freeQnet-Logo
freeQnet

Klappe, die erste: Michel Gondry

Hiermit starte ich eine neue Serie. “Klappe, die n-te” wird nun in unregelmäßigen Abständen als Film-Pendant zu meinen Music Showcases gebloggt. Denn auch in der Filmbranche gibt es eine ganze Masse an besonderen Künstlern hinter sowie vor der Kamera. Dabei ist es egal, ob’s sich da um Regisseur, Drehbuchautor, Schauspieler oder alles zusammen handelt.

Michel Gondry

Den Beginn macht ein wahres Genie verrückter, verspielter Ideen. Der Franzose Michel Gondry hat sich mit einigen abgedrehten Kurzfilmen, Werbespots für Motorola, Kodak oder HP und innovativen Musikvideos für Björk, Radiohead, Beck und andere nach und nach in die Riege der Filmregisseure gedreht. Dort hat er nun einen Status, den sich viele wünschen würden. Spätestens seit seinem Oscar-Erfolg “Vergiss mein nicht” kann er seinen verrückten Ideen freien Lauf lassen. Dementsprechend schrieb er auch selbst das Drehbuch für seine folgenden Filme selbst. Momentan steht sein neuester Streifen “Be Kind, Rewind” in den Kino-Startlöchern. Trotz seiner Filmerfolge dreht er immer noch Musikvideos und Werbespots.

Nach dem Klick gibt’s eine Auswahl an Videos und Trailern aus seinem Repertoire!


http://www.youtube.com/view_play_list?p=A69D092D6D4C142F

  • Radiohead – Knives Out
    geniales Musikvideo zu dem Song aus Radioheads Album “Amnesiac”
  • Pecan Pie
    verschlafener Kurzfilm mit Jim Carrey in der Hauptrolle
  • Vergiss mein nicht
    Trailer für das auf deutsch ziemlich flach betitelte Meisterwerk “Eternal Sunshine Of The Spotless Mind”
  • Eternal Dreamer
    Werbespot für HP
  • Be Kind, Rewind
    Trailer zu seinem neuesten Film mit Jack Black und Mos Def in den Hauptrollen
  • Björk – Declare Independence
    Das neueste seiner vielen wunderbaren Musikvideo für Björk

Kommentare

1

Mönsch, andauernd vergesse ich hier vorbeizuschauen. Irgendwie bin ich zu Blogger.de fixiert.

Michael Gondry sagt mir nüscht, aber ich werd mal reinschauen so bald ich kann.
Übrigens noch ein kleiner Tip von mir: Kekexili – Mountain Patrol. Bildgewaltig, bedrückend und sehr unaufgeregter Film.

geschrieben von Zampano
antworten  •  Link
2

Na macht ja nix – um so mehr gibt’s dann zu lesen, wenn du wieder dran gedacht hast 😉 – ansonsten mach’s doch wie ich: Bastel dir ne Blogroll mit allen Blogs, die du gern liest und klick die dann der Reihe nach durch…

Den Film werd ich mir mal merken. Klingt sehr vielversprechend! Ich merk sowieso, dass ich asiatischen Filmen meistens zu wenig Aufmerksamkeit schenke. Sollte ich mal ändern!

geschrieben von beetFreeQ
antworten  •  Link
I smell sex and candy

Marcy Playground

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de blogoscoop Bloggeramt.de