freeQnet-Logo
freeQnet

FilmRätselStöckchen #1222

Diesmal hab ich endlich mal wieder mitraten und sogar erraten können, denn Lemonhead hatte auf seinem Blog die schwarze dänische Komödie “Adams Äpfel” im Angebot, die ich zwar noch nicht gesehen hab, aber erst vor kurzem wärmstens empfohlen bekam.

Hier geht es also gleich mal mit einem Film weiter, den ich eigentlich schon längst in der langen Liste der bereits errätselten Filme vermutet hatte, dort aber noch nicht zu finden war!

FRS#1222-01

FRS#1222-02

FRS#1222-03

FRS#1222-04

FRS#1222-05

FRS#1222-06

Thomas und Endgültig haben fast gleichzeitig die richtige Eingebung und erraten den schwer zu beschreibenden, aber absolut unfehlbar genialen Film “Being John Malkovich“. Folgende Bilder waren noch im Angebot:

FRS#1222-07

FRS#1222-08

FRS#1222-09

FRS#1222-10

Kommentare

1

Ein Terminator?

geschrieben von Thomas
antworten  •  Link
2

Na, es ist nicht No Country für alte Männer…
Aber der Typ hat ein Gewehr oder ne Stange in der Hand?

geschrieben von endgueltig
antworten  •  Link
3

IIIIhhhh, ich bin eine Erdbeere oder sowas. Mach das weg!

geschrieben von endgueltig
antworten  •  Link
4

Kein Terminator und auch kein sonstiger Serienkiller 😉 – wobei ich ehrlichgesagt vorhin händeringend meine Coen-Brüder-Filme durchsucht habe und feststellen musste, dass alle längst dran waren…

Was er da in der Hand hat, ist unerheblich – dürfte aber ein Brett sein.

geschrieben von beetFreeQ
antworten  •  Link
5

Die Stadt wirkt amerikanisch..
Spielt der Streifen in den Staaten ?

geschrieben von LemonHead
antworten  •  Link
6

@endgueltig: Ganz einfach: Hol dir einen Gravatar-Account – dann kannste dein eigenes Bild festlegen. Alle, die keinen Account dort haben, bekommen ein auf Basis der Mailadresse automatisch generiertes Monster zugeteilt 😉

geschrieben von beetFreeQ
antworten  •  Link
7

Das Brett dient als Waffe? Ist die Person ein Guter? Oder ein Böser? Ist das hinten links sein Auto? Ein Horrorfilm? Thriller?

geschrieben von Thomas
antworten  •  Link
8

@LemonHead: Japp, es handelt sich mal wieder um eine US-Produktion!

geschrieben von beetFreeQ
antworten  •  Link
9

Eine grössere Stadt? In der es häufiger regnet? Also nicht Los Angeles?

geschrieben von Thomas
antworten  •  Link
10

Wenn der ein Brett mit sich rumträgt, gehört das dann zu den Überresten von irgendwas?

geschrieben von Yjgalla
antworten  •  Link
11

@Thomas: Das Brett spielt eigentlich keine wichtige Rolle und dient keinem Zweck. So wirklich gut oder böse lässt sich nicht sagen, aber er ist zumindest kein schwerer Verbrecher oder so. Das Auto fährt da nur zufällig. Horror und Thriller sind beide falsch!

@Thomas: Ob’s da oft regnet, weiß ich nicht – sicher aber öfter als in LA!

@Yjgalla: Es wird nicht genauer erläutert, wozu das Brett mal gehörte – vermutlich Baumaterial…

geschrieben von beetFreeQ
antworten  •  Link
12

Ein Erdbeer-Monster???

geschrieben von endgueltig
antworten  •  Link
13

@endgueltig: In deinem Fall scheinbar schon – kann aber nicht genau sagen, wie die Mailadresse das Aussehen der Monster beeinflusst 😉

Es gibt übrigens ein zweites Bild!

geschrieben von beetFreeQ
antworten  •  Link
14

Bild 2 hilft nicht wirklich. Ist das die gleiche Person? Schleicht gerne in der Nacht rum? Wieso zu Fuss auf der Strasse? Hatte Panne? Sich verirrt?

geschrieben von Thomas
antworten  •  Link
15

Gehört der in die Wohnung? Oder ist er eingebrochen? Muss er mal dringend aufs WC?

geschrieben von Thomas
antworten  •  Link
16

@Thomas: Auf Bild zwei sieht man jemand anderes – es sind übrigens beides Hauptpersonen! An sich schleicht er nicht oft rum, hier war er grad einen Trinken, glaube ich. Keine Panne, verirrt auch nicht so wirklich. Aber er hat grad Zuckungen. Das ist der Flur einer Bar – aufs Klo muss er nicht.

geschrieben von beetFreeQ
antworten  •  Link
17

Eine Komödie?

geschrieben von Thomas
antworten  •  Link
18

Sind auf dem Bild links im zweiten Bild Köpfe von Superhelden abgebildet ? Oder sind das Fahndungsfotos ? Ist das überhaupt von Interesse ? ^^

Zwischenfrage: Gibt es eine Liste aller bisher erfragten Filme ? Wo finde ich die wenn ? :)

geschrieben von LemonHead
antworten  •  Link
19

Zuckungen? Weil krank? Weil er durch die Zeit reist?

geschrieben von Thomas
antworten  •  Link
20

Erschreckt sich die Person im zweiten Bild vor irgendetwas ? Plötzliches lautes Geräusch oder so ?

geschrieben von LemonHead
antworten  •  Link
21

@Thomas: Ja, ein Teil Komödie ist mit drin.

