freeQnet-Logo
freeQnet

Dirk Valentine

  •  abgelegt unter Games  •  noch keine Kommentare
Dirk Valentine

kostenloses Flash-Retro-Jump&Run mit Steampunk-Setting. Warum gab’s sowas zu Mega-Drive-Zeiten nicht?

Phyta

  •  abgelegt unter Games  •  noch keine Kommentare
Phyta

Wunderbar meditatives Freeware-Spiel, in dem man als schwarze Sonne Ranken wachsen lässt, um damit Engel zu fangen. Die Musik mit Akustik-Gitarre ist ebenso traumhaft! [via]

Caracho – In Hamburg sagt man ja ja!

  •  abgelegt unter Musik  •  noch keine Kommentare

Das war mal ein geniales Konzert! Hab selten erlebt, dass das Publikum an der Bühne auf der Kieler Woche derart mitgegangen ist! Ich könnte mich ohrfeigen, dass ich keine 5 Euro dabei hatte – sonst hätt ich mir direkt das erst in zwei Wochen offiziell erscheinende Album mitnehmen können…

[TubeGrey]NTI6qzaGtuY[/TubeGrey]

Diablo 3 offiziell angekündigt!

  •  abgelegt unter Games  •  noch keine Kommentare

Diablo 3

Geahnt hat es ja jeder, aber so wirklich offiziell war’s nicht. Soll es ein MMORPG werden? Oder ein Nachfolger im klassischen Stil? Heute Mittag hat Blizzard die Katze endlich aus dem Sack gelassen. Diablo 3 kommt und wird Fans der Vorgänger absolut glücklich machen. Die Gerüchte um ein MMORPG haben sich nicht bewahrheitet, man bleibt den alten Tugenden der Serie treu. Der dritte Teil der Reihe wird in einer stilistisch wunderschönen 3D-Welt spielen. Wie schon bei Starcraft 2, lässt Blizzard allzu realistisch-protzige Effekte links liegen und bleibt seinem Stil treu – man kann hoffen, dass das Game entsprechend auch auf etwas betagteren Rechnern läuft. Spielerisch ist noch nicht sehr viel bekannt, aber man kann sicher sein, dass die Serie behutsam modernisiert wird. Mir gefällt’s! Da kommen ja wieder mal ein paar geniale Blizzard-Knaller auf uns zu!

Auf der offiziellen Website gibt’s bereits einen Teaser und ein Gameplay-Video! Allerdings muss man Geduld haben – die Site ist erwartungsgemäß überlastet. Es wird aber sicher nur noch ein paar Stunden dauern, bis auch Youtube mit hunderten Versionen der Videos überflutet werden – das war bisher mit jedem der letzten Blizzard-Games so 😉

Repo! The Genetic Opera

  •  abgelegt unter Filme  •  noch keine Kommentare

Repo

Ich bin ja filmkritisch gesehen recht einfach gestrickt. Meist gibt es nur drei Möglichkeiten, wie ich auf einen Film reagiere, den ich gerade per Trailer und Berichten kennengelernt habe: Ich bin Feuer und Flamme, ihn sehen zu können, ich wundere mich mal wieder, was für Müll in Hollywood so produziert wird, oder er geht mir schlicht und einfach hinten vorbei. Bei der Rockoper “Repo” ist das irgendwie anders.

Mein Interesse hat der auf einem Musical basierende Film schonmal definitiv geweckt. Aber ich kann noch nicht wirklich absehen, was ich von dem Film halten soll. Schauen wir uns mal die Story an: In 2059 wurde ein Großteil der Menschheit durch eine Epidemie ausgelöscht. Der Rest der selbigen macht sich durch lebensrettende Organtransplantationen von der GeneCo, einem weltumspannenden Unternehmen, abhängig. Und die lassen sich diese Abhängigkeit gut bezahlen. Wer die Raten nicht aufbringen kann, wird von so genannten Repo Men gejagt und exekutiert. In dieser Welt lebt die 17-jährige Shilo Wallace, auf der Suche nach Antworten zu der Geschichte Ihrer Familie und einer Heilung für ihre eigene Krankheit.
» Gib mir den Rest …

1234
Kein Wind bewegt die Stille,
die Luft ist regungslos,
als wenn die Welt an diesem Ort in ihrem Atmen innehält

Kante

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de blogoscoop Bloggeramt.de
Das freeQnet wird seit 2012 nicht mehr gepflegt! Folgt mir auf mein Nachfolge-Blog KNARZwerk