freeQnet-Logo
freeQnet

Eurovision Live-Lästern 2009

  • 20:21: So, dann wollen wir mal. Ich kenne dieses Jahr wie immer nur den deutschen Beitrag und bin mal gespannt auf die geballte Euro-Trash-Ladung, die mich erwartet!
  • 20:22: Interessant wird es dieses Jahr aber vor allem durch das veränderte Voting. Nun stellt das Zuschauer-Voting in jedem Land ja nur noch 50% der Stimmen, die anderen 50% kommen von einer – hoffentlich sachkundigen Jury!
  • 20:24: Die versammelten “Promis” der Countdown-Show machen’s ja schon schwer, dem Reflex zu widerstehen, die Glotze abzuschalten!

  • 20:28: Solang noch nicht viel los ist, kann ich ja schon mal auf die illustre Schar der Mitblogger hinweisen. Beim Postpunk gibt’s ab 21 Uhr ein interaktives Live-Widget und Coffee & TV sowie der Popkulturjunkie sind traditionell auch wieder dabei!
  • 20:34: Hmm, die meisten Live-Blogger setzen dieses Jahr auf CoveritLive. Mal sehen, was sich mehr durchsetzt. Ich mag die Idee, meine Posts nur als Widget zu haben, nicht so…
  • 20:38: Au Weia – man gut, dass ich das “Halbfinale” verpasst hab. Superheld, Elvis… – naja, der übliche Trash, seitdem Guildo den Grand Prix damals aufgemischt hat.
  • 20:39: Schon spannend, wieviel Anklang der Contest – vor allem im Web – noch findet, wo Deutschland die vergangenen Jahre ja nicht wirklich was reißen konnte…
  • 20:40: Bei der Masse an Live-Blogs werde ich sicher nicht alle mitverfolgen können. Zudem stellt sich dieses CoveritLive-Widget als unübersichtlich heraus, wie ich finde.
  • 20:41: Örgs – Haben wir solche Musik wie der Medlock da bringt nicht vor bestimmt 15 Jahren zu Grabe getragen?
  • 20:44: Ach ja, nochmal kurz der Hinweis auf nen Bug von ScribbleLive[1] – die Uhrzeit ist bei den per JavaScript eingefügten Beiträgen richtig, nach dem Aktualisieren der Seite aber ne Stunde zurück. Aber das stört ja nicht weiter!
  • 20:44: Oha, Kaminer – was macht der denn da? Das Niveau kann selbst er leider Gottes nicht retten…
  • 20:46: Naja, recht hat er auf alle Fälle, der Kaminer. Muss dringend mal wieder Russendisco lesen!
  • 20:48: Ach ja, ich hatte diesen grenzdebil choreografierten Beitrag der Russen letztes Jahr schon fast vergessen…
  • 20:48: Dann will ich mich doch mal von der hoch gepriesenen Stimme des DSDS-Heinis überzeugen.
  • 20:51: Och nööööö – wie witzig, ein Bohlen-Imitator flachst mit Thomas Anders rum… *gähn*
  • 20:54: Der Potts tut mir fast leid – der kann ja wirklich singen, musikalisch kommt dennoch übelster Kommerz heraus. Grad gestern im Laden neben der zweiten Mundharmoniker-Schmalz-CD von dem Hirte gesehen. Naja, selbe Zielgruppe halt.
  • 20:57: Schonmal gut zu wissen, dass ich nicht einen der bisher gespielten Songs kannte (ok, Moskau zählt nicht) – meine Charts-Abschottung funktioniert noch!
  • 20:59: Amen! So los jetzt!
  • 21:00: Erwische mich immer beim Mitwippen des deutschen Songs.
  • 21:01: Meine Prognose für Alex & Oscar: Ein Jahr zu spät! Da dieses Jahr auch ne Jury in jedem Jahr was zu sagen hat, zieht die nackte Haut von Dita nicht mehr so sehr. Und der Song ist leider Grütze!
  • 21:01: Hmm, der Urban fehlt irgendwie zum typischen Grand-Prix-Feeling…
  • 21:02: Ja ja, Superlativ – wer’s glaubt.
  • 21:04: Irgendwie hatte ich von Russland auch nix anderes als Übertreibung erwartet… – die Menschen arm, die Show unermesslich teuer. Naja, Politik ist da ja eh fehl am Platz, wie die Absage von Georgien schon bewiesen hat.
