freeQnet-Logo
freeQnet

Musica Obscura

  •  abgelegt unter Musik  •  noch keine Kommentare

Wer mein freeQradio öfters mal einschaltet, wird sicher gemerkt haben, dass ich momentan ziemlich viel ausgefallene alte Sachen höre. Mir haben’s alte, teilweise obskure Songs mal wieder angetan. Und die Auswahl an Schätzen ist riesengroß, seien es Soundtracks zu verrückten alten Filmen, abgedrehte Band-Konzepte aus den experimentierfreudigen 60s oder rauchverhangener Psychedelic Rock, von dem es in den 70s nur so wimmelte. Überraschenderweise kann man sogar bei YouTube mittlerweile Videos1 vieler dieser alten fast vergessenen Songs finden. Was liegt da also näher, als euch ein paar dieser Stücke auch mal genauer vorzustellen und gleich ein paar Infos hinterherzuschieben, die ich im Radio natürlich ohne Moderation nicht so rüberbringen kann? Vielleicht ist das auch der Anfang einer neuen Reihe, mal sehen!

» Gib mir den Rest …

  1. oft nur Standbilder mit der entsprechenden Musik unterlegt, aber es geht ja auch um die Songs []

Foobar2000 – Components

  •  abgelegt unter die virtuelle Welt  •  9 Kommentare

Heute gibt’s gleich mal Teil 2 meiner kleinen Serie zum Musikplayer Foobar2000 (FB2K). Wie schon in Teil 1 angerissen, lässt sich FB2K mit vielen Plugins (hier Components genannt) erweitern und damit um eine ganze Latte an spitzenmäßigen Funktionen ausrüsten. Ohne diese Components wäre das Programm zwar auch schon sehr gut, mit ihnen wird aber erst die wahre Killer-Applikation daraus!

Da diese Komponenten für die folgenden Teile der Serie teilweise sehr wichtig sind und einem sowieso das Wasser im Munde zusammenlaufen lassen, liste ich im folgenden einmal alle auf, die ich selbst regulär verwende und zum Teil für absolut unverzichtbar halte, wenn man das Optimum aus FB2K herausholen will!

» Gib mir den Rest …

Arrrrr!

  •  abgelegt unter Hirnabfall  •  7 Kommentare

Fuffzehn Mann auf des toten Manns Kiste,
Ho ho ho und ‘ne Buddel mit Rum!
Fuffzehn Mann schrieb der Teufel auf die Liste,
Schnaps und Teufel brachten alle um! Ja!
Fuffzehn Mann auf des toten Manns Kiste,
Ho ho ho und ‘ne Buddel mit Rum!
Fuffzehn Mann schrieb der Teufel auf die Liste,
Schnaps und Teufel brachten alle um! Ja!

Schnaps und Teufel brachten alle um!

Rezension: Portugal. The Man – Censored Colors

  •  abgelegt unter Musik  •  noch keine Kommentare

all the needy still need
and all the losers still lose
and all the preachers still preach
and I know they ain’t bringing no change

Censored Colors

Der Herbst ist schon lange da und in den Supermärkten muss man schon fast bangen, nicht mehr rechtzeitig Weihnachtsutensilien abzubekommen. Da ist es doch höchste Zeit für herbstliche Musik. Also genau der richtige Zeitpunkt für Portugal. The Man, die gestern ihr drittes Album veröffentlicht haben. Und die Experimentierfreude der Jungs aus Alaska nehm ich gleich mal zum Anlass, auch mein Rezensions-Format etwas umzustellen. Diesmal gibt’s zu jedem Song einen Text plus abschließendes Fazit. Mal sehen, ob sich die Idee bewährt!

» Gib mir den Rest …

blip.fm

  •  abgelegt unter die virtuelle Welt  •  noch keine Kommentare
Blip.fm

Bin über meine mittlerweile leider zwecks weiterstudierens wieder bei ihren Eltern wohnende1 Leipzigerin grad mal wieder über ne echt zeitraubende, spaßige Seite gestolpert! Blip.fm heißt das Teil und ist so’ne Art Twitter für Musik. Die haben eine überraschend riesige Auswahl an Songs im Angebot, die man mit einem kurzen Text versehen als Stream posten kann. Da sind neben vielen Songs all der bekannten Künstler auch ziemlich viele unbekannte Bands und sogar teilweise die brandneuesten Singles einiger Bands dabei.

Ich hab mich natürlich sofort angemeldet und werde neben meinem Twitter-Account nun auch öfters Blip.fm unsicher machen. Wer als zwischendurch gern mal nen netten Song von mir empfohlen bekommen will, verfolgt mich einfach auf blip.fm – oder wie gehabt per Twitter, denn netterweise kann man seine Blips auch direkt mit Link zum Song an Twitter schicken lassen, was ich auch gleich mal eingerichtet hab! Eine Kombination mit Last.fm ist wohl auch möglich. Was die aber genau bringt, muss ich erst noch herausfinden 😉

  1. schnüff []
1234
I smell sex and candy

Marcy Playground

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de blogoscoop Bloggeramt.de
Das freeQnet wird seit 2012 nicht mehr gepflegt! Folgt mir auf mein Nachfolge-Blog KNARZwerk