freeQnet-Logo
freeQnet

Bloggerzitate

Die Bloggosphäre ist in den letzten Jahren immer mehr gewachsen. Längst ist diese Art, eine Webseite zu betreiben aus den Kinderschuhen entwachsen. Neben den tausenden an privaten Tagebüchern tummeln sich auch die verschiedensten Spartenblogs und auch diverse Firmen und Magazine in der Bloggerwelt. Nicht selten stolpert man dabei über bemerkenswerte Gedanken, die selbst ganz banal sein können, aber Charakter haben, zum Nachdenken oder Schmunzeln anregen.

Der Konna sammelt solche Zitate seit einiger Zeit sporadisch in Beiträgen auf seinem Blog. Nun teilte er diese Aufgabe aber im Rahmen einer Blogparade mit uns, der ich mich natürlich nicht enthalten will, wo ich doch schon mit dem Gedanken gespielt habe, Konna’s Idee zu kopieren. Ich bin nun also durch die Bloggosphäre gestapft und habe mir ein paar bemerkenswerte Zitate gefischt, die hoffentlich Lust machen, auf dem Blog des Zitierten ein wenig genauer weiterzulesen! Die Zitate finden sich hier ohne jeglichen Kommentar wieder. Sie sollen ihre eigene Wirkung entfalten.

Und dann hätte ich noch ein Problem, welches luxuriöser weise gar nicht existenziell oder gar von gesamtgesellschaftlicher Relevanz ist, wofür ich mich bestimmt nächstes Jahr entschuldigen werde.

Das ist mehr Sendezeit, als Angela Merkel jemals auch nur ansatzweise bekäme, wenn sie mit irrem Blick und nur mit rosa Plüschohren bekleidet vor die Kameras träte, um nach einer Bauchtanzeinlage die Trennung von ihrem Mann und nebenbei auch den totalen Krieg mit Liechtenstein bekanntzugeben.

Heute mittag fast rückwärts von einem Lieferwagen plattgefahren worden.
Erst nach dem 10. “Meepmeep” meines kleinen Mopilies und als ich schon gar nicht mehr rückwärts die Steigung hochtrippeln konnte ,also praktisch 5 cm vor Walzvorgang hat er mich bemerkt.

Sag mal Uschi, gehts noch? Nur weil ich im Gegensatz Zu dir weiß, was man mit einem Computer alles tun kann, nutze ich das nicht aus, um kleinen Kindern wehzutun. Und nur weil Du der Regierung angehörst, mußt Du Dich nicht Schäubles Amoklauf durch unsere Grundrechte anschließen!

Das prominenteste Beispiel aber ist Don Carlos, spanischer Infant, derselbe, den dann Schiller verdichtet hat. Das ist so eine Art Prototyp. Ein Musterbeispiel genetischer Determination.

Laut Laternenpfahl wird Opa Karl seit dem 18. vermisst. Auf dem Weg nach Hause bereits vier Opa Karl getroffen und kurz überlegt, da mal in Grüppchen vorstellig zu werden. Wie, dass is nich ihr Karl? Das is nu schon der vierte! Und sehen Sie mal… Karl hat Alzheimer … und der hier kennt Sie auch nich! Hm.

Zum Teufel mit Deiner Toleranz (Rebellenidyll)

Vor einigen Tagen, als ich leidlich wertvolle Zeit vor dem Fernseher verprasst hatte, habe ich mal wieder so einen gesehen. Ja, genau so einen, in Zeiten der Reality-Doku-Alltagshelden-Müll-Soaps. Jemanden vom Typ cooler, gestriegelter, zwanzigjähriger, aufstrebender BWL-Student mit Kai Diekmann-Gedächtnis-Frisur am Bande.

meine sehnsucht frisst alles auf, von zeit zu zeit, traurigkeit wie ein marianengraben, ein imperialistisches klaffen bis zum kern.

Wenn mir über die Tage noch ein paar Zitate auffallen, werde ich sie anfügen, wie Konna es vorgeschlagen hat. Wer selbst noch mitmachen möchte, hat bis zum 31. Mai Zeit!

Kommentare

1

Das sind allesamt wirklich sehr sehr geile Zitate! Da werde ich mir die Blogs, die ich noch nicht kenne, garantiert noch mal genauer anschauen. Danke Dir für das so schnelle mitmachen! :)

geschrieben von Konna
antworten  •  Link
2

In der Tat eine schöne Zusammenstellung!

Danke fürs Zitieren :-)
Beste Grüße

geschrieben von Cartagena
antworten  •  Link
3

@Konna: Ja, ich habe auch extra ein paar Blogs reingenommen, die ich bei der Aktion “Ein Herz für Blogs” leider schändlich vernachlässigt habe, die aber gerade durch tolle Texte auffallen.

@Cartagena: keine Ursache!

geschrieben von beetFreeQ
antworten  •  Link
4

Uiii, ich bin auch dabei. Muß ich erwähnen, daß ich an dem zitierten Satz ein paar Minuten feilen mußte bis er so stand?

Deswegen in jedem Fall: Vielen Dank fürs zitieren!

geschrieben von ericpp
antworten  •  Link
5

Hallotrio beetFreeQ,

ist das erste Mal, daß ich hier auf Deinem Blog gelandet bin, Konnas neuester Blogparade sei Dank. Die von Dir ausgesuchten Zitate sind wirklich sehr ausgesucht und es allemal wert, ständig leise murmelnd zitiert zu werden. Oder laut. Das macht ja nix.

Klasse. Werde auch mitmachen und mich so langsam auf die metaphorischen Socken durch die Bloggerwelt machen…

Liebe Grüße

Magrat

geschrieben von Magrat
antworten  •  Link
6

@ericpp: Hehe, musst du nicht, ist aber interessant zu wissen ;)

@Magrat: Herzlich willkommen :) – hab dein Blog auch gleich mal abonniert. Das ist ja das schöne an Konna’s Blogparaden – da lernt man immer tolle neue Blogs kennen!

geschrieben von beetFreeQ
antworten  •  Link
I’m travelling the wonderful loneliness of the headphone silence

Ane Brun

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de blogoscoop Bloggeramt.de