freeQnet-Logo
freeQnet

Art Watch Nº3

Ein wirklich toller Titel für eine Serie über tolle Künstler war “Galleriert” ja nicht gerade. Entsprechend hab ich mir für die heutige dritte Ausgabe einfach mal spontan entschieden, den Namen in “Art Watch” umzuändern. Ansonsten bleibt alles beim Alten! Wieder stelle ich einige wirklich tolle Künstler vor, die ihre Werke bei Deviant Art ausstellen. Legen wir also gleich mal los!

'Guillotine portrait of bente' von pixelweltenRüdiger Beckmann ist seit 1999 Fotograf. Er schießt vornehmlich Portraits, die alle eine starke Emotionalität gemein haben. Oft auf’s simpelste reduziert, können seine Fotos wirklich die Seele berühren. Seine Gallerie ist übrigens dank etwas nackter Haut zum Teil NSFW.

'can't let go' von UnionhoneyDie Gallerie von Holly Carpe aka Unionhoney besticht durch tolle Ideen, wunderschöne Farben und viel Lebensfreude, die sie in ihren Fotos perfekt rüberbringt. Gerade erst 19 geworden, scheint sie schon einige Jahre an Erfahrung hinter und vor der Kamera gesammelt zu haben.

Der ägyptische Designer Ahmed Galal fäält Deviant Art er vor allem durch tolle PopArt-Werke mit interessanter Typografie auf, versteht sich aber auch auf tolle Photomanipulationen.

'what about retro' von gnatoViel gibt der Ukrainer, der derzeit in Wien wohnt, nicht über sich preis. Seine Fotos sind nichts desto trotz toll. Sein Repertoire erstreckt sich von witzigen Aufnahmen über melancholisch minimalistisches bis zu einigen wirklich interessanten Konzept-Serien. Sehenswert!

'golden oldies' von Human DescentMehr als seinen Vornamen (Martin) ist aus dem Briten mit dem Pseudonym HumanDescent auch nicht herauszukriegen. Dafür machen seine Bilder schnell klar, dass er ein Meister in der Arbeit mit Photoshop ist und zudem einen skurrilen Humor besitzt.

I’m travelling the wonderful loneliness of the headphone silence

Ane Brun

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de blogoscoop Bloggeramt.de