freeQnet-Logo
freeQnet

beety’s Ohrenschmalz – Episode 12

Heute geht die musikalische Reise von melodischem Punk über typischen Indie- und Synth-Rock bis zu einem perfekten Sommerhit.

Silversun Pickups – Lazy Eye
Als eine der seltenen Indie-Bands mit einer Frau im Lineup kommen die vier Kalifornier daher. Stark inspiriert von legendären Bands wie den Smashing Pumpkins und den Pixies haben die Silversun Pickups aber selbst auch das Zeug dazu etwas ganz großes zu werden!

The Thermals – Pillar Of Salt
Noch eine durch eine Frau eher selten anzutreffende Zusammenstellung können die drei Amerikaner bekannt als The Thermals aufweisen. Am Micro steht allerdings der Mann im Bunde und singt böse inronische Texte über Religion und korrupte Regierungen. Unterlegt ist die apokalyptisch angehauchte Vision des aktuellen Albums mit feinstem Punk-Rock. Absolut hörenswert!

The Young Knives – The Decision
Die obligatorische typisch britische Indie-Rock-Band gibt’s diesmal mit den Young Knives aus Oxford. Schön verschroben und ein wenig an die Rakes erinnernd machen die Drei mitreissenden Rock mit viel Humor. Dabei klingen sie überraschend vielseitig und ohrwurmig.

The Faint – Agenda Suicide
Die fünfköpfige Band aus Omaha beliefert geneigte Hörer seit mitte der 90er mit feinstem Indie-Synth-Rock. Viel zu erzählen gibt’s da nicht – lassen wir die Musik sprechen!

Coldcut – True Skool
Coldcut sind eine Institution. Die beiden begannen 1986 mit der ersten komplett auf Samples basierenden Single, gründeten mit Ninja Tune eines der wichtigsten Labels für elektronische Musik und verpacken nicht selten diverse sozialkritische Messages in ihre visionäre Musik. Mit Tru Skool gibt’s aber passend zum Wetter mal einen waschechten Sommerhit!

Santa Claus is smokin' reefer
Santa Claus is smokin tea
Hes so high in the sky
Stays loaded all the time

Squirrel Nut Zippers

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de blogoscoop Bloggeramt.de