freeQnet-Logo
freeQnet

Spectacular Japanese Clubpop

Durch ein Video bei der Morphine bin ich mal wieder an all die schön verrückte Zuckerstangen-Spielzeug-Musik aus Japan erinnert worden, die auch so hin und wieder meine Lautsprecher durchspült. Worum’s sich da genau handelt, soll hier mal ein wenig näher beleuchtet werden!

http://www.youtube.com/view_play_list?p=DC6040316A8636D8

Die Songs im Einzelnen:

  • Fantastic Plastic Machine – Dear Mr.Salesman
    feinste Spielzeugdosen-Sample-Musik
  • Towa Tei feat. Kylie Minogue – German Bold Italic
    Wie der Name schon andeutet, spielt Kylie in diesem Song eine Schriftart namens German Bold Italic!
  • Pizzicato Five – Lesson 3003 (Part I)
    vielleicht die bekannteste Band aus Japan
  • Yoshinori Sunahara – Love Beat
    chilliger Track, wie er fast auch aus dem Westen kommen könnte
  • Kahimi Karie – Good Morning World
    Mega-Star in Japan – die Leute da stehen auf hauchende Stimmen!
  • Yukari Fresh – Fat
    noch ein Beispiel japanischer Verrücktheit
  • Takako Minekawa – Fantastic Cat
    Noch ein Beispiel gefällig?
  • Polysics – Electric Surfin’ Go Go
    Die ja schon öfters hier aufgetauchten Polysics als Beispiel für den japanischen Rock
Every mix tape tells a story. Put them together, and they add up to the story of life.

Rob Sheffield

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de blogoscoop Bloggeramt.de