freeQnet-Logo
freeQnet

FilmRätselStöckchen #1247

Nachdem Tobias zwar das letzte Stöckchen bei Thomas im Alleingang gelöst hat, er aber die Tage wenig Zeit hat, springe ich spontan ein, um das Stöckchen weiterzuführen. Fangen wir also direkt an:

FRS#1247-01

FRS#1247-02

FRS#1247-03

FRS#1247-04

FRS#1247-05

FRS#1247-06

Nachdem sich mit Endgueltig und David nicht grad die Kenner des Films eingefunden haben, konnte Thomas nach der Vorarbeit der zwei aber schnell lösen. Gesucht war der absolut großartige Episodenfilm “Night On Earth” von Jim Jarmusch. Jeder der Episoden zeigt eine Taxifahrt zu genau der selben Zeit in einer Nacht an verschiedenen Orten der Erde. Einige davon sind skurril witzig, andere sehr nachdenklich, aber alle wunderschön! Folgende Bilder hätten’s einfacher gemacht:

FRS#1247-07

FRS#1247-08

FRS#1247-09

FRS#1247-10

Kommentare

1

Aha!

geschrieben von David
antworten  •  Link
2

So, das sieht aus wie eine dieser abgezäunten “Spiel-, Freizeitflächen” in den USA…

geschrieben von endgueltig
antworten  •  Link
3

Wo die Kinder eingesperrt werden? Damit die Erwachsenen ihre Ruhe haben? Wie fies.

geschrieben von David
antworten  •  Link
4

Ehrlichgesagt weiß ich gar nicht so genau, was da eingezäunt ist. Könnte aber auch der Außenbereich eines Restaurants sein. USA ist aber korrekt!

geschrieben von beetFreeQ
antworten  •  Link
5

Ja, “Childfree-Zones”. Die gibt es echt! Habe ich mal gelesen.
OK, also USA.

geschrieben von endgueltig
antworten  •  Link
6

Bild 2 regt vielleicht zu mehr Fragen an.

geschrieben von beetFreeQ
antworten  •  Link
7

Bestimmt nicht Asien, sondern Little China oder so. Vielleicht mit Big Trouble? 😛

geschrieben von David
antworten  •  Link
8

Ne der Big Trouble war ja leider schon – hatte aber echt schon vor, den zu nehmen, bis ich halt sah, dass er schon dran war. Das ist aber auch nicht das chinesische Viertel in San Francisco.

geschrieben von beetFreeQ
antworten  •  Link
9

Ne, auf keinen Fall Asien…

geschrieben von endgueltig
antworten  •  Link
10

… aber woanders in den USA? Schließlich lese ich da “Lunch”, das hört sich nicht sehr chinesisch an. Naja gut, in bisschen schon.

geschrieben von David
antworten  •  Link
11

New York?

geschrieben von endgueltig
antworten  •  Link
12

@David: Jo, das ist in den USA.

@endgueltig: Genau – wobei nur ein Teil des Films in New York spielt, wie Bild 3 andeutet!

geschrieben von beetFreeQ
antworten  •  Link
13

Wie gemein: es ist so dunkel um das Kennzeichen herum…

geschrieben von endgueltig
antworten  •  Link
14

@ endgueltig: Man sieht doch ganz deutlich auf Bild 3, dass das nicht in NY ist. Siehst Du das nicht? Nein? Ich auch nicht.

geschrieben von David
antworten  •  Link
15

@endgueltig: Hehe, ja, aber das ist auch ein kleiner Tipp: Der Film spielt größtenteils nachts! Was lässt denn die Art des Autos für eine Herkunft vermuten?

geschrieben von beetFreeQ
antworten  •  Link
16

@David: Naja, solche Autos fahren in New York sicher nicht so oft herum – nicht mal wirklich in den USA…

geschrieben von beetFreeQ
antworten  •  Link
17

@David. Ja, klar, Frag doch nicht so doof. Sieht man sofort.

geschrieben von endgueltig
antworten  •  Link
18

@beetFreeq Nein, tun sie nicht? Gut, dann also in Europa.

geschrieben von endgueltig
antworten  •  Link
19

@endgueltig: Jup, das kommt der Sache schon näher.

