freeQnet-Logo
freeQnet

Too Many Puppies

Von LaRocca kam vorhin ein Stöckchen geflogen, das ich vorher schon bei Konna und Julia sah und mir fast klauen wollte. Es geht nämlich darum, 14 Fragen durch die Songtitel der im Shuffle-Modus laufenden Songs der eigenen Musiksammlung zu beantworten, egal wie unsinnig der Songtitel als Antwort erscheinen mag. Der Name des letzten Songs soll dann auch gleich den Beitragstitel ergeben. Da wollen wir doch mal sehen, was mein Foobar so ausspuckt!

  1. If someone asks “are you okay” you say…?
    Down There By The Train (Tom Waits)
    Ja ist klar, mir geht’s nur gut, wenn ich einen Zug in der Nähe hab 😉

  2. How would you describe yourself?
    Territorial Pissings (Nirvana)
    Öhm – ohne Worte…

  3. What do you dream about?
    Doin’ The Cockroach (Modest Mouse)
    Klar, wollte schon immer mal ne Küchenschabe sein…

  4. How do you feel today?
    Spitting Out The Demons (Gorillaz)
    Frühjahrsputz im Kopf sozusagen!

  5. What do you look for in a guy/girl?
    Loose Lips (Kimya Dawson)
    Ach nö, zuviel Geschnatter ist auch nicht gut…

  6. What is your life’s purpose?
    Everything (A Forest Mighty Black)
    Naja, warum nicht größenwahnsinnig sein?

  7. What’s your motto?
    The Sky Is Fallin’ (Queens Of The Stone Age)
    So pessimistisch bin ich dann doch nicht!

  8. What do your friends think of you?
    Wettentspannen (Peter Licht)
    Das könnte sogar passen – bin ich eigentlich meistens entspannt…

  9. What do your parents think of you?
    Doomed Now (Does It Offend You, Yeah?)
    Hmm, war ich so ein böses Kind?

  10. What do you think about very often?
    Geheimdienst (Olli Schulz)
    Die große Verschwörung! Na klar!

  11. What do you think about your first kiss?
    No Good (Cloroform)
    Ist schon zu lang her… – keine Ahnung, ob der nun gut war oder nicht…

  12. What do you think of your best friend?
    I Think I Smell A Rat (The White Stripes)
    Öhm, Ratten können ja auch ganz nett sein 😉

  13. What is your life story?
    Chicken In A Box (Mr. Scruff)
    Hmm, ist das ne Anspielung auf mein Fastfood-kompatibles Gewicht?

  14. What do you want to be when you grow up?
    Too Many Puppies (Primus)
    Erinnert mich an “Ich bin zwei Öltanks”…

Mal sehen, wer war noch nicht, wer will nochmal? Ich denke, das Stöckchen würde Dany, Martin und Schaps sicher auch gut zu Gesicht stehen!

Kommentare

1

Oja, sehr passende Antworten! Aber was ist “Ich bin zwei Öltanks”?!? (ja, ich könnte jetzt googlen, aber auf eine Antwort bin ich gespannt).

geschrieben von juliaL49
antworten  •  Link
2

Das ist so’n Slogan einer Firma, die Tanks und so herstellt. Allerdings heute nur noch als “Ich bin zwei Tanks”. Früher standen bei uns in der Nähe zwei so Tanks herum, auf denen das stand – das ist wohl hängengeblieben 😉

Hintergrund war wohl, dass die damals einen Öltank entwickelt haben, der noch eine zweite Hülle hat, um bei einem Leck das Öl aufzufangen. Und die standen dann mit dem Slogan drauf als Werbung überall rum…

geschrieben von beetFreeQ
antworten  •  Link
3

Bei deinem Artikeltitel musste ich zwar unweigerlich an Alien Sex Fiend denken, aber egal. Nachdem das Stöckchen auch mich getroffen hatte, kam ich nicht drumherum auch mal die anderen Halter zu besuchen um mir deren Antworten auf der Zunge zergehen zu lassen.

Zu 12: Du hast wohl die Antwort falsch interpretiert, es heißt da: Du glaubst du riechst eine Ratte, offenbar solltest du Dir über die Hygiene @Home Gedanken machen 😀

geschrieben von Robert
antworten  •  Link
4

Robert, auch diese Ratteninterpretation ist nicht ganz richtig, denn “a rat” ist ein Verräter, jemand der Geheimnisse verrät, insbes. im kriminellen Milieu.

geschrieben von juliaL49
antworten  •  Link
5

Ich hab da einfach nur reininterpretiert, dass ich meinen besten Freund laut Titel für eine Ratte halte. Aber das ist halt das spannende am Interpretieren – jeder macht’s etwas anders 😉

geschrieben von beetFreeQ
antworten  •  Link

Trackbacks/Pingbacks

1

[…] lieben beety bekam ich ein Musik-Stöckchen zugeworfen. Die Regeln und die Durchführung sind recht […]

gesendet von Kopf verloren
As soon as you're born, you start dying
So you might as well have a good time

Cake

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de blogoscoop Bloggeramt.de