freeQnet-Logo
freeQnet

Gänsehaut

Die Diagonale hat mich durch ihren Beitrag über Friedrich Gulda dazu gebracht, meine Musiksammlung zu durchforsten – auf der Suche nach Musik, die bei mir – in der richtigen Stimmung – Gänsehaut verursachen. Dabei ist mir aufgefallen, wie viele Songs in der richtigen Situation doch dazu fähig sind. Auch sind dabei die unterschiedlichsten Auslöser zu finden. Mal ist es die Stimme, einzelne Instrumente, der Spannungsbogen im Gesamtbild…

Die Stücke in dieser Playlist sind für mich auf alle Fälle ziemliche Gänsehaut-Garanten. Da einige falsch benannt sind und für alle, die kein Flash drauf haben, gibt’s die eigentlichen Songtitel nochmal aufgelistet nach dem Klick!

  1. Massive Attack – Angel
  2. Red Snapper – Regrettable
  3. Thomas Newman – Any Other Name
  4. The Cinematic Orchestra – To Build A Home
  5. Jeff Buckley – Hallelujah
  6. Beth Gibbons & Rustin Man’ – Tom The Model
  7. Tori Amos – Spark
  8. Giovanni Sollima – Terra Aria
  9. Gary Jules – Mad World
  10. Radiohead – Exit Music (For A Film)

Kommentare

1

Ja, Tori schafft es immer wieder, Suchtfaktor ganz hoch : )

geschrieben von Sid
antworten  •  Link
Excuse me
But I just have to Explode

Björk

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de blogoscoop Bloggeramt.de