Bild 4 führt mal ein paar Nebencharaktere ein!

geschrieben von beetFreeQ
antworten  •  Link
20

Ist also dann wohl Frankreich (sagt der Nicht-Auto-Erkenner)…

geschrieben von endgueltig
antworten  •  Link
21

@endgueltig: Jetzt doch am Auto vermutet? Frankreich stimmt!

geschrieben von beetFreeQ
antworten  •  Link
22

Der Prinz aus Zamunda oder eine ähnliche Perle der Kinogeschichte? 😀

geschrieben von David
antworten  •  Link
23

Ein Amerikaner auf Reisen in Europ? Die Griswolds?

geschrieben von David
antworten  •  Link
24

Klar am Auto vermutet…;-)

Da sehe ich auch Lämpchen im Auto…also kein wirklich ernsthafter Film…?

geschrieben von endgueltig
antworten  •  Link
25

@David: Sieht nahe liegend aus, ist es aber nicht. Eine ähnliche Perle ist es auch nicht, komische Elemente hat der Film aber und eine wahre Perle ist er auch!

geschrieben von beetFreeQ
antworten  •  Link
26

@endgueltig: Doch schon, zumindest teilweise. Einige Szenen sind zum Schreien komisch, andere regen eher zum Nachdenken an. Die Szene mit den beiden Personen gehört allerdings eher in letztere Kategorie!

geschrieben von beetFreeQ
antworten  •  Link
27

@David Los, weiter, weiter. Du schaffst es. Ich hätte gern, das du es löst, denn dann bekommen wir zu sehen, welche DVD’s du erstanden hast am WE…

geschrieben von endgueltig
antworten  •  Link
28

Nachdenken? Filme die zum Nachdenken anregen… kenne ich keine. Außer vielleicht X-Men.

geschrieben von David
antworten  •  Link
29

@endgueltig: kann ich dir auch erzählen, was ich alles gekauft habe 🙂

geschrieben von David
antworten  •  Link
30

Ne, nachdenkliche Filme gucke ich nicht 🙂
Vielleicht auch X-Men, aber sonst…

geschrieben von endgueltig
antworten  •  Link
31

@endgueltig: Ach ja, da war ja eine DVD-Börse oder so, stimmt’s?

@David: Wirklich nicht? Wirklich unbekannt ist der gesuchte Film nicht, aber auch nicht so bekannt, wie die vielen großen Darsteller vermuten lassen.

geschrieben von beetFreeQ
antworten  •  Link
32

@David Ne ne, wollteste ja gestern nicht, mit dem Hinweis sie hier zu verrätseln.
Also konzentrieren wir uns wieder…

@BeetFreeQ Noch ein Bild, bitte….

geschrieben von endgueltig
antworten  •  Link
33

Ach, die großen Darsteller, die wir nicht sehen können 🙂

geschrieben von endgueltig
antworten  •  Link
34

Funny Games U.S. guckte ich gestern, was ich verraten kann, weil ich es auch twitterte. Der war glaube ich eh schon mal dran. Na gut, dann bleiben die anderen erst mal geheim.

geschrieben von David
antworten  •  Link
35

@endgueltig: Zu Befehl.

@endgueltig: Natürlich nicht, die würden’s auch wieder zu leicht machen und sind leider größtenteils so in Nahaufnahme zu sehen, dass man sie kaum versteckt einbauen könnte.

geschrieben von beetFreeQ
antworten  •  Link
36

endgueltig meinte ein aussagekräftiges Bild, nicht so eins, auf dem man nix vernünftiges sieht 😛

geschrieben von David
antworten  •  Link
37

Ich schließe mich David an.
OK, ist das das gleiche Auto wie im Bild zuvor? Spielen Autos eine so große Rolle in dem Streifen? Oder EIN Auto aus Frankreich?

geschrieben von endgueltig
antworten  •  Link
38

Und von wegen, ihr kennt keine nachdenklichen Filme. Endgueltig, deine Rätsel passen mit Volver, Delicatessen und so ziemlich gut in die Zielgruppe und Gattaca regt auch oft zum Nachdenken an, David 😛

geschrieben von beetFreeQ
antworten  •  Link
39

Menschenfressende Autos? Transformers?

geschrieben von David
antworten  •  Link
40

Ah, nochmal: Es ist ein Taxi? (Die letzten beiden Bilder)
Diese altmodischen CD’s 🙂 da auf dem Sitz…ist da Musik drauf? Geheime Botschaften? Stimmenn aus dem Jenseits?

