freeQnet-Logo
freeQnet

FilmRätselStöckchen #1239

Ich habe das letzte Rätsel[1] gerade vorhin beim Thomas regulär gewonnen und mich gleich angeboten, eins nachzuschieben. Die Bilder sind vorbereitet, also kann’s losgehen!

FRS#1239-01

FRS#1239-02

FRS#1239-03

FRS#1239-04

FRS#1239-05

FRS#1239-06

FRS#1239-07

FRS#1239-08

Nach sagenhaften sieben Bildern konnte Yjgalla noch rechtzeitig vor dem Hauptdarsteller-Alarm “Kiss Kiss Bang Bang“, eine sehr witzige Actionkomödie vom Drehbuchschreiber der Lethal-Weapon-Filme erraten!

Folgende zwei Bilder wären noch im Angebot gewesen:

FRS#1239-09

FRS#1239-10

  1. Wer nicht weiß, worum’s geht, findet hier die Antwort! []

Kommentare

1

Da taucht doch sicher gleich ein Ufo aus dem Nebel auf ;o)

geschrieben von ericpp
antworten  •  Link
2

Nein, da liegste falsch – das Licht stammt nur von den Scheinwerfern des Autos da.

geschrieben von beetFreeQ
antworten  •  Link
3

Da stirbt jemand? Oder fast?

geschrieben von Thomas
antworten  •  Link
4

erinnert mich an “the locals” =D

geschrieben von kasumi
antworten  •  Link
5

Kein Ufo? Mist! Dann wird irgendein Monster oder Serienkiller auftauchen und das Pärchen, das da im Auto sitzt erschrecken.

geschrieben von ericpp
antworten  •  Link
6

@Thomas: In der gleichen Szene gibt es eine Leiche, ja – aber die hat nicht direkt mit dem Auto da zu tun.

@kasumi: Der isses aber nicht.

geschrieben von beetFreeQ
antworten  •  Link
7

Harry Potter und die Kammer des Schreckens (Ron und Harry mit dem Auto auf der Flucht vor den Spinnen)

Voll daneben, was?!

geschrieben von Moritz
antworten  •  Link
8

@ericpp: Es gibt zwar Killer in dem Film, aber es ist kein Slasher-Streifen oder ähnlich. Ein Pärchen sitzt auch nicht im Auto.

geschrieben von beetFreeQ
antworten  •  Link
9

@Moritz: japp – vollkommen 😉

geschrieben von beetFreeQ
antworten  •  Link
10

Scheiße.

Dann fällt mir nur noch “Immer nie am Meer” ein, aber da stirbt niemand und die Scheinwerfer sind soweit ich mich erinnern kann kaputt… verdammter Mist, es gibt zu wenige Filme mit Autos^^

geschrieben von Moritz
antworten  •  Link
11

Sind Teenager die Hauptfiguren? Spielt an einer High School?

geschrieben von Thomas
antworten  •  Link
12

Ist die Leiche beim Auto? Oder ist die Leiche bei der Person, die zum Auto hinaufblickt?

geschrieben von Thomas
antworten  •  Link
13

@Moritz: Hehe, na dann stell doch erstmal allgemeinere Fragen.

@Thomas: Nein, abgesehen von der Szene spielen sonst weder Teens noch eine High School eine wichtige Rolle im Film!

geschrieben von beetFreeQ
antworten  •  Link
14

Es ist aber schon ein ‘guter’ Film, oder? High School Musical und Co hab ich leider (^^) nicht gesehen 😀

Edit: Oh, ich wusste nicht, dass man Fragen stellen darf 😀

Okay: Gibt es im Film einen Mörder? Und ist der Film lustig?

geschrieben von Moritz
antworten  •  Link
15

@Thomas: Die Leiche ist bei der Person, die aufblickt. Kam aber ursprünglich mal aus der Richtung.

geschrieben von beetFreeQ
antworten  •  Link
16

@Moritz: Ja, keine Sorge, ich würde dem Film so 8 von 10 Punkten geben. Und ich würde mir auch nie High School Musical und Konsorten ansehen 😉

Ja, es gibt einen Mörder und der Film ist lustig!

