freeQnet-Logo
freeQnet

Es gibt so Wochen…

die man am besten komplett im Bett geblieben wäre… Diese scheint so eine zu werden! Gestern war ich erstmal beim Tanken froh, dass ich mal wieder unter 1,40 zahlen darf, nur um kurz darauf zu merken, dass die nächste Tanke auf der Strecke zur Arbeit nochmal ganze 8 Cent günstiger gewesen wäre. Na gut, geschenkt. Auf Arbeit dann gleich ein Riesenwirbel – bei dem ach so wichtigen österreichischen Kunden, der sowieso schon wegen Kleinigkeiten dauernervt, geht garnix mehr. Durch irgendein Malheur sind wohl alle Preise in der Datenbank komplett auf 11 Euro gesetzt worden. Großes Rätselraten, viele Schweißperlen und glücklicherweise Retten der Daten aus einer Sicherung vom Freitag später sind wir auch nicht schlauer. Für uns wahrscheinlichste Annahme: Da muss jemand am Wochenende sabotiert haben.

Heute dann der nächste Hammer: Wieder waren in einer Tabelle Daten durch etwas anderes ersetzt worden. Plötzlich hatte jeder der 600 Verträge in der Datenbank den selben Text. Erneut Rätselraten. So wirklich schlau sind wir den ganzen Tag nicht draus geworden. Ergebnis des Ganzen: Ich darf zusammen mit einem Kollegen morgen um 4 Uhr gen Hamburg aufbrechen, um wieder nach Österreich zu fliegen. Naja, was soll’s – dort hab ich ja immerhin auch W-Lan 😉

Da bin ich doch mal gespannt, was der Rest der Woche denn noch so bringt!

Kommentare

1

sabotage?hui…* aufgeregt an den fingernägeln knibble

geschrieben von schlotte
antworten  •  Link
2

Naja, ob’s wirklich welche war, ist schwer zu sagen – es lässt sich halt kaum noch nachträglich genauer feststellen. Einen klar erkennbaren Fehler an unserem Programm haben wir aber auch nicht gefunden. Klar, dass nach Einrichtung verschiedener Kontrollen, die einen Beweis liefern würden, nichts mehr passiert ist ;)…

geschrieben von beetFreeQ
antworten  •  Link
Got to be a chocolate Jesus
Good enough for me

Tom Waits

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de blogoscoop Bloggeramt.de