(Ich hau jetzt einfach mal alle Fragen raus, die mir in den Sinn kommen)

geschrieben von endgueltig
antworten  •  Link
41

@David: Na das ist zumindest ein Bild, das Fragen aufwirft, oder nicht?

@endgueltig: Das Auto hier war noch nie zu sehen, fährt aber übrigens durch L.A.! Autos spielen definitiv eine große Rolle im Film.

geschrieben von beetFreeQ
antworten  •  Link
42

Filme, in denen Autos eine große Rolle spielen? Da fällt mir neben Transformers jetzt echt nur Fast&Furious ein 🙁

geschrieben von David
antworten  •  Link
43

@David: Ne, die fahren leider nur…

@endgueltig: Japp, das ist ein Taxi. Und die Cassetten sind mit Musik bespielt. Da das Autoradio kaputt ist, steht halt der Ghettoblaster da rum.

geschrieben von beetFreeQ
antworten  •  Link
44

@BeetFreeq Ach, alles nur Fassade in meinen Rätseln 🙂

@David Bist du pkw-interessiert?

geschrieben von endgueltig
antworten  •  Link
45

@David: Hmm, und das sind genau die Filme, die man bei mir eher selten zu sehen bekommt 😉

geschrieben von beetFreeQ
antworten  •  Link
46

@endgueltig: PKW-interessiert? Ich? Ich habe keine Ahnung von Autos.

geschrieben von David
antworten  •  Link
47

… Taxi-Driver war auch schon…

geschrieben von David
antworten  •  Link
48

BeetFreeQ hat wahrscheinlich gerade prächtigen Spaß. Und wir keinen Schimmer, was er hören will… 😉

geschrieben von endgueltig
antworten  •  Link
49

@David: Ich übrigens auch nicht. Es ist auch völlig unwichtig, welche Marke die Autos haben. Der Film richtet sich auch nicht an Autofreaks – die sind hier nur Beförderungsmittel und fahren den größten Teil des Films mit den Hauptfiguren herum…

Ich hab übrigens ein Bild eines etwas unbekannteren Hauptdarstellers von der Seite gefunden 😉

geschrieben von beetFreeQ
antworten  •  Link
50

Oh, ein Mann (ein total unbekannter Hauptdarsteller) hält Geld hoch: Wahrscheinlich braucht er ein Taxi oder hat gerade eines genutzt und vergessen zu zahlen…

geschrieben von endgueltig
antworten  •  Link
51

Immer noch nicht Eddie Murphy? Glücksritter nein? Verdammt!

geschrieben von David
antworten  •  Link
52

«Night on Earth»?

geschrieben von Thomas
antworten  •  Link
53

@David: Ja, der war schon. Hat aber ein paar Gemeinsamkeiten mit dem Film hier!

@endgueltig: Genau so ist es 😀

@endgueltig: Genau, er braucht ein Taxi und hat seine Mühe, eins zu finden.

geschrieben von beetFreeQ
antworten  •  Link
54

@David: Ne, der ist weit und breit nicht zu sehen.