geschrieben von beetFreeQ
antworten  •  Link
17

Sollte die Person, die raufblickt, auch getötet werden? Sind die Killer im Auto?

geschrieben von Thomas
antworten  •  Link
18

@Thomas: Nein, die Person unten war eher zufällig vor Ort. Die Personen in dem Auto sind die Mörder.

geschrieben von beetFreeQ
antworten  •  Link
19

Die Person auf der Strasse ist eine Hauptfigur? Die zum Auto hinaufgeblickt hat? Eine Frau?

geschrieben von Thomas
antworten  •  Link
20

Ist die Person unten der Killer? Und sind einige der Personen, die getötet werden, unfassbar dumm?!

geschrieben von Moritz
antworten  •  Link
21

Zufällig? Hat sie sich verirrt? Wollte sie jemanden treffen? Sich verstecken? Kiffen?

geschrieben von Thomas
antworten  •  Link
22

@Thomas: Eine Frau, aber nur eine Nebenrolle. Sie taucht in der Szene von Bild 1 weder lebend noch tot auf.

geschrieben von beetFreeQ
antworten  •  Link
23

Die Frau rennt aber vor jemandem davon? Vor den Killern?

geschrieben von Thomas
antworten  •  Link
24

Pff, immer diese Anrufe. Also erstmal Fragen lesen.

geschrieben von Yjgalla
antworten  •  Link
25

@Moritz: Die Personen unten (es sind eigentlich zwei) sind nicht die Killer. Unfassbar dumm würde ich nicht sagen, etwas naiv aber schon.

@Thomas: Nicht verirrt. Die Person ist mit einer anderen da und wollte in der Nähe etwas untersuchen. Versteckt wurde sich sogar kurz, aber keiner hat gekifft.

geschrieben von beetFreeQ
antworten  •  Link
26

Ist das überhaupt eine Frau? Edit: ja ist sie, nächstes Mal Kommentare nicht nur überfliegen sondern richtig lesen.

geschrieben von Yjgalla
antworten  •  Link
27

@Thomas: Sie rennt schon etwas ängstlich von einem Geschehen davon, wird aber nicht direkt verfolgt.

@Yjgalla: Keine Hektik – noch ist alles offen 😉

geschrieben von beetFreeQ
antworten  •  Link
28

Es sind mehrere Killer? Nicht einer?

Sind die Mörder verrückt?

geschrieben von Moritz
antworten  •  Link
29

@Yjgalla: In Bild 2 und 3 sind’s Frauen, ja 😉 – aber nicht die gleiche!

geschrieben von beetFreeQ
antworten  •  Link
30

Die Personen, die zum Auto raufblicken, sind Hauptfiguren? Müssen sich in der Folge vor den Killern verstecken? Oder kommen die Killer nachher nicht mehr vor?

geschrieben von Thomas
antworten  •  Link
31

Da liegt eine Leiche zwischen den Gartenzwergen? Oder lebt der Mann noch?

geschrieben von Thomas
antworten  •  Link
32

@Moritz: Ja, es gibt mehrere Killer. Verrückte aber eigentlich nicht.

@Thomas: Ja, das sind die Hauptpersonen. Versteckt haben sie sich vorher bei der Untersuchung von etwas. Danach nicht mehr direkt, wobei die Killer dennoch versuchen, auch sie umzubringen.

geschrieben von beetFreeQ
antworten  •  Link
33

Ist das auf Bild 4 schon ‘ne Leiche? Gibt’s da mehrere von? Eher im Bereich 2, 3 oder viele?

geschrieben von Yjgalla
antworten  •  Link
34

Das ist in Los Angeles, oder? Oder zumindest in Kalifornien?

geschrieben von Thomas
antworten  •  Link
35

Sind die Killer auch Hauptfiguren? Zwei oder mehr? Alles Männer?

geschrieben von Thomas
antworten  •  Link
36

@Thomas: Der ist gerade frisch verstorben.

@Yjgalla: Ja, das ist eine und es gibt mehrere im Film. 2-3 reichen nicht – da sterben mehr!

