freeQnet-Logo
freeQnet

Gibt’s was schöneres…

  •  abgelegt unter Hirnabfall  •  2 Kommentare

… als morgens zu einer Uhrzeit aufzuwachen, zu der man wochentags immer aufstehen muss, mürrisch wegen der vollen Blase ins Bad zu stapfen und auf dem Rückweg ins Bett zu realisieren, dass man ja ausschlafen kann?

Nachtmusik

  •  abgelegt unter Musik  •  4 Kommentare
free music

Wem der Thread-Titel irgendwie bekannt vorkommt, der ist entweder dem doch recht alltäglichen Wort aufgesessen oder er kennt noch den gleichnamigen Beitrag in meinem alten Blog. Damals noch mit MP3s aus dem nicht wirklich 100% legalen Radio Blog Club bestückt, habe ich das Ganze mal aufpoliert und die Playlist mit neuen Songs aufgefrischt. Diesmal ist eine Deezer-Playlist draus geworden, die eigentlich auch noch länger wäre, wenn einige Plattenlabels ihre Songs nicht sperren würden. Aber immerhin ein gutes Zeichen, dass man’s da mit der Legalität ernst nimmt.

Musikalisch dreht sich wie im Original alles um Stücke, die nachts erst voll zur Entfaltung kommen. Eulenmusik sozusagen!

Edit: Na toll, da macht man sich so viel Arbeit und dann spielt die Playliste nicht mal ab… – scheinbar hat Deezer da doch noch so ein paar Probleme… – ich setz mich jetzt hin und drück die Daumen, dass es hoffentlich bald wieder geht… Und verlinken kann man die Liste auch nichtmal.

Edit 2: Kaum ist die Nacht vorbei, geht’s wieder – naja, dann zieht ihr halt einfach die Gardinen zu 😉

Recycling Galore – Part III

  •  abgelegt unter Recycling Galore  •  noch keine Kommentare

Teil drei ist angesagt. Mittlerweile haben wir uns bis in den Oktober vorgearbeitet. Hier und da wurden Musikvideos und Fotos angefügt und – passend zum Donnerstag – gibt es auch die legendäre erste Ohrenschmalz-Episode!

Unfähigkeit

  •  abgelegt unter die echte Welt  •  9 Kommentare

Also dass die Bild nicht viel mit Recherche am Hut hat, weiß man ja. Und dass da gern mal was verwechselt, verdreht oder sonst wie absichtlich oder unabsichtlich falsch wiedergegeben wird, ist auch nicht unbekannt. Aber das hier schießt echt den Vogel ab! Wie kann man bitte ein Blog eines Familienvaters, der meistens über Apple und private Themen schreibt und 2006 einmal Anne Will zum deutschen Fernsehpreis gratuliert hat, für ein Lesbenforum halten? Geht’s noch? Die sollen mal bloß nicht auf die Idee kommen, irgendwann mal was über Analhygiene zu schreiben und mein Blog dann als Arsch-Lecker-Community vorstellen, nur weil ich mal was zu einem Kanon von Mozart geschrieben hab…

12345»
You dress up for Armageddon
I dress up for summer!

The Hives

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de blogoscoop Bloggeramt.de
Das freeQnet wird seit 2012 nicht mehr gepflegt! Folgt mir auf mein Nachfolge-Blog KNARZwerk