@Thomas: Du bist der Grund, warum ich erst so wenig sagende Bilder genommen hab. Mir war irgendwie klar, dass du schnell lösen würdest, wenn du da bist. Night On Earth ist korrekt!

geschrieben von beetFreeQ
antworten  •  Link
55

@BeetFreeQ Aber warum machen sie das (also rumfahren die ganze Zeit)?
Müssen sie ständig wo hin oder geht es eher um den Taxifahrer 😉 ?

geschrieben von endgueltig
antworten  •  Link
56

@Thomas Ach, wie machst du das bloß?

geschrieben von endgueltig
antworten  •  Link
57

Ich überlasse das Stöckchen grosszügigerweise David. Oder Tobias.

geschrieben von Thomas
antworten  •  Link
58

Thomas hat eh nicht gewonnen. Hat wohl das Memo mit den neuen Regeln nicht bekommen? Vor der Lösung muss mindestens eine Frage gestellt werden, sonst zählt das nicht.

geschrieben von David
antworten  •  Link
59

Die Bilder kamen mir zwar vertraut vor, einordnen konnte ich sie aber nicht. Da aber in den Fragen und Antworten überall Taxi erwähnt wurde und neben New York und Paris auch noch Los Angeles als Schauplatz genannt wurde, fiel dann der Groschen.

geschrieben von Thomas
antworten  •  Link
60

@endgueltig: Ja, das ist die Besonderheit des Films! Es sind nämlich fünf Episoden, die mit jeweils anderen Personen an anderen Orten der Welt eine Taxifahrt zeigen 😉

geschrieben von beetFreeQ
antworten  •  Link
61

@Thomas: wieso darf endgueltig nicht?

geschrieben von David
antworten  •  Link
62

@Thomas: Achso, ich dachte, die Bilder wären ausschlaggebend gewesen. Liegt vielleicht auch dran, dass es einer meiner absoluten Lieblingsfilme ist. Wenn man den als Rätsel anbietet, denkt man, die Ratenden kennen die Szenen genau so gut und macht’s damit unbewusst extra schwer…

geschrieben von beetFreeQ
antworten  •  Link
63

@BeetFreeQ Ja, das weiß ich JETZT auch schon… 🙂
@ David Weiß ich auch nicht 🙁 , aber es ist besser du machst, denn du hast die unbenutzten Scheiben zu Hause…

geschrieben von endgueltig
antworten  •  Link
64

@endgueltig: Wollte es dir einfach machen, damit du nicht hochscrollen oder Filminfos suchen musst 😉

geschrieben von beetFreeQ
antworten  •  Link
65

@BeetFreeQ Unbewusst schwer? War doch ein Klacks. 🙂

geschrieben von endgueltig
antworten  •  Link
66

Also der Titel vom Film sagt mir nix….
ich könnte dann morgen weitermachen, müsste ich mir dann heute einen meiner zahlreichen ungesehen DVDs angucken.

geschrieben von David
antworten  •  Link
67

Jarmsuch? Ne, dann kenne ich den nicht, kenne von Jarmusch nur Dead Man.

geschrieben von David
antworten  •  Link
68

David darf, weil er eine neue Regel eingeführt hat und länger nicht mehr an der Reihe war. Tobias wäre offiziell an der Reihe gewesen. Ich möchte aber niemanden benachteiligen. Wer schneller die beiden Hauptfiguren aus der Episode in Los Angeles nennt, darf übernehmen…

geschrieben von Thomas
antworten  •  Link
69

@Thomas Winona Ryder und …nun du David…. 🙂

geschrieben von endgueltig
antworten  •  Link
70

@endgueltig: Ihr habt mich nur beschäftigen wollen, was? 😉

@David: Solltest du unbedingt ändern! Der Film ist wirklich toll und die witzigen Episoden (New York mit Armin Müller Stahl als DDR-Flüchtling und Rom mit Roberto Benigni als beichtendem Lustmolch) dürften dir sicher gefallen!

geschrieben von beetFreeQ
antworten  •  Link
71

@David (kleine Hilfe) : Gena Rowlands

geschrieben von endgueltig
antworten  •  Link
72

Warum glaubst du, dass mir die Szenen gefallen? Wegen der Schauspieler? Wenn ja, muss ich dich wohl enttäuschen 🙂

@endgueltig: Winona wer? Ist das nicht Spocks Mutter?

geschrieben von David
antworten  •  Link
73

@endgueltig: Gena Rowlands? Ist das ein Name einer Schauspielerin? o.O Bin unwissend.

geschrieben von David
antworten  •  Link
74

@BeetFreeQ: Auch der Rätselanbieter sollte seinen Spaß haben.

