freeQnet-Logo
freeQnet

Mein Jahr

Auch wenn’s in meinem Winterurlaub hier ziemlich gemächlich und ruhig zugeht, darf natürlich das obligatorische Jahresrückblicks-Stöckchen nicht fehlen, bevor’s nachher auch nicht grad ruhig ins neue Jahr geht. Ich wünsch euch allen schonmal einen guten Rutsch! Man liest sich im nächsten Jahr!

Aber jetzt erstmal noch schnell mein Jahr in kurzen Worten…

  • Zugenommen oder abgenommen?
    Leider ein wenig zu… – und da ich mir vorher schon ein wenig zu breit war, ist für 2008 wirklich mal abnehmen angesagt. Mal sehen, ob ich mich mal an einen Vorsatz halte…
  • Haare länger oder kürzer?
    Wie schon 2006 immer noch am Wachsen. Zum Zusammenbinden reicht’s endlich – hätte nicht gedacht, dass die Haare so langsam wachsen!
  • Mehr Kohle oder weniger?
    Ein wenig mehr. Dieses Jahr sogar unaufgefordert, wohl als Ausgleich für den ziemlichen Arbeitsstress dieses Jahr…
  • Mehr davon ausgegeben oder weniger?
    Leider mehr, dank meines abgesoffenen Motors. Glücklicherweise hat die Gehaltserhöhung das einigermaßen aufgefangen.
  • mehr Sport betrieben oder weniger?
    Mein Sportpegel hat sich das Jahr über bis auf wenige durch kurze Fahrrad-Benutzungen ausgelöste Ausreißer auf 0 gehalten. Das dürfte sich im kommenden Jahr aber hoffentlich ändern.
  • mein hirnrissigster Plan?
    in meiner kleinen Wohnung einen Schreibtisch von 1×2 Metern bauen zu wollen, obwohl die dafür vorgesehene Ecke dafür gar nicht ausgereicht hätte. Dank wiederkehrender Vernunft blieb der Plan aber unausgeführt.
  • Die gefährlichste Unternehmung?
    Mein Leben verlief so ungefährlich wie immer 😉
  • Der beste Sex?
    Och, so ziemlich jeder…
  • Die teuerste Anschaffung?
    In Sachen Pflicht-Anschaffungen dürfte das unangefochten der neue gebrauchte Motor für mein Auto gewesen sein. In Sachen Spaß-Anschaffungen vermutlich mein neues Display für meinen PC.
  • Das leckerste Essen?
    Da gab’s so viel – warum hab ich wohl zugenommen? 😉
  • Das beeindruckendste Buch?
    So wenig wie ich lese, ist es das selbe wie letztes Jahr – “Everything Is Illuminated” von Jonathan Safran Foer…
  • das witzigste Buch?
    siehe oben!
  • Der ergreifendste Film?
    “The Fountain” – der absolut beste Film des Jahres. Nicht ergreifend, aber dafür der absolute Spaßfilm: “Planet Terror”.
  • Das beste Album?
    Wie schon in meinen Jahrescharts nachlesbar “We Were Dead Before The Ship Even Sank” von Modest Mouse
  • Das schönste Konzert?
    Der Tourabschluss der Beatsteaks in Hamburg dieses Jahr! Wirklich genial!
  • Die meiste Zeit verbracht mit …?
    Meinen Arbeitskollegen – wie immer. Aber dicht gefolgt von meiner Leipzigerin!
  • Die schönste Zeit verbracht mit …?
    na mit wem wohl? 😉
  • Vorherrschendes Gefühl 2007?
    Wenn Stress ein Gefühl ist, dann trifft es meinen Sommer am Besten. Ansonsten Glück!
  • 2007 zum ersten Mal getan?
    gute Frage… – spontan fällt mir da nichts ein…
  • 2007 nach langer Zeit wieder getan?
    Auch nix, was mir grad einfallen würde…
  • 3 Dinge, auf die ich gut hätte verzichten können?
    Den Herztod meines Autos, Schäuble’s Größenwahn und sonst nix…
  • Die wichtigste Sache, von der ich jemanden überzeugen wollte?
    Etwas besser geplant zu Kunden zu fahren. Leider ohne Erfolg…
  • Das schönste Geschenk, das ich jemandem gemacht habe?
    Ich bin nicht grad gut im Geschenkemachen. Da fragt man wohl lieber die Beschenkten…
  • Das schönste Geschenk, das mir jemand gemacht hat?
    Wie schon letztes Jahr: Die Liebe meiner Leipzigerin!
  • 2007 war mit einem Wort …?
    kurz!

Kommentare

1

Ein frohes neues Jahr wünsch ich Dir, lieber Beety! Und natürlich auch Deiner Leipzigerin!

Plant ihr noch nen Berlinabstecher?

geschrieben von Zampano
antworten  •  Link
2

Danke – dir auch!

Hmm, bis jetzt haben wir da nix geplant, aber noch zwei unverplante Tage diese Woche – morgen und übermorgen ist bis jetzt nur spät aufstehen geplant 😉 – bist du denn noch in Berlin?

geschrieben von beetFreeQ
antworten  •  Link
3

Öhm, Morgen ist ja jetzt schon wieder vorbei, aber übermorgen, also von heute aus gesehen morgen, bin ich in Berlin. Falls das jetzt zu durcheinander war: Ick bin hier. Die janze Woche noch. 😉
Falls ihr euch entscheidet vorbeizukommen, am besten Email schreiben oder durchrufen. Meine Handynummer haste noch?

geschrieben von Zampano
antworten  •  Link
Excuse me
But I just have to Explode

Björk

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de blogoscoop Bloggeramt.de