  • 21:06: Hmm, die Jacke hätte er gleich weglassen sollen. Ansonsten aber gut bombastische Show, auch wenn ich nicht so der Fan von sowas ist.
  • 21:07: Da ich ja wie gesagt null Chartswissen habe, kann ich nichtmal sagen, ob man von dem Siegertitel 2008 nach der Show damals je wieder was gehört hat. Weiß das jemand?
  • 21:11: Wieso sieht der Moderator da denn genau so aus wie der Kaminer? Russische Klone?
  • 21:11: Anrufen? Da geb ich doch kein Geld für aus!
  • 21:12: Hmm, die deutsche Jury ist ja zumindest zum Teil gar nicht so schlecht besetzt,
  • 21:14: Hmm, wie die ersten zwei Takte schon wieder verraten, wie scheiße ein Song ausgeht… – grad erst begonnen, schon als üblicher Schmalz entlarvt, der Litauische Beitrag…
  • 21:16: Immerhin singt er in Landessprache, oder? Ist ja nicht mehr so in Mode die letzten Jahre. Aber wer Feuer in der Hand hat…
  • 21:18: Sollte ich widerlegt werden? Die nächste, die hauptsächlich in Landessprache singt. Zwar auch sehr belanglos aber auf höherem Niveau als im Vorjahr, wie ich finde!
  • 21:20: Nebenbei Punkte vergeben wie Popkulturjunkie werde ich eher nicht. Könnte mich sonst verzetteln, wenn ich schon zu tief anfange… Israel ist übrigens durch.
  • 21:20: Ah ja, die einzige Bekannte da – Patricia Kaas für Frankreich. das gibt natürlich üblich nervigen Chanson, oder?
  • 21:23: Würde sie jetzt die Augen zumachen, fühlte ich mich an diese unsägliche Corinna May vor ein paar Jahren erinnert…
  • 21:24: Wieso singen die Schweden denn auf französisch?
  • 21:25: Oha, erst beim dritten Beitrag wird das Niveau komplett runtergeschraubt. Das ging auch schonmal früher.
  • 21:26: Wenn die nicht grad in Operngejohle verfällt, trifft sie nicht grad viele Töne…
  • 21:28: Ibäh…
  • 21:29: Grinsefritze mit orientalisch-griechisch-spanischem Dudel-Einschlag aus Kroatien. Immerhin multi kulti…
  • 21:33: Was ist das denn für eine? Ethno-Hippies hab ich auch noch nie gesehen. Aber ehrlichgesagt klingt das weit besser als der Rest bisher. Wobei das nicht viel heißt…
  • 21:34: Ach ja, ich weiß, an wen die Sängerin der Portugiesen mich erinnert – die Kelly Family! Aber ich muss sagen, ich bin überrascht, wie wenig bisher auf englisch gesungen wird. Löblich!
  • 21:38: Gähn… – also da hab ich ja diese abgrundtief schlechten Techno-Trash-Nummern lieber als so einen belanglosen Pop-Rock-Schmonz wie aus Island. Dabei wissen die Björk-verwöhnten Insulaner es doch eigentlich besser, oder?
  • 21:38: Diese Delfine im Hintergrund erinnern mich ja an diese grausamen Kitsch-Airbrush-Poster aus meiner Kindheit…
  • 21:41: Jippie, Griechenland bringt endlich den lang erwarteten Techno-Trash ins Spiel. Aber Männer mit zu kurzen T-Shirts gehen mal garnicht!
  • 21:42: Ein Hampelmann vor dem Herren, der Typ. Und ein ziemlich beängstigender Gesichtsausdruck…
  • 21:43: Wieso erinnert der mich an David Hasselhoff? Tiefpunkt bisher.
  • 21:44: Shakira für Arme aus Armenien…
  • 21:45: Wer ist da eigentlich die Sängerin? Die sehen alle gleich aus…
  • 21:45: Ach ne, hab nicht aufgepasst – sind ja Schwestern oder so…
  • 21:47: Hmm, hab nichtmal ne Meinung zu dem Duo. Nicht mein Fall, irgendwas im Mittelfeld wird’s schon werden!