@David: Siehste, da hast du doch direkt mal eine gute Abendbeschäftigung gefunden!

geschrieben von endgueltig
antworten  •  Link
75

@David: Ne, nur so, weil’s halt witzig ist. Naja, kann meinen Lieblingsfilm wohl nicht jedem schmackhaft machen… 😉

geschrieben von beetFreeQ
antworten  •  Link
76

@endgueltig: Naja, wenn man’s genau nimmt, sind die meisten Namen der Darsteller aber doch eher Genrekino-Größen. Außer Winona sind die anderen eher selten in Blockbustern zu sehen…

geschrieben von beetFreeQ
antworten  •  Link
77

@David: Winona Ryder, das ist die, die keine Rollen mehr bekommt und deshalb in Kaufhäusern klauen muss, die Arme…

@David: die Gena kenn ich auch nicht, habe den Film ja nicht gesehen 🙂

geschrieben von endgueltig
antworten  •  Link
78

Nächstes Mal nehm ich wieder nen Blockbuster – hab da noch so einige zu bieten, die seltsamsterweise noch nicht dran waren!

geschrieben von beetFreeQ
antworten  •  Link
79

@beetFreeQ: Schwachsinn, ich mag Jarmusch, kenne halt nur nix von ihm 🙂 Wenn ich den Film irgendwo mal sehe, werde ich ihn mir bestimmt kaufen, hatte nur bis jetzt noch nie davon gehört.

geschrieben von David
antworten  •  Link
80

@BeetFreeQ: Echt, das ist dein Lieblingsfilm? Dann kommt der aber spät als Rätsel.
Also, die Wikipedia-Infos klingen wirklich ziemlich gut.

geschrieben von endgueltig
antworten  •  Link
81

@BeetFreeQ NEIN, keine Blockbuster bitte (kotz)

geschrieben von endgueltig
antworten  •  Link
82

@endgueltig: Hab immer gedacht, der war bestimmt schon dran. Nachdem ich aber vor ein paar Tagen dann aus Langeweile meine Sammlung nach Filmen durchforstet hab, die noch nicht dran waren, hab ich’s gemerkt. Sind übrigens jetzt noch genau 49 Filme übrig, die ich noch anbieten kann 😉

@endgueltig: Ach, selbst da gibt’s gute. Ich schaue ja auch selten die ganz typischen Hollywood-Filme.

geschrieben von beetFreeQ
antworten  •  Link
83

@beetFreeQ: die Blockbuster kannst Du ruhig mir überlassen, ich hab da kein Problem mit, hier als Mainstream-Banause abgestempelt zu werden. Bzw. ist der Ruf erst ruiniert…

geschrieben von David
antworten  •  Link
84

@BeetFreeQ: Na, dann biete sie bitte auch nicht an, wenn alle 49 noch Hollywood-“Kracher” sind. Überlasse dem David den Hollywood-Kram…

@David: David! BeetFreeQ überlässt dir eventuell den ganzen Hollywood-Schrott. Toll, oder?
@David: Welcher Ruf? Schlechter Musikgeschmack trifft schlechten Filmgeschmack in Düsseldorf? (gröl)

geschrieben von endgueltig
antworten  •  Link
85

Was labbert ihr hier denn rum? 🙂 In dieser Zeit hätte endgueltig doch sicher schon ein neues Rätsel anbieten können.

geschrieben von Thomas
antworten  •  Link
86

@endgueltig: Ich würde ja erbost irgendetwas erwidern, wenn ich nicht dächte, du hättest absolut recht mit deiner Aussage.

geschrieben von David
antworten  •  Link
87

Was haltet ihr denn eigentlich von einem Geräusche-Rätsel? Hatte mir letztens überlegt zwischen den langen FRS, wenn die Pausen so groß sind, mal ein Geräusche-Rätsel anzubieten. So à la: Was ist das?
z.B. Quitschende Schuhe auf der Rolltreppe oder so.
Geräusche aufnehmen kann jeder, online stellen auch, sind ja eigene Geräusche.
Sollte ich mich daran versuchen? (Also wie gesagt immer nur dann, wenn wirklich mehrere Tage zwischen den Rätseln liegen)
Meinungen?

geschrieben von endgueltig
antworten  •  Link
88

@Thomas Ich? Nö, David ist doch dran. Der macht morgen weiter.

geschrieben von endgueltig
antworten  •  Link
89

@endgueltig: sowas finde ich meist viel zu kompliziert, aber mach ruhig mal.

