freeQnet-Logo
freeQnet

Rezension: Portishead – Third

  •  abgelegt unter Musik  •  noch keine Kommentare
Portishead - Third

Ich hatte mir eine Regel aufgestellt: Kaufe keine CDs mehr in einem überteuerten Elektro-Großmarkt. Doch leider blieb mir nichts anderes übrig, als mit dieser Regel zu brechen. Denn elf Jahre nach ihrem letzten Studioalbum melden sich meine Jugend-Heroen zurück und ich konnte mir nicht vorstellen, dieses Album nur als Ordner auf der Festplatte liegen zu haben.

Kaum liegt die CD im Player, erfüllt den Hörer ein Gefühl der Nostalgie. Portishead knüpfen auf den ersten Blick an ihr letztes Werk an, als sei nichts gewesen. Auf den zweiten Blick wird aber schnell klar, dass neben der wohlbekannten Melancholie, den schleppenden Beats und Melodien doch so einiges anders ist. Plötzlich fühlt man sich in die 70er zurückversetzt. Psychedelischer Rock wird zelebriert, um kurz darauf in Synthspuren überzugehen, wie man sie auch von Kraftwerk erwarten würde. Das Trio um Beth Gibbons hat viele Einflüsse verarbeitet, einer davon sicher auch das großartige Live-Konzert in Roseland von 1998, dem sie die Wärme der live eingespielten Instrumente des neuen Albums verdanken.

» Gib mir den Rest …

Gedanken auf Durchreise

  •  abgelegt unter die echte Welt  •  2 Kommentare
  • Wieso gibt’s eigentlich an Autobahntankstellen keine Musikmagazine mehr? Hab ich da was verpasst? Wobei ich ja auch eigentlich keine Vergleichswerte habe – zu anderen Zeitschriftenläden komme ich ja gar nicht mehr.
  • Dafür scheint dort der Verkauf von Hörbüchern beim reisenden Volk zu boomen. Wobei mir die Literatur-Auswahlfür die typische Fernfahrer-Klientel (Achtung Klischee (gleich zwei Wörter mit KL, bei denen ich rechtschreibtechnisch erstmal überlegen musste)) überraschend hochgestochen vorkam. Ob wohl die Bild auch schon Pläne hat, ihre Ausgaben täglich als Hörbuch rauszubringen? Das würde zumindest die vielen lesenderweise die Autobahn unsichermachenden Brummifahrer ausdünnen…
  • Man ist eindeutig zu oft bei einem und dem selben Kunden, wenn man im Halbschlaf gewohnheitsmäßig im Dunkeln ohne irgendwo gegenzustoßen durch’s verwinkelte Zimmer findet… – dafür habe ich in diesem Hotel zumindest noch nicht fast alle Zimmer mal gehabt… Im Gegensatz zu dem einen Hotel in Österreich…

Eric Staller

  •  abgelegt unter Kunst/Design  •  noch keine Kommentare
Eric Staller

Der Künstler Eric Staller entwirft die verschiedensten Objekte, Fahrzeuge, etc – immer mit einer großen Prise Humor versehen.

mal wieder Sparflamme…

  •  abgelegt unter blogintern  •  2 Kommentare

An sich in letzter Zeit nix besonderes – aber die kommenden beiden Wochen wird’s hier dank Dienstreise wieder ein wenig ruhiger. Mal sehen, ob ich zwischendurch reinschauen kann…

1234
Every mix tape tells a story. Put them together, and they add up to the story of life.

Rob Sheffield

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de blogoscoop Bloggeramt.de
Das freeQnet wird seit 2012 nicht mehr gepflegt! Folgt mir auf mein Nachfolge-Blog KNARZwerk