  • 21:49: Immer wieder seltsam zu sehen, dass die Gastgebernationen mit die belanglosesten Beiträge stellen. So zweimal hinter einander austragen ist den meisten wohl zu teuer, was?
  • 21:50: Müssen die die ständig in groß einblenden? Die weint ja nur…
  • 21:50: Wann kommen endlich die richtigen Lästernummern? Bisher wirklich belangloser als erwartet…
  • 21:52: Hatten wir nicht grad erst ne Shakira-Nummer? Ach ok, da ist ja diesmal auch ein azerbaihanischer Ricky Martin dabei…
  • 21:54: Wer hat eigentlich die grausamen Kostüme der Tänzerinnen da designt?
  • 21:55: Sperrig? Gern. Aber kommt es nicht blöd, sowas bei einer Show zu bringen, in der man nach einem Mal hören voten soll?
  • 21:57: Also wer so einen langweiligen Song sperrig nennt, hat von Musik keine Ahnung. Großangelegte Langeweile aus Bosnien-Herzegovina!
  • 22:00: Ah, Pause – da kann man seinen Blick doch glatt mal in meine Kommentare werfen – ein wahrhaft göttlicher Legasthenie-Troll hat sich eingefunden!
  • 22:02: Der grottige Anfang des moldawischen Beitrags hat was anderes erwarten lassen. Aber so Ethno-Kram können andere auch besser. Weg mit den “modernen” Anleihen und der nöligen Sängerin – dann kann was draus werden!
  • 22:05: Müssen die einem eigentlich immer gleich alles mit Klischee-Instrumenten wie Flöte und so versauen? Die Tante da aus Malta hat man auch irgendwo aus den frühen 90ern eingeflogen, oder? Aber Malta hatte meiner Erinnerung nach eh noch nie Geschmack…
  • 22:05: Perfektes Klopausenlied…
  • 22:08: Der Urban war nicht so schmalzig metaphorisch… der soll sich mal ja schnell von seiner OP erholen.
  • 22:09: Und der nächste belanglose Beitrag – diesmal aus Estland. Ich bin zutiefst enttäuscht, wie wenig Verrückte dieses Jahr dabei sind…
  • 22:13: Ronan Keating hat den dänischen Beitrag nur geschrieben? Ich dachte der sitzt da selber. Die sehen aber eh alle gleich aus. Typischer Pop-Müll aus der Konserve…
  • 22:15: Oha, wir sind dran. Mal sehen, was die Show ausmachen wird!
  • 22:16: Och nö, meine Daumen brauch ich für die Space-Taste! Die drück ich doch nicht für sowas!
  • 22:17: Aber ehrlichgesagt ist der Beitrag bisher der bei weitem beste unter dem ganzen vergessenswerten Kram… – Mambo No. 5 ist ja auch schon ne Weile her…
  • 22:18: Aber die Hose ist mal absolut untragbar. Und die Dita wird für die votenden Zuschauer zu selten eingeblendet 😉
  • 22:19: Mal aus dem Fenster gucken, was beim Döner gegenüber los ist.
  • 22:20: Immerhin ist das für nen türkischen Song überraschend chartslastig… – naja, auch von der Stange, aber was soll’s…
  • 22:21: Ist der hochgeschlossene Kerl unter den Halbnackten Amazonen da der Quotenmann?
  • 22:22: Ich kann mir nicht helfen – der Titel des türkischen Songs klingt für deutschsprachige Ohren irgendwie albern…
  • 22:23: Ein albanischer Spiderman? Endlich geht der Trash los! Yay!
  • 22:25: Wenn der grüne doch eher an Hellboy’s Abe erinnernde Typ nicht wäre, würde der Song aber auch in der Langeweile untergehen…
  • 22:27: Ich will bitte ab morgen eine Superhelden-Serie mit den Albanern im TV sehen, ok? Das wäre mal ne Sendung, die sich lohnt! ABer bitte als Stummfilm!
  • 22:29: Was hinken die norwegischen Tänzer da so rum? Und der Sänger ist bisschen oft in Irland gewesen… – aber immerhin bleibt der Song weit besser im Ohr als die meisten vorher.