@LemonHead: Die Bilder an der Wand sind völlig uninteressant und werden nicht genauer gezeigt.

Die Liste gibt’s übrigens hier: http://www.dhaunsch.com/filmratselstockchen/ – es gibt allerdings keine Regel, dass ein Film nur einmal genommen werden darf!

geschrieben von beetFreeQ
antworten  •  Link
22

Wartet die Person auf jemanden? Auf etwas?

geschrieben von Thomas
antworten  •  Link
23

@Thomas: Weder noch – der Grund der Zuckungen ist kompliziert.

@LemonHead: Ne, er hat grad was getrunken und hat jetzt aus einem unzusammenhängenden Grund Zuckungen. Der Grund wird aber vermutlich erst ersichtlich, wenn der Film erraten und geschaut ist 😉

geschrieben von beetFreeQ
antworten  •  Link
24

Es gibt zwar keine Regel, aber es wird schon gewünscht, dass noch nicht verwendete Filme benutzt werden. Sonst wird es langweilig.

geschrieben von Thomas
antworten  •  Link
25

@Thomas: Er wartet auf nichts und niemanden.

Es gibt ein drittes Bild!

geschrieben von beetFreeQ
antworten  •  Link
26

Danke für den Link zur Liste. Hätt ich das vorher gewusst, hätt ich natürlich nicht Adams Äpfel genommen, den gabs ja schonmal.. Ich werde mich bessern! ^^

Drittes Bild: Diese Person hab ich noch nie gesehen.. Ist das ein Büro / eine Lagerhalle / ein Verhörungsraum ?
Genre könnte vielleicht Action oder Krimi sein ? Neben der Komödie..

geschrieben von LemonHead
antworten  •  Link
27

Der aus Bild 3 wartet aber? Bis er bezahlt wird? Etwas bekommt? Ein Film aus den 80ern? Kriminalkomödie?

geschrieben von Thomas
antworten  •  Link
28

Ameisen im Kragen oder so was wär dann vermutlich nicht kompliziert genug?

geschrieben von Yjgalla
antworten  •  Link
29

@Thomas: Wobei es schon öfter vorgekommen ist, dass ein Film nochmal genommen wurde und trotzdem ne harte Nuss war. Aber es gibt auch noch genügend Filme, die nicht dran waren. Die üblichen Verdächtigen sind allerdings natürlich weitgehend durch.

geschrieben von beetFreeQ
antworten  •  Link
30

Ist der Typ auf Bild auf einem Amt? Wollen die Hauptpersonen was von dem? Und will er ‘ne Gegenleistung?

geschrieben von Yjgalla
antworten  •  Link
31

@LemonHead: Es ist ein Büro. Krimi und Action sind auch beide falsch.

@Thomas: Er spricht gerade mit zwei Hauptpersonen. Er wird nicht bezahlt, bekommt aber eine Art Dienstleistung. Die 80er sind etwas früh und es ist keine Krimikomödie.

@beetFreeQ: Stimmt – Ameisen oder anderes Geziefer ist nicht Schuld an den Zuckungen.

geschrieben von beetFreeQ
antworten  •  Link
32

@Yjgalla: Kein Amt, aber die beiden anderen Annahmen stimmen in etwa. Er bekommt eine Dienstleistung gegen Bares – nix anstößiges übrigens 😉

Bild 4 ist da und zeigt u.a. die Person aus Bild 1 und das Gebäude aus Bild 3.

geschrieben von beetFreeQ
antworten  •  Link
33

Mein Mitrater vermutet New York bei Bild 4.

geschrieben von Yjgalla
antworten  •  Link
34

Auf dem Frontfenster steht was von “welry” ist das eine jewelry? Sind die in einem Juwelier “? Überfall ?

geschrieben von LemonHead
antworten  •  Link
35

Ah, Endgueltig ist von Erdbeere zu Saurier gewechselt 😉

Seid ihr sprachlos? Soooo unbekannt ist der Film auf alle Fälle nicht!

@Yjgalla: Japp, das ist New York!

@LemonHead: Nein, weder Juwelier (zumindest wäre der nicht wichtig) noch Überfall. Es ist ein Bürogebäude.

geschrieben von beetFreeQ
antworten  •  Link
36

Ich bin keine Erdbeere mehr. yippie

geschrieben von endgueltig
antworten  •  Link
37

Die Zuckungen sind auch nicht wegen Drogen? Oder weil er ein Roboter ist?

geschrieben von Thomas
antworten  •  Link
38

@Thomas: Nein, keine Drogen und auch kein Roboter.