@Thomas: Ja, der Film spielt vorwiegend in L.A.!

geschrieben von beetFreeQ
antworten  •  Link
37

Da haben wir ja nicht mehr so viele Filme zur Auswahl. :-) Frisch verstorben? Getötet? Oder einfach so gestorben? Oder Unfall?

geschrieben von Thomas
antworten  •  Link
38

@Thomas: Nein, die Killer sind Nebenfiguren, wobei die Hauptpersonen aber auch mal mit einer Waffe in der Hand in Aktion treten. Es sind drei Hauptpersonen, zwei davon männlich. Die Frau ist in den gezeigten Szenen aber auch schon dabei.

geschrieben von beetFreeQ
antworten  •  Link
39

“Sterben” heißt in dem Fall “werden umgebracht”? Vielleicht so kettenreaktionsmäßig: erst einer, dann der Zeuge, dann der Nachbar vom Zeugen, weil er’s vielleicht auch gesehen hat usw.?

geschrieben von Yjgalla
antworten  •  Link
40

@Thomas: Hehe, na dann lös mal 😉

Die Leiche aus Bild 4 ist gerade erschossen worden und dabei in einen Glastisch gefallen – die Splitter fliegen da noch.

geschrieben von beetFreeQ
antworten  •  Link
41

Wird wegen Geld getötet? Oder werden Zeugen getötet?

geschrieben von Thomas
antworten  •  Link
42

@Yjgalla: Die meisten werden umgebracht. Aber weniger kettenreaktionsmäßig.

@Thomas: Es ist kein Geld im Spiel. Zeugen gibt es zwar, die sind aber keine Opfer.

geschrieben von beetFreeQ
antworten  •  Link
43

Ist das Bild absichtlich geteilt? Sind Hauptfiguren im Bus? Oder im roten Auto?

geschrieben von Thomas
antworten  •  Link
44

Sind es denn Serienkiller? Oder Auftagskiller?

geschrieben von Thomas
antworten  •  Link
45

@Thomas: Wenn ich das richtig verstanden habe, ist eine Hauptperson im Bus. Die Teilung ist Absicht.

geschrieben von beetFreeQ
antworten  •  Link
46

@Thomas: Auftragskiller würde ich sagen.

geschrieben von beetFreeQ
antworten  •  Link
47

Fährt der Bus in eine andere Stadt?

geschrieben von Thomas
antworten  •  Link
48

Die werden also für die Morde bezahlt?

geschrieben von Thomas
antworten  •  Link
49

Zumindest ist eine Stadt das Ziel der Person. Ob der Bus ganz bis dahin fährt, wird nicht gezeigt.

geschrieben von beetFreeQ
antworten  •  Link
50

Das mit dem Bus ist eine Schlussszene? Oder ist diese Hauptfigur nachher nicht mehr von Interesse?

geschrieben von Thomas
antworten  •  Link
51

An der Stelle wo das Bild geteilt ist ist das so ein Effekt wie wenn der Projektor nicht richtig eingestellt ist? Wird der Film vielleicht zurückgespult?

geschrieben von Yjgalla
antworten  •  Link
52

@Thomas: Ne, die Szene kommt sogar relativ früh. Die Person wird mit der Szene gewissermaßen eingeführt.

geschrieben von beetFreeQ
antworten  •  Link
53

@Yjgalla: Ja, so ungefähr.

geschrieben von beetFreeQ
antworten  •  Link
54

@Thomas: Hab die Frage ganz überlesen: Ob die Killer bezahlt werden, wird im Film nicht klar. Ich würde eher sagen, sie sind die Laufburschen einer anderen Person.

geschrieben von beetFreeQ
antworten  •  Link
55

Der Hund raucht???

geschrieben von Thomas
antworten  •  Link
56

Hat der Hund einen Finger gefunden?

geschrieben von Yjgalla
antworten  •  Link
57

Sind die Hauptfiguren Detektive oder Polizisten oder so was?

geschrieben von Yjgalla
antworten  •  Link
58

@Thomas: Dann würde ja Rauch aufsteigen 😉

@Yjgalla: Ja, hat er – ein Snack für Zwischendurch!

geschrieben von beetFreeQ
antworten  •  Link
59

@Yjgalla: Ja, eine der Hauptpersonen ist ein Detektiv. Die anderen eher nicht.

