freeQnet-Logo
freeQnet

Klappe, die zweite: David Fincher

David Fincher

Fincher gilt als einer der handwerklich perfektesten Regisseure unserer Zeit. Angefangen hat er aber wie so viele mit kleinen Werbespots und Musikvideos zu cheesigen Songs in der 80ern. Auch wenn die Musik und die dazugehörigen Szenen heutzutage nur noch belächelt werden, konnte Fincher schon damals seine Bildsprache perfektionieren. Sein Handwerk verstand er schon meisterhaft, als er 1992 überraschend kurzfristig in den Regiestuhl des längst begonnenen dritten Alien-Teils gesetzt wurde. Aufgrund von wenig Vorbereitungszeit und kaum künstlerischer Freiheit wurde sein erster Film dann zwar zu recht der bisher schlechteste Teil der Alien-Reihe, ebnete aber den Weg zu einigen der größten Thriller der 90er. Schon sein zweiter Film “Sieben” war der erhoffte große Erfolg und gilt längst als Klassiker. Nach dem nicht ganz mithaltendem “The Game” schuf Fincher sich mit der Verfilmung des Romans “Fight Club” von Chuck Palahniuk sein bisheriges Meisterwerk und einen unbestrittenen Kultfilm. Klar, dass es der nachfolgende “Panic Room” da umso schwerer hatte. Mit dem gerade erst letztes Jahr erschienenen “Zodiac” bewies er aber erneut, wie akribisch genau er sein Handwerk nimmt. Um die auf wahren Geschehnissen basierende Story so echt wie möglich rüberzubringen, ließ er sogar teilweise Bäume umpflanzen.

Momentan befindet er sich in der Post-Production seines neusten Filmes “The Curious Case Of Benjamin Button“, der mit seinem Standard-Schauspieler Brad Pitt in der Hauptrolle ein fantastisches Märchen-Drama darstellt und damit völlig von seinem bisherigen Feld abweicht. Aber auch die wahrscheinlich folgenden Projekte wie die Comic-Verfilmungen “Torso” und “Black Hole” oder die Verfilmung des Sci-Fi-Romans “Rendezvous with Rama” von Arthur C. Clarke lassen überraschend Vielseitiges erwarten.

Nach dem Klick gibt’s ein paar Werbespots, Musikvideos und Trailer!

  • Smoking Fetus – Werbespot der American Cancer Society von 1984
  • Sting – Englishman in New York – einer der zeitlosesten Musikclips der 80er
  • Fight Club – Trailer zu Finchers Kultfilm
  • Nine Inch Nails – Only – das bisher neueste Musikvideo unter der Regie von Fincher. Fast ausschließlich digital entstanden.
  • Beer Run . aktueller Werbespot für Heineken mit Brad Pitt in der Hauptrolle
  • Zodiac – Trailer zu seinem letzten Film
Got to be a chocolate Jesus
Good enough for me

Tom Waits

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de blogoscoop Bloggeramt.de