Ja, ich mache morgen weiter, gucke mir dann gleich irgendwas an.

geschrieben von David
antworten  •  Link
90

@David: Ach, das hat mit dem Ruf nix zu tun. Ich bin ja auch nicht der Intellektuelle mit seinen Arthaus-Filmen. Ich schaue nur ganz gern mal welche.

@endgueltig: Ach, das sind lange nicht alles Blockbuster. Da sind auch sehr unbekannte und einige Indie-Kultfilme dabei, die ich auch schon viel länger mal als Rätsel erwartet hatte.

@endgueltig: Also von mir aus gern, auch wenn mal nicht mehrere Tage dazwischen liegen! Da hab ich dann vielleicht mehr Chancen zu gewinnen, als in den ähnlich gearteten Rätseln einiger Radiosender, bei denen man erstmal überhaupt durchkommen muss 😉

geschrieben von beetFreeQ
antworten  •  Link
91

@endgültig: Hey, sag mal nichts gegen den Hollywoodkram. Als bekennender Fan des Popcornkinos muss ich David jetzt mal zur Seite springen 😉 .

geschrieben von Tobias
antworten  •  Link
92

OK, ich mache mich dann morgen mal an die Arbeit und werde in Davids Rätsel vom Fortschritt berichten.

So…

@David: Viel Spaß mit der DVD heut Abend.
@BeetFreeQ: Danke für den Filmtipp. (Arthouse ist tausendmal cooler als Blockbuster).
@Thomas: Aber morgen dann nicht einfach so von hinten kommen und zack mal eben lösen… 🙂

Biin jetzt ins Kino, Sneak gucken. Habe hoffentlich mehr Glück als David mit Zack Efron 🙂

geschrieben von endgueltig
antworten  •  Link
93

@endgueltig: Zac Efron ist schon länger her, letzte Woche war es Sunshine Cleaning, Review folgt noch.

@Tobias: Popcorn-Kino? Du?

geschrieben von David
antworten  •  Link
94

@David: Tobias meint bestimmt das Popcorn-Kino der 20er und 30er 😉

geschrieben von beetFreeQ
antworten  •  Link
95

@Tobias: Hey, mein liebster Film ist Magnolia. Und der ist auch Hollywood ohne Ende. Also, war nicht ganz so ernst gemeint. 😉

@David Ja, ich weiß, aber Sunshine Cleanig würde ich mir ja gefallen lassen. Efron auf keinen Fall. 🙂

geschrieben von endgueltig
antworten  •  Link
96

@beetFreeQ: Das auch 🙂 .

@David: Ich habe doch bestimmt schon einmal erwähnt, das Michael Bay zu meinen Lieblingsregisseuren gehört.

geschrieben von Tobias
antworten  •  Link
97

Ich darf auch mal aus der Tiefe des Raumes. Und Zac Efron finde ich toll. Was habt ihr bloss?

geschrieben von Thomas
antworten  •  Link
98

@Tobias: Michael Bay? Echt? Sehr gut! 🙂 Hatte der bei Star Trek XI eigentlich seine Finger im Spiel? Sah so aus.
So, genug jetzt hier, “muss” jetzt wegen euch schon wieder ‘ne DVD gucken.

geschrieben von David
antworten  •  Link
99

@Thomas: Zac findet sich selbst auch ziemlich toll, vielleicht ist es das, was uns stört?

geschrieben von David
antworten  •  Link
100

Ich habe den Eindruck, der Zac nimmt sich nicht halb so ernst wie ihr ihn.

geschrieben von Thomas
antworten  •  Link
101

@Thomas: Ist ja gut, Thomas, wir sagen nix mehr gegen deinen Zac. 🙂 Ist ein toller Kerl und ein super Schauspieler. Und wieder der tanzen kann. hui!

geschrieben von David
antworten  •  Link
102

@David: Hatte er nicht. Aber muss er ja auch nicht, Hauptsache es sieht so aus 🙂 .