  • 22:32: Die Musik gerät in den Hintergrund? Ist das die Erkenntnis des Tages? War das nicht immer so?
  • 22:33: Oha, deshalb die kurze Pause – Turngeräte auf der Bühne. Dazu eine nervige Dance-Pop-Nummer mit Muskelmännern. Ich will die Alufolien-Trulla von 2006 wiederhaben!
  • 22:34: OK, die debil-albernen Gladiatoren kriegen nen Extrapunkt. Kaum in Worte zu fassen!
  • 22:35: Ich wage zu behaupten, dass die Ukraine ne reelle Chance hätte, wenn wieder nur Zuschauervoting gefragt wäre. Hat alle typischen Siegerzutaten.
  • 22:36: So Balkanpop war auch schon mal authentischer, oder? Rumänien steht immerhin auf Elfen…
  • 22:40: Mariah Carey aus UK? Denen fällt auch nix mehr ein…
  • 22:42: Der Pianist kriegt auch gerade nen Orgasmus, oder?
  • 22:43: Ach moment – war das wirklich Andrew Lloyd Webber da am Flügel? Na der sieht ja immer so “entspannt” aus…
  • 22:45: Ach ne, noch so ein im Songbaukasten aus allseits bekannten Melodien zusammengeklöppelter Müll… – und da kann ja selbst DJ Bobo besser rappen als der obercoole Finne da.
  • 22:45: Warum schicken die nicht mal Hape Kerkeling mit RIPuli? Wenn die schon so Rammstein-Austausch-Gitarren einbauen. Endlich ein würdiger Tiefpunkt für den ESC!
  • 22:48: Hä? Hat die Türkei mit Spanien getauscht? Das erklärt, wieso diese Hadise so lateinamerikanisch herüberkam…
  • 22:49: Der Purzelbaum schlagende Nasenbär mit den langen Haaren ist ja bald schlimmer als der Eiskunstläufer der Russen letztes Jahr…
  • 22:51: Hehe, die spanischen TV-Leute setzen zumindest Prioritäten – Tennis ist um einiges spannender als das da…
  • 22:52: Ach, fein, das war ja schon alles. Und ich weiß nur noch von 2-3 Songs, wie sie ungefähr klangen…
  • 22:53: Irgendwie klar, dass die Russen ihre Kosmonauten irgendwie einbauen müssen…
  • 22:57: So, mein Tipp für die Top 3: Ukraine, Türkei und Frankreich.
  • 22:58: Eine Wunsch Top 3 gibt’s mangels ordentlicher Songs nicht. Lediglich Portugal würde ich mir ganz oben wünschen – leider wird der Song erfahrungsgemäß ganz weit hinten landen…
  • 22:59: Wenn ich’s mir recht überlege, kann meine Prognose aber auch völlig ins Klo gehen, denn wie die Jurys entscheiden, ist wohl kaum vorhersehbar…
  • 23:02: Der Greenroom-Moderator sieht überraschend unnervig aus…
  • 23:10: Was sind denn das für Wasserspielchen?
  • 23:11: Sieht aber zumindest beeindruckend aus. Das ist aber auch das Einzige, was an so’nem Grand Prix immer ziemlich angenehm zu gucken ist!
  • 23:14: Muss echt sagen, Hut ab Russland – das ist ne Voting-Show-Einlage, wie sie besser kaum sein könnte – und vor allem mal was neues!
  • 23:18: So, bringen wir die Punktevergabe hinter uns. Bei der Masse an Belanglosigkeit könnte die Wahl aber recht homogen ausgehen…
  • 23:19: Kann dieses Jahr zu den meisten 12-Punktern nichtmal was sagen – ist nix vom Song hängengeblieben.
  • 23:20: Ach ja, den norwegischen Hobbit hatte ich garnicht so auf dem Plan…
  • 23:21: Der Niedlichkeitsbonus zieht voll durch – davon profitieren sogar etwas meine Favoriten aus Portugal!
  • 23:23: Konnte der Anders nicht auch mal besser englisch? Aber immerhin die Türkei mal nur 10 Punkte von uns…
  • 23:24: Schweden – der nächste 12er Garant für Norwegen!
  • 23:25: Was sag ich?
  • 23:26: Also wenn Norwegen wirklich gewinnen sollte, könnte ich mit dem Ergebnis sogar wirklich ganz gut leben. Der Song bleibt zumindest im Ohr.
  • 23:27: Gab’s schonmal so einen klaren Favoriten? Ist ja der Hammer…
  • 23:29: Ein bisschen langweilig macht’s das ja schon. Aber sowas passt zumindest zum Rest der Sendung!
  • 23:31: Es fällt aber schon auf, dass dank der Jurys musikalisches Können diesmal mehr zählt als die Show.
  • 23:32: Katy Perry ist Montenegroerin?
  • 23:32: Montenegerin? Montenegrise? Wie nennt man das überhaupt?
  • 23:33: Oha, Deutschland könnte seinen letzten Platz verteidigen. Ich bin gespannt!
  • 23:35: Ob die Schweiz uns aus dem Sumpf holt? Wäre schade drum…
  • 23:35: Muhahaha….
  • 23:38: Die geballte Ost-Punktemafia ist auch für Norwegen!
  • 23:38: Oha, 7 von den Briten!
  • 23:40: Naja, die stehen ja, wenn sie nicht grade guten Indie-Rock hören, auch auf Eurotrash, wenn man an die Farce vor zwei Jahren denkt.
  • 23:41: Jetzt wird’s folkloristisch…
  • 23:45: Köstlich mit welchen Schreibfehlern die ganzen Google-Leute auf der Suche nach dem Grand Prix zu mir kommen.
  • 23:45: Strengt euch doch mal ein bisschen an – der letzte ist für Deutschland doch sicher noch drin, oder?
  • 23:46: Was ist denn das für’n Heinzel aus Bosnien?
  • 23:46: Was nehmen die eigentlich für Drogen in dem Land? Die will ich auch!
  • 23:47: So, also selbst mathematisch ist Norwegen kaum noch einzuholen…
  • 23:48: Blonde Türkinnen sind auch nicht handelsüblich, oder?
  • 23:48: Und die Türkei revangiert sich ja echt mal mit Punkten für Deutschland. Pardon – einem Punkt…
  • 23:50: OK, schminken wir uns den letzten Platz doch mal ab. Also kann man Arsch-Alex ja fast als Erfolg werten, oder?
  • 23:53: Müssen die alle immer ne Gesangseinlage bringen? Steht das so im Vertrag?
  • 23:53: Endlich sagt mal wieder wer “Go to”
  • 23:55: Interessant, wie sich da eine abgeschlagene 4er Verfolgergruppe absetzt. Allesamt zumindest objektiv gesehen relativ hochwertig – für Charts-Eurovision-Verhältnisse natürlich.
  • 23:57: Wo hören die eigentlich alle die “Great Music”?
  • 23:57: Und der Sprecher muss auch jedes Mal bestätigen, dass Norwegen gewonnen hat…
  • 23:59: Oha, ist der Letzte für uns etwa doch noch drin?
  • 00:00: Noch so’n bekiffter Moderator – hätte ich eher in den Niederlanden als Dänemark erwartet.
  • 00:00: Na gut, jetzt schreib ich den letzten Platz mal endgültig ab.
  • 00:01: Schleimer, der da aus Moldawien.
  • 00:05: Waren die Türken und Griechen nicht auch absolute Favoriten? Sind zwar recht weit vorn, aber nicht die geringste Gefahr gewesen.
  • 00:06: Und das letzte Land. Wir haben’s hinter uns!
  • 00:07: Was ein Zufall auch, dass das Norwegen ist 😉
  • 00:08: Platz 19 für Deutschland? Ist doch gar nicht übel!
  • 00:08: Muahaha…
  • 00:09: Ah, korrigiere mich – 20 für Deutschland!
  • 00:11: Fazit: Überraschend angenehmer Sieger, überraschend brauchbare Votes, überraschend belanglose, austauschbare Musikmasse ohne viele Trash-Ausreißer.
  • 00:12: Im Endeffekt kann man’s als Fortschritt werten, auch wenn der Mangel an Läster-Trash auf Dauer ordentlich Zuschauer kosten kann, denke ich…
  • 00:12: Dann sehen wir uns 2010 im Auenland wieder!
  • 00:17: Ich wünsche dann eine gute Nacht allerseits! Die Aftershow tue ich mir garantiert nicht mehr live an! Vielen Dank für’s Zuschauen und Mitlesen! Bis zum nächsten Mal!
  1. der Dienst, den ich zum Livebloggen nutze []

Kommentare

1

Hui! Der frühe Vogel fängt den Wurm! Ich kämpfe noch gerade mit dem interaktiven Widget und lese dann mal etwas quer!

geschrieben von postpunk
antworten  •  Link
2

Ja, das Querlesen fällt bei der Masse schwer. Und die schon laufenden CoveritLive-Widgets machen’s durch eingebaute Kommentare noch schwerer, mehr als einen mitzuverfolgen. Dafür sorgen die Dinger sicher für mehr Kommentare – damit aber auch mehr Arbeit 😉

geschrieben von beetFreeQ
antworten  •  Link
3

Patricia Kaas ist betrunken?

geschrieben von postpunk
antworten  •  Link
4

@postpunk: Was meinste, wieso sie keinen Hut auf hatte 😀

geschrieben von beetFreeQ
antworten  •  Link
5

Ich HOffe Das TuRkeI GewinnT denn Sie Verdienen ES! Dank Hadise 🙂
Pech Für di3 And3reN HEHE 😀

geschrieben von girly
antworten  •  Link
6

Turkeii Ist einFach Best 4 Ever! vergisst es nicht!! 4 ever sagte ich 😉
keine CanCe Für Die Anderen LOSS Hadise Viel Gück 🙂

geschrieben von $weetGirl2009
antworten  •  Link
7

Äh ja, wie auch immer…

geschrieben von beetFreeQ
antworten  •  Link
8

Hadiiseee Viel Glück cnm HdGdL…:)

geschrieben von Eurovision2009-Hadise
antworten  •  Link
9

@beetFreeQ:
Sei Bitte still ja ich unterstütze grad hadise die es auch verdient zu “Gewinnen”

geschrieben von Eurovision2009-Hadise
antworten  •  Link
10

Ich fürchte, daß der Grieche gewinnt!

geschrieben von postpunk
antworten  •  Link
11

Hadisee viel Glück…:) HdGddL…..

geschrieben von Hadise-love-2009
antworten  •  Link
12

Toll, wusste gar nicht, dass es Grand-Prix-Trolle gibt 😀

@postpunk: Warte mal ab, es kommt sicher noch schlimmer!

geschrieben von beetFreeQ
antworten  •  Link
13

omq.. der singt einfach Bloß Scheiße Naja ich denk das die Türken gewinnen werden weiill Hadise singt sie hatt eine “Hamma” stimme aber ich hoffe ihr gehts gut weil sie krank ist und vllt. ist ihre stimmt heiser…:S

geschrieben von Hadise-love-2009
antworten  •  Link
14

alsoo ich find das hadise gewinnen wird…weil sie einfach Sehr toLL ist 🙂

geschrieben von Hadise-i-love-you(K)
antworten  •  Link
15

@Eurovision2009-Hadise: Bitte, tu das woanders, ok?

geschrieben von beetFreeQ
antworten  •  Link
16

Haloo was lOss?? Omq…natürlich wird Hadise gewinnen das ist schon klar 😉 😉
alsoo sie ist einfach so SchöN Hübsch Und hatt Eine Hamma Stimme allso Der KeiNe ahNung Über HadIse Hatt Soll EinFach SeiNe Fresse Halten!!…>:o) noch 6 kanditaten dann ist HadiSe Dran yaaaa 🙂 Huraa LosS Hadise du Schafst Das ScHoN…

geschrieben von LOve-Girly.Best-Time-sexy-love-4-ever
antworten  •  Link
17

Da scheint ziemlich windig zu sein!

geschrieben von postpunk
antworten  •  Link
18

@beetFreeQ: steck deine wörter wo anders hin spast!! :@

geschrieben von Eurovision2009-Hadise
antworten  •  Link
19

@Eurovision2009-Hadise: Äh, dir ist schon klar, dass du hier auf meinem Blog bist, ja? Sei froh, dass deine Troll-Kommentare so belustigend sind, dass ich dich nicht rausschmeiße!

geschrieben von beetFreeQ
antworten  •  Link
20

Laaqq wer ist SOo FrecH Und sagt Über hadise Wasss Der hats Mit Mia Zutuhn!!!!!
alsoo der Jenige Soll sein finger In sein arch stecken!!!

geschrieben von LOve-Girly.Best-Time-sexy-love-4-ever
antworten  •  Link
21

Haha, was hast du dir denn da eingetreten? 😀 Niedliches Fangirly.

geschrieben von LaRocca
antworten  •  Link
22

@LaRocca: Ja, nicht wahr? Hab mir schon immer nen Haustroll gewünscht!

geschrieben von beetFreeQ
antworten  •  Link
23

Mach doch das intessiert mich kein scheiiß!

geschrieben von Eurovision2009-Hadise
antworten  •  Link
24

Loss schmeiß mich doch rauuss wenn du kannst

geschrieben von Eurovision2009-Hadise
antworten  •  Link
25

Gegen den Rollband-Griechen hat Hadise sowieso kein Chanc e

geschrieben von postpunk
antworten  •  Link
26

Was sagen die anderen? Soll ich oder fehlt dann was? 😉

geschrieben von beetFreeQ
antworten  •  Link
27

Eigentlich stören die ja, die nehmen das ja alles so bierernst, das ist ja alles der Weltuntergang und schlimmer wenn XY nicht XX Punkte abstaubt. Oder so.
Zwecks Belustigung sollte man über eine Duldung diskutieren. 😉

geschrieben von Uwe
antworten  •  Link
28

@Uwe: Ja, die Show ist ohne Troll einfach zu einschläfernd… – aber jetzt wird sie hier sicher zu Hochform auflaufen – immerhin ist ihre vergötterte Hadise jetzt dran!

geschrieben von beetFreeQ
antworten  •  Link
29

@beetFreeQ: Die Shows, ihre Werber und Sponsoren leben doch eh nur von der peripheren Idiotie, die wütet, oder?
Oha, na dann. Kipp Öl ins Feuer! 😀

geschrieben von Uwe
antworten  •  Link
30

@Uwe: Der Song ist fast zu belanglos, um da noch viel Öl reinzukippen. Scheinbar hat sie’s aber eh aufgegeben. Oder sie liegt ohnmächtig vor der Glotze, weil sie grad ihr Idol gesehen hat 😀

geschrieben von beetFreeQ
antworten  •  Link
31

@beetFreeQ: Gerade im ESC Kanal bei Youtube angehört. Wie alle anderen Lieder eben auch.. wie jedes Jahr.. auch.. haaach, mir wird ganz anders. 😉

geschrieben von Uwe
antworten  •  Link
32

@Uwe: Ne, wär’s wie jedes Jahr, hätten wir mehr albernen Müll im Angebot – die sind dieses Jahr aber alle überraschend brav-langweilig!

geschrieben von beetFreeQ
antworten  •  Link
33

@beetFreeQ: beide Extreme zusammen summieren sich wieder zum ewig gleich nichtigen Veranstaltungs-Zirkus! *logik* 😀

geschrieben von Uwe
antworten  •  Link
34

@Uwe: Ja, und tragen damit – zumindest für mich – den Grand Prix zu Grabe. Wo bleibt denn da der Spaß?

geschrieben von beetFreeQ
antworten  •  Link
35

@beetFreeQ: Spaß ist, wenn man trotzdem trollt!

geschrieben von Uwe
antworten  •  Link
36

@Uwe: Komisch, dass Frollein Hadise-Fan dann nicht mehr da ist 😉

geschrieben von beetFreeQ
antworten  •  Link
37

@beetFreeQ: Guck doch mal auf die Uhr.. 😀

geschrieben von Uwe
antworten  •  Link
38

Hier wird seltsamerweise der Rollband-Grieche als Sieger gesehen! Auf den weiteren Plätzen: Moldawien, Spanien, Malta und Bosnien.

geschrieben von postpunk
antworten  •  Link
39

@Uwe: Du hast recht – ihre Eltern haben sie bestimmt längst ins Bett geschickt!

@postpunk: Ich hoffe ja etwas auf die Jurys – die lassen sowas wie den Griechen doch nicht gewinnen, oder? Wobei die Auswahl an guter Musik ja nicht gerade üppig ist…

geschrieben von beetFreeQ
antworten  •  Link
40

Wenn es um den verdienten Sieger geht, fällt mir eigentlich nur mit Abstrichen Moldawien ein. Die klingen etwas wie Beirut, falls Du die kennst. … Wohlgemerkt nur etwas!

geschrieben von postpunk
antworten  •  Link
41

@postpunk: Beirut kenne und liebe ich. Finde aber auch Portugal ganz nett – war auch ne ähnliche Richtung. Aber ich kann auch mit Norwegen leben!

geschrieben von beetFreeQ
antworten  •  Link
42

Haha, seh ich grad richtig, dass Deutschland auf dem letzten Platz ist? 😀 Tjaha… ob das noch mal was mit der vorhergesagten Top 10 wird? Wohl kaum…

geschrieben von LaRocca
antworten  •  Link
43

Ich hätte Norwegen auch 12 Punkte gegeben, schöner eingängiger Song. Aber ansonsten musste ich da meinen Ohren schon ganz schön viel zumuten, vom deutschen Beitrag ganz zu schweigen… Hat den Song nicht vor zwei Jahren schon ein Mann mit Hut gesungen? Von Alex Christensen hätt ich mir da eher etwas alà “Doktorspiele” oder “Du hast den schönsten Arsch der Welt” gewünscht, das wäre bestimmt auch besser angekommen.

geschrieben von Chris
antworten  •  Link
44

@LaRocca: Hehe, hatte auch mehr erwartet, aber irgendwie haben wir ja sowieso den Deppen-Bonus für die hinteren Plätze 😉

@Chris: Naja, gewünscht würde ich nicht sagen – seine Fäkal-Chartssongs waren ja auch unterste Kanone. Wer da wirklich auf dem ersten Platz landet, ist aber nie wirklich vorhersehbar.

geschrieben von beetFreeQ
antworten  •  Link
45

ich dachte, dieses Jahr sollte alles besser werden … aber irgendwie wird das nix … da konnte auch die gute Dita nicht helfen!

geschrieben von Inez
antworten  •  Link
46

@Inez: Die kam ein Jahr zu spät! Seit dieses Jahr in jedem Land ne Jury zu 50% das Sagen hat, ziehen nackte Tatsachen nicht mehr…

geschrieben von beetFreeQ
antworten  •  Link
47

Und vorher haben die auch nicht immer gezogen!

geschrieben von postpunk
antworten  •  Link
48

hm, vielleicht sollte sich Deutschland aus diesem Wettbewerb verabschieden … die ganze Kohle, die da bezahlt wird, nützt doch nix … lachen uns doch alle aus …

geschrieben von Inez
antworten  •  Link
49

@postpunk: Ne, ist immer wieder überraschend, wie unvorhersehbar die Votings ausfallen.

@Inez: Ja, das wäre mal ne Konsequenz. Vor allem wo Deutschland die letzten Jahre immer auf den Ausscheider-Plätzen gelandet ist, aber dank Geldgeberstatus doch den Fahrtschein in die nächste Sendung bekommen hat.

geschrieben von beetFreeQ
antworten  •  Link
50

oder Deutschland sollte mal so Dudel-Musik produzieren und mit Schwarzwaldtracht auftreten *lach*
vielleicht käme das mal an.

geschrieben von Inez
antworten  •  Link
51

okay, Platz 20 … vielleicht sollte Deutschland einen Dudel-Beitrag kombiniert mit Schwarzwaldtracht in Betracht ziehen … vielleicht klappts dann!?

geschrieben von Inez
antworten  •  Link
52

@Inez: Sorry, du bist eben komischerweise im Spam gelandet. Ich lass mal beide Kommentare hier stehen, ok?

So typische deutsche Volksmusik wäre zumindest authentischer (sofern man bei der Volksmusik-Szene noch von authentisch sprechen kann) – immerhin hat die Türkei ihre eigene Folklore auch jahrzehntelang gebracht – wenn auch selten mit Erfolg.

geschrieben von beetFreeQ
antworten  •  Link
53

Schöner Beitrag, hat Spaß gemacht deiner Selbstverstümmelung zu folgen. Ich hoffe, deine Ohren haben nicht die ganzen Klamotten vollgeblutet 🙂

geschrieben von Robert
antworten  •  Link
54

Hehe, ne ne, ich war ja gut vorbereitet. Während andere die Packung Taschentücher zum Heulen wegen der ach so romantischen Songs parat hatten, hab ich sie natürlich vorsorglich gegen Ohrenbluten liegen gehabt. 😀

Und nachdem ich gestern den Tag über den ganzen Grand-Prix-Müll wieder mit ordentlicher Musik aus den Ohren gespült habe, bin ich auch wieder wohlauf! 😉

geschrieben von beetFreeQ
antworten  •  Link

Trackbacks/Pingbacks

1

[…] vor dieser Veranstaltung. Irgendwie ist es mit dem Song Contest so wie mit der Bild. Alle mosern irgendwie darüber aber gucken tun es offenbar doch eine […]

gesendet von Eurovision Song Contest 2009
Every mix tape tells a story. Put them together, and they add up to the story of life.

Rob Sheffield

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de blogoscoop Bloggeramt.de