? Ist das für die Handlung entscheidend?

geschrieben von juliaL49
antworten  •  Link
22

@juliaL49: Die Szene ist für die Handlung entscheidend. Er verliert da aber glücklicherweise nur Blut am Bein. Wenn man genau hinguckt, sieht man auch einen Teil des Wesens, das dafür verantwortlich ist. Es ist wieder mal die Hauptperson – bzw. eine, denn es gibt noch eine zweite.

geschrieben von beetFreeQ
antworten  •  Link
23

Ist das Wesen der Gegner? Irgendwas Böses? Sind die zahlreich oder gibt es nur eins/wenige?

geschrieben von juliaL49
antworten  •  Link
24

Wo sind eigentlich die anderen hin? War 20:00 für die Freitagabendplanung doch etwas zu eng?

geschrieben von beetFreeQ
antworten  •  Link
25

Zwei weiterer Bilder und ich habe immer noch keine Ahnung.

geschrieben von Sebastian
antworten  •  Link
26

Handelt es sich hier um eine Fortsetzung? Bei der einfach nur die Mehrzahl genommen wurde?

geschrieben von juliaL49
antworten  •  Link
27

@juliaL49: Es ist etwas Böses, aber nicht der Gegner im Krieg, falls du das meinst. Es ist ein für den Planeten typisches Tier würde ich sagen. So eins kommt auch noch in einer anderen Szene vor.

geschrieben von beetFreeQ
antworten  •  Link
28

@Sebastian: Hmm, auch nicht, wenn du dich durch Google bzw. die IMDB suchst?

@juliaL49: Nein, es gibt nur diesen einen Film. Die Story ist in sie abgeschlossen. Es ist auch kein Remake bzw. wurde nicht neu verfilmt.

geschrieben von beetFreeQ
antworten  •  Link
29

Zunge oder Tentakel des Wesens, das sich in die Höhle o.ä. zurückzieht?

Irgendwie kommt mir das halbwegs bekannt vor…

geschrieben von cimddwc
antworten  •  Link
30

@beetFreeQ: Nun ich wüsste gerade einfach nicht wo ich ansetzen könnte.

geschrieben von Sebastian
antworten  •  Link
31

@cimddwc: Es ist die Zunge und das Wesen hat da eine Art Höhle im Sand.

geschrieben von beetFreeQ
antworten  •  Link
32

@Sebastian: Hmm, stimmt – so wirklich viel, was nicht in fast allen Sci-Fi-Streifen vorkommt, musste ich bisher auch noch nicht verraten 😉

geschrieben von beetFreeQ
antworten  •  Link
33

Was soll uns das jetzt sagen? Schlechte Effekte oder Zeichentrickelemente?

geschrieben von juliaL49
antworten  •  Link
34

@juliaL49: Hehe – sagen wir mittelmäßige Effekte aus den 80ern 😉 – naja, hast recht, sehr vielsagend ist das Bild nicht. Ich schieb gleich mal eins hinterher!

geschrieben von beetFreeQ
antworten  •  Link
35

Das soll aussagekräftiger sein? Das ist nicht in Nevada, oder? Ein bestimmter Planet?

geschrieben von juliaL49
antworten  •  Link
36

Geht’s auch um Bergbau?

geschrieben von cimddwc
antworten  •  Link
37

@juliaL49: Ja, hab auch gemerkt, dass es ehjer für den Beginn gut gewesen wäre – ist auch schon eins hinterher geschoben! Es handelt sich noch um den selben Planeten. Nevada ist es nicht – die Szene könnte in Island gedreht sein.

@cimddwc: Ja, ein wenig, wenn ich mich nicht irre.

geschrieben von beetFreeQ
antworten  •  Link
38

Sind das Wissenschaftler? Amerikaner? Japaner? Ist das andere Produktionsland Japan?

geschrieben von juliaL49
antworten  •  Link
39

@juliaL49: Ne, Japan hat mit dem Film nichts zu tun. Es sind Ärzte, denk ich.

geschrieben von beetFreeQ
antworten  •  Link
40

Hm, dann kann es nicht Outland sein, denn da ist Bergbau ein zentrales Thema.

geschrieben von juliaL49
antworten  •  Link
41

Gpf, ich komm immer wieder auf “Enemy Mine”, aber da steht auch in der Wikipedia nur USA drin.

geschrieben von juliaL49
antworten  •  Link
42

@juliaL49: Enemy Mine ist korrekt. Auf welcher Wiki guckste denn? Die deutsche hat auch Deutschland mit drin – und der Film wurde auch zum großen Teil in den Bavaria-Filmstudios gedreht.

geschrieben von beetFreeQ
antworten  •  Link
43

Na, englisch natürlich! Hättste mal bald den Dennis Quaid gezeigt, dann hätte ich das auch erkannt 🙂

geschrieben von juliaL49
antworten  •  Link
44

Hach, Kinners! Dann muss ich ja doch wieder ran 🙂

Am WE oder erst wieder am Montag? Vorschläge bitte!

geschrieben von juliaL49
antworten  •  Link
45

*patsch* Natürlich… wusste doch, dass mir da was bekannt vor kam, nur schneller/effizienter suchen (oder erinnern) müsste man halt…

Gratulation – und machst du morgen 2 Filme auf einmal, Julia? 😉

Edit: Wobei mir Montag eigentlich lieber wäre.

geschrieben von cimddwc
antworten  •  Link
46

@juliaL49: Hehe, der war doch auf fast jedem Bild drauf 😛 – hatte noch das Alien im Angebot!

@juliaL49: Am WE werde ich wohl nicht dabei sein – aber mach wie du meinst!

@cimddwc: Ja, so unbekannt ist der Film wirklich nicht, oder?

geschrieben von beetFreeQ
antworten  •  Link
47

Ich kotz gleich, ich kenne genau das Bild aber mir fällt der film nicht ein dazu…

geschrieben von Andy
antworten  •  Link
48

@Andy: Du hast aber schon gesehen, dass da mittlerweile 10 Bilder sind und Julia es erraten hat, oder? 😉

geschrieben von beetFreeQ
antworten  •  Link
49

Cool! Muss ich mal sehen den Film, sieht nicht schlecht aus!

geschrieben von Schaps
antworten  •  Link
50

Das halb abgerissene, zerfetzte Bein wirkt ein wenig ungesund. Gut, dass ich den Film nicht kenne 😀

geschrieben von Hannah
antworten  •  Link
51

@Schaps: Ja, der lohnt sich wirklich!

@Hannah: Ach, keine Sorge – das ist die einzige etwas blutige Szene, wenn ich mich richtig erinnere. Der Film ist ansonsten sogar für Kinder geeignet und gar nicht so auf Action sondern eher auf die entstehende Freundschaft zwischen dem Menschen und einem eigentlich feindlichen Alien fixiert!

geschrieben von beetFreeQ
antworten  •  Link

Trackbacks/Pingbacks

1

FilmRätselStöckchen #1315…

Überraschung! Das Ausrichten des FilmRätselStöckchens habe ich mir doppelt verdient, da ich am Freitag erst bei cimddwc die Dokumentation Religulous erkannt habe und später noch bei beety das Sci-Fi-Drama Enemy Mine. Heute geht es m…

gesendet von 49 Suns
You dress up for Armageddon
I dress up for summer!

The Hives

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de blogoscoop Bloggeramt.de