Mit Efron habe ich erst einen Film gesehen und da hat er keine schlechte Figur gemacht. “Hairspray” war sowieso eine spaßige Angelegenheit.

geschrieben von Tobias
antworten  •  Link
103

@Tobias: ich kenne nur 17 again und sonst nichts von Zac, aber das reicht eigentlich auch.

geschrieben von David
antworten  •  Link
104

Singen kann er auch noch. Hast du ganz vergessen zu erwähnen. Aber das muss ein ziemlich langweiliger Film sein, den du dir gerade ansiehst…

geschrieben von Thomas
antworten  •  Link
105

@Thomas: hab ich nicht vergessen, weiß ich ja nicht Glück nicht.

Mein DVD-Laufwerk streikt mal wieder, gucke noch gar nix 🙁

geschrieben von David
antworten  •  Link
106

@David: Ich hab dich übrigens entlarvt – von wegen Blockbuster und so! Du hast Ende 2007 nämlich mit “Alles ist erleuchtet” einen weiteren meiner Lieblingsfilme als Rätsel gestellt. Und der ist alles andere als Blockbuster sondern bedient eine ganz ähnliche Kundschaft wie Jim Jarmusch! Und ich wollte mir den endlich kaufen, in der Hoffnung, ihn auch als Rätsel bringen zu können 😉

geschrieben von beetFreeQ
antworten  •  Link
107

Boah, habe ich mir gerade für euch einen miesen Film angeguckt 🙁

geschrieben von David
antworten  •  Link
108

Danke, David, wir wissen dein Opfer zu schätzen (am Ende ist das bestimmt wieder ein Film, den ich mag).

geschrieben von Tobias
antworten  •  Link
109

@Tobias: auf gar keinen Fall. Ich hoffe ja, von euch kennt niemand den Film, sonst wird es zu leicht.

geschrieben von David
antworten  •  Link
110

@endgueltig Na, da haben sich die Herrschaften aber noch eifrig über den Zac ausgelassen 🙂
Und dabei habt ihr vergessen: Er ist einfach hinreißend 🙂 (kann mir mal einer nen Eimer bringen, bitte)

geschrieben von endgueltig
antworten  •  Link
111

@endgueltig: so toll findest du den? Hätte ich das gewusst, hätte ich nicht so über den hergezogen letztens 🙂

geschrieben von David
antworten  •  Link
112

Achso, morgen Abend dann irgendwann oder am Nachmittag, so gegen 18 Uhr vielleicht, stay tuned.

geschrieben von David
antworten  •  Link
113

@David: Da bin ich mal sehr gespannt.

@endgueltig: Ich kann mir bildlich vorstellen, zu was er einen hinreißt 😉

@David: Hmm, ich kann erst ab 18:30 so etwa. Aber wenn der so schlecht ist, ist er bis dahin vermutlich auch noch nicht erraten 😉

geschrieben von beetFreeQ
antworten  •  Link
114

Dann mache ich natürlich erst um 18:30 😉

geschrieben von David
antworten  •  Link
115

Ich kann nur bis 18.30 Uhr.

geschrieben von Thomas
antworten  •  Link
116

@Thomas: Ich auch besser so, Du löst ja eh wieder sofort.

geschrieben von David
antworten  •  Link
117

@David ich kann vor und nach 18.30 Uhr 🙂

geschrieben von endgueltig
antworten  •  Link
118

Habe hier doch auch lange genug gewartet…

geschrieben von Thomas
antworten  •  Link

Trackbacks/Pingbacks

1

[…] Bei beetFreeQ gab es Night On Earth zu erraten, hier geht es um 18:30 Uhr mit etwas komplett anderem weiter. Echt jetzt! […]

gesendet von FRSB » FRS Nr. 1248
Father Christmas, give us some money
Don't mess around with those silly toys.

The Kinks

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de blogoscoop Bloggeramt.de