freeQnet-Logo
freeQnet

$99 Music Videos

Im Fahrwasser der einbrechenden CD-Umsätze ist nicht nur eine ganze Industrie im Umbruch, es bleiben leider auch so einige Tugenden der selbigen auf der Strecke. Neben den in Zeiten von MP3-Downloads theoretisch unnötigen Plattencovern sind leider ebenso die Musikvideos leider nach und nach am Aussterben. Während erstere durch wenig Aufwand und ein bisschen Herzblut der Bands relativ einfach zu retten wären, scheitert’s bei letzteren eher am Budget.

Dass man aber auch für wenig Geld wirklich ansprechende Musikvideos drehen kann, beweist die Seite $99 Music Videos, die sich zum Ziel gesetzt hat, gute Videos für eben 99 Dollar zu drehen und ganz nebenbei auch noch ein paar tolle, unbekannte Bands vorzustellen. Bisher ist auf den noch jungen Seite zwar erst ein Video online, aber das Stück “The Sun Song” der Band “La Strada” ist wirklich einsame Spitze.

Wie das wirklich schöne Video gedreht wurde, ist sogar in einem Making-Of dokumentiert!

Kommentare

1

Eigentlich weiß ich gar nicht warum Musikvideos überhaupt noch gemacht werden. Es kuckt doch kaum noch jemand Musik auf den Musiksendern, ich schließ mich da ein…jeder kuckt die Videos im Internet…und ob das der Sinn der Sache ist…?

geschrieben von Schaps
antworten  •  Link
2

Naja, warum nicht? Früher hat man oft nebenbei MTV angehabt, wenn man Musik hören und auch ein wenig was zum Gucken haben wollte. Heute ist’s halt YouTube. Und Musikvideos sind schon ne Kunstform, bei der’s schade wäre, wenn sie ausstirbt. Und es haben ja auch viele gute Filmregisseure ihre Karriere mit Musikvideos begonnen!

geschrieben von beetFreeQ
antworten  •  Link
And so Happy Christmas
For black and for white
For yellow and red ones
Let's stop all the fight

John Lennon

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de blogoscoop Bloggeramt.de