freeQnet-Logo
freeQnet

frühmorgendliches Spam-Konzert

Es ist doch immer wieder herzerfrischend, wenn man morgens aus der Wohnung geht und von der Nachbarswohnung – bewohnt von einer Italienerin, die auch gern mal sehr lautstarke Telefonate führt – mit klassischer Marschmusik der Hausflur beschallt wird. Wenn man ganz genau hinhört, ist auch ein etwas verstimmter Staubsauger dazwischen. Und dieses Ritual verfolgt sie fast jeden Morgen!

Zitat des Tages:

Geben Sie bitte keine Antwort auf sterben betreffende Mitteilung. E-Mail, gesandt ein Sterben betreffende Adresse, braucht keine Antwort. Um Hilfe zu leisten, gehen Sie ins System Ihres Kontos bei CitiBank ein und wahlen Sie Bastelraum Hinweis “Hilfe” auf der beliebigen Seite aus.

unterstutzung@citibank.de

Kommentare

1

*hüstel* …..wer weiß wem sie mit dem Staubsauger den Marsch ‘bläst’….

geschrieben von Beam
antworten  •  Link
2

Das will ich gar nicht wissen. Bin auch schon ganz froh, dass ihre Telefonate auch auf italienisch erklingen – wer weiß, was sie da immer so lautstark bequatscht. Wobei ich bei Italienern sowieso das Gefühl hab, alle Gespräche klingen wie ein Streit 😉

geschrieben von beetFreeQ
antworten  •  Link
3

vielleicht telefoniert sie ja garnicht….. sondern ‘dominiert’ *hüstel*

geschrieben von Beam
antworten  •  Link
4

Du hast vielleicht Eindrücke von meinen Nachbarn – was die wohl mit dir gemacht haben, als du hier warst und ich arbeiten musste 😛

geschrieben von beetFreeQ
antworten  •  Link
I’m travelling the wonderful loneliness of the headphone silence

Ane Brun

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de blogoscoop Bloggeramt.de