Es gibt ein – zugegebenermaßen etwas dunkles – Bild 5 – hier sieht man wieder die Hauptperson aus Bild 1 und 4, wie sie einen kleinen Hang an der Straße runterfällt.

geschrieben von beetFreeQ
antworten  •  Link
39

Da oben steht ein Auto !?
Hatte die Person einen Autounfall ? Gab es eine Schlägerei mit einer anderen Person ?

geschrieben von LemonHead
antworten  •  Link
40

Bild 5 soll uns weiterhelfen? Ist die Person aus dem Auto geflohen? Oder rausgestossen worden?

geschrieben von Thomas
antworten  •  Link
41

Oder rausgefallen, weil vielleicht betrunken?

geschrieben von Yjgalla
antworten  •  Link
42

@LemonHead: Nein, die Autos haben nix mit dem Fall zu tun – der Mann kommt ziemlich plötzlich aus dem Nichts.

@Thomas: Weder noch – sie fällt sozusagen aus dem Nichts – diese Straßenecke kommt aber öfters vor – immer mit solchen seltsamen Vorfällen.

geschrieben von beetFreeQ
antworten  •  Link
43

Da euch der Film immer noch nicht wirklich bekannt vorkommt, habe ich gleich mal Bild 6 hochgeladen – wieder eine der Hauptpersonen in jungen Jahren auf dem Bild. Hatte die Fotos vorsichtig gewählt, aber dadurch sind sie leider bis Bild 6 noch nicht so sehr sprechend…

geschrieben von beetFreeQ
antworten  •  Link
44

Being John Malkovich.

geschrieben von Thomas
antworten  •  Link
45

Being John Malkovic?

geschrieben von endgueltig
antworten  •  Link
46

also ich bin hier schon seit ein paar Minuten incognito, hab noch nix gesagt, weil mir einfach nix einfällt :-)

geschrieben von David
antworten  •  Link
47

MIST

geschrieben von endgueltig
antworten  •  Link
48

Hehe – Bingo – es ist Being John Malkovich – hat das Fallen aus dem Nichts oder Bild 6 mit dem jungen John Malkovich den Ausschlag gegeben?

geschrieben von beetFreeQ
antworten  •  Link
49

Schneller, obschon ich den Titel mit allen Buchstaben geschrieben habe. :-) Es geht gleich weiter.

geschrieben von Thomas
antworten  •  Link
50

Herzlichen Glückwunsch…

geschrieben von endgueltig
antworten  •  Link
51

Glückwunsch, Thomas. Wieder ein bekannter Film, den ich bis heute noch nie gesehen habe… Es gibt noch viel zu tun. ^^

Meine Emailadresse ist btw bei Gravatar schon vergeben.. diese Bakterienmonster habe ich aber sicherlich nicht veranlasst. :(

geschrieben von LemonHead
antworten  •  Link
52

Da war mein comment gerade ja absolut überflüssig :-)

geschrieben von David
antworten  •  Link
53

@David Ach was, du hast doch alles gegeben. 😛

geschrieben von LemonHead
antworten  •  Link
54

@David: Hehe, na zumindest hast du mir damit erklärt, wieso ich dich schon die ganze Zeit auf dem Beitrag rumwuseln sehe, du aber nix sagst 😀

@LemonHead: Ja, den musst du dir unbedingt mal ansehen. Konnte gar nicht glauben, dass der bisher noch nie in einem FRS verwendet wurde. Ist immerhin einer meiner absoluten Lieblingsfilme!

Hast du dir vielleicht irgendwann mal ohne ein Bild zu hinterlegen nen Account zugelegt, von dem du nix mehr weißt? Versuch dich doch mal einzuloggen und lass dir sonst das Passwort zumailen – müsste ja an sich gehen, wenn deine Adresse schon vergeben ist 😉

geschrieben von beetFreeQ
antworten  •  Link
55

Kenne den eh nicht, hatte sowieso keine Chance (ja, man kann auch unbekannte Filme erraten, ich weiß)

geschrieben von David
antworten  •  Link
56

@David: Wobei es hier auch nicht grad einfach ist, ihn zu erraten, wenn man ihn nicht kennt – dafür ist die Handlung zu durchgeknallt 😉 – aber unbedingt mal ansehen, wenn du die Gelegenheit hast! Es lohnt sich!

geschrieben von beetFreeQ
antworten  •  Link
57

Die Gelegenheit (i.e die DVD seit mind. 1/2 Jahr) habe ich :-)

geschrieben von David
antworten  •  Link
58

Das Fallen aus dem Nichts hat den Ausschlag gegeben. Es kann weitergehen.

geschrieben von Thomas
antworten  •  Link

Trackbacks/Pingbacks

1

[…] beetFreeQ habe ich «Being John Malkovich» erkannt. Hier noch der wichtigste Link des Rätsels, nämlich zur […]

gesendet von Filmstöckchen 1223
You dress up for Armageddon
I dress up for summer!

The Hives

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de blogoscoop Bloggeramt.de