geschrieben von beetFreeQ
antworten  •  Link
60

Werden die Leichen also zerkleinert (zumindest ein paar)?

geschrieben von Yjgalla
antworten  •  Link
61

@Yjgalla: Nein, nicht dass ich wüsste. Der ehemalige Besitzer des Fingers ist im Gegenteil sogar noch fähig, sich darüber aufzuregen.

geschrieben von beetFreeQ
antworten  •  Link
62

Ist der Detektiv einer, den man aus Büchern kennt? Oder parodiert einen solchen?

geschrieben von Yjgalla
antworten  •  Link
63

Jetzt bin ich ziemlich sicher, dass ich den Film nicht gesehen habe. Ist aus diesem Jahrzehnt?

geschrieben von Thomas
antworten  •  Link
64

@Yjgalla: Weder noch.

Hmm, ich hatte irgendwie erwartet, dass Bild 6 oder spätestens 7 die Erleuchtung bringt – so unbekannt ist der Film gar nicht…

geschrieben von beetFreeQ
antworten  •  Link
65

@Thomas: Ja, das ist er.

geschrieben von beetFreeQ
antworten  •  Link
66

Achtung – Hauptfiguren-Alarm auf Bild 8! Wobei auf Bild 7 übrigens auch bereits der Schritt der dritten Hauptfigur zu sehen ist.

geschrieben von beetFreeQ
antworten  •  Link
67

Kiss Kiss Bang Bang. Ich sollte weniger Filme anschauen, dann könnte ich mich an die restlichen auch erinnern.

geschrieben von Yjgalla
antworten  •  Link
68

Ist das Robert Downey, Jr.?

geschrieben von Thomas
antworten  •  Link
69

@Yjgalla: Gratulation! Der gesuchte Film heißt “Kiss Kiss Bang Bang”!

Der Schritt gehört Val Kilmer, der einen schwulen Privatdetektiv spielt. Robert Downey Jr. spielt einen zum Schauspieler konvertierenden Kleinganoven, der sich gegenüber seiner Jugendliebe Michelle Monaghan (beide siehe Bild 8 ) ebenfalls als Schnüffler ausgibt.

@Thomas: Ja, das ist er!

geschrieben von beetFreeQ
antworten  •  Link
70

Das ist also Michelle Monaghan. Habe den Film auf BD, jetzt muss ich ihn mir unbedingt bald einmal ansehen.

geschrieben von Thomas
antworten  •  Link
71

Ich werde die nächsten vier oder so Wochen aber nicht dazu kommen, ein neues Rätsel anzubieten, weil ich jetzt nix da hab und nächste Woche der Urlaubsflug geht. Also bedient euch.

geschrieben von Yjgalla
antworten  •  Link
72

@Thomas: Ja, das ist ein guter Film für einen gemütlichen Blockbuster-Abend. Hab ihn mir letztens für 6 € auf DVD zugelegt. Bei dem Preis war mir die bessere Qualität der BD dann doch egal 😉

geschrieben von beetFreeQ
antworten  •  Link
73

Die BD gabs für umgerechnet etwa 10 Euro.

geschrieben von Thomas
antworten  •  Link
74

For the record: ich bin kurz vor Robert Downey Jr. drauf gekommen, er war aber eine passende Bestätigung.

geschrieben von Yjgalla
antworten  •  Link
75

@Thomas: Echt? Dann ärgert’s mich jetzt schon 😀 – hab den nie für weniger als 20 gesehen. Wobei ich ja letztens auch Speed Racer auf BD für 10 € erstanden hab, obwohl der sonst selbst bei Amazon noch mehr als das Doppelte kostet.

@Yjgalla: Oh pardon, wird sofort geändert!

geschrieben von beetFreeQ
antworten  •  Link
76

:( Ich bin immer zu spät für diese Filmrätsel. Immer wenn ich Zeit habe, sind die schon gelöst.
Tja, und jetzt gleich geht’s auch weiter mit Lernen…

geschrieben von LaRocca
antworten  •  Link
77

Musst mal in Twitter mit drauf achten – da geb ich’s immer bekannt, wenn ich mal dran bin. Ansonsten die Uhrzeit merken, die der nächste jeweils angibt, wobei sich hier ja noch keiner bereit erklärt hat, für Yjgalla einzuspringen.

Wünsche erstmal noch viel Erfolg beim Lernen. Ist denn schon Licht am Ende des Tunnels?

geschrieben von beetFreeQ
antworten  •  Link
78

Als Anreiz: ich wurde gestern nach Saturn geschleppt und der lange Aufenthalt inmitten der vielen DVDs hat mich schwach werden und meinen CDVD-Vorsatz vergessen lassen.
Sprich: ich habe bei einer günstigen DVD zugeschlagen, habe dann Abends in mein Regal geguckt und gemerkt: die habe ich schon.
Dabei mag ich den Film nicht mal besonders. Es handelt sich um Spider-Man 3.
Den verlose ich unter den Teilnehmern im nächsten Rätsel, außer ihr habt eine bessere Idee.

geschrieben von David
antworten  •  Link
79

Wunderbare Idee – auch wenn der Film an sich mich nicht reizen würde :)

Weißt du wann du loslegen wirst?

PS: Nächstes Mal nicht mitschleppen lassen! Das ist nicht wie bei Höhenangst und Konfrontieren und so.

geschrieben von juliaL49
antworten  •  Link
80

Ach, ich muss auch ein Rätsel anbieten? Dachte, das würde jemand anderes machen.
Könnte dann erst Samstag.

geschrieben von David
antworten  •  Link
81

Also wenn sich hier bis um 15.45 Uhr drei Teilnehmer melden, biete ich im 16 Uhr ein neues Rätsel an.

geschrieben von Thomas
antworten  •  Link
82

Da bin ich dann aber leider nicht dabei.

geschrieben von David
antworten  •  Link
83

Ich leider ebenfalls nicht – werde in wenigen Minuten wieder für ein paar Stunden im Auto sitzen und meiner Freundin entgegen fahren. Wobei sich ja auch nicht wirklich drei Leute vor 15:45 gemeldet haben 😉

geschrieben von beetFreeQ
antworten  •  Link
84

Hat sich ja sowieso niemand gemeldet. Somit darf David Morgen ein Rätsel anbieten.

geschrieben von Thomas
antworten  •  Link
85

Jetzt hab ich auch mal Zeit nach der Auflösung zu schauen.

Mist, den Film hab ich sogar daheim rumstehen, jedenfalls weiß ich jetzt wiso ich den Eindruck habe, daß mir die Bilder so bekannt vorkamen (besonders diese häßlichen Gartenzwerge….)

geschrieben von ericpp
antworten  •  Link
86

Hehe, ja so ein paar Dinge brennen sich ein, auch wenn ich nicht gleich die offensichtlichsten Bilder genommen hätte. Hab daher auch versucht, gerade Dinge wie die Weihnachtsmützen oder die lila Haare der Nebendarstellerin auszulassen, da die es zumindest Kennern des Films vermutlich zu leicht gemacht hätten.

geschrieben von beetFreeQ
antworten  •  Link
87

Also David, heute bietest du ein Rätsel an ??? :-)
Ich wäre schonmal dabei…

geschrieben von endgueltig
antworten  •  Link
88

Ich glaube, ich mache dann doch erst morgen weiter.

geschrieben von David
antworten  •  Link
89

@David: Aber warum nur???

geschrieben von endgueltig
antworten  •  Link
90

Hab keine Lust, ist eh keiner da und war nicht sicher, ob ich heute Zeit gehabt hätte.

geschrieben von David
antworten  •  Link
91

Einfach rechtzeitig ankündigen. Ich höre mir keine Gezwitscher an.

geschrieben von Thomas
antworten  •  Link
92

15 Uhr http://captain-obvious.de/frsb/frs-nr-1240-verlosung/

geschrieben von David
antworten  •  Link

Trackbacks/Pingbacks

1

[…] beetFreeQ gab es den mir unbekannten Kiss Kiss Bang Bang zu erraten. Hier geht es heute um 15 Uhr mit etwas […]

gesendet von FRSB » FRS Nr. 1240 + Verlosung
You dress up for Armageddon
I dress up for summer!

The Hives

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de blogoscoop